Spielplan für RiP 2018

indiscernible

inaussprechible
Administrator
Beiträge
6.583
Reaktionspunkte
3.068
Alter
34
Ort
Nürnberg
Spielplan für RiP 2018 veröffentlicht!

full


Noch knapp 4 Wochen bis zum Festival - genug Zeit den genauen Ablauf zu planen und sich über Überschneidungen zu ärgern. Hier gehts zum Spielplan!

Der praktische Parkrocker Faltplan wird wie immer in Kürze veröffentlicht.

Tickets gibt es bei unserem Partner Mainticket

Offizielle Vorverkaufsstelle
Unsere Empfehlung für Originaltickets



Liebe Ring & Parkrocker,

versprochen ist versprochen, heute bekommt ihr ganz frisch den Spielplan serviert! Wir hoffen, er gefällt euch. Alle, die wollen oder nicht anders können, dürfen natürlich meckern – wir finden ihn gut gelungen… Das längste Set liefern selbstverständlich die Foo Fighters mit grandiosen 150 Minuten purem Rock!

Nur noch 4 Wochen bis zum Beginn der Festivalsaison am Ring und im Park. Der Sommer ist fast schon am Start und wir können es kaum noch erwarten, mit euch, Dave Grohl und weiteren grandiosen Live-Künstlern wie Thirty Seconds To Mars, Muse, Gorillaz, Casper, Rise Against, Snow Patrol, Marilyn Manson, Stone Sour, A Perfect Circle, Avenged Sevenfold, Parkway Drive, Bilderbuch oder RAF Camora am ersten Juni Wochenende zu feiern.

6ix9ine musste seine Teilnahme bei den Zwillingsfestivals leider absagen, dafür konnte Summer Cem kurzfristig verpflichtet werden.

Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Frankenstolz

sunset

Parkrocker
Beiträge
2.370
Reaktionspunkte
747
Ort
BGD
Was schön ist am Sonntag, dass sich die Anhänger der "härteren" Fraktion nach Muse wohl auf Halle und Parkstage schön verteilen werden. Wird ne schwierige Entscheidung ob Avenged Sevenfold oder Taking Back Sunday + Alexisonfire
 

Hooch

Ebenezer Hooch
Beiträge
16.768
Reaktionspunkte
8.837
Alter
30
Ort
Safarizone
Was schön ist am Sonntag, dass sich die Anhänger der "härteren" Fraktion nach Muse wohl auf Halle und Parkstage schön verteilen werden. Wird ne schwierige Entscheidung ob Avenged Sevenfold oder Taking Back Sunday + Alexisonfire

Mein Gedankengang ist "A7X von ganz weit hinten und dann früh genug gehen, um Alexisonfire komplett sehen zu können". Die Band hat bei mir dieses Jahr fetteste Priorität. Avenged Sevenfold sieht man eh bald wieder. Wenn nicht gar als Headliner (und ich lieb die Band).
 

MsUnicorn

Parkrocker
Beiträge
1.186
Reaktionspunkte
638
Alter
37
Ort
LA
Schade, wird wohl nichts mit Bilderbuch.

Muse vs parkway drive. Scheisse.
 

matze616

Kommt noch was?
Beiträge
1.633
Reaktionspunkte
976
Alter
28
Ort
Baden-Württemberg
Freitag: (Nothing But Thieves - PVRIS - The Bloody Beetroots) - Astroid Boys - Moose Blood - Rise Against - Foo Fighters - (Caliban - Meshggah)
Samstag: (Callejon) - Babymetal - Jonathan Davis - Enter Shikari - Casper - (Stone Sour - Marilyn Manson)
Sonntag: (Bury Tommorow - Nothing More) - Heisskalt - Bullet For My Valentine - Muse - (Avenged Sevenfold) - Alexisonfire

Nur der Sonntag vielleicht am Nachmittag n bisschen mau, aber sonst gefällt mir der Spielplan ziemlich :D
 

Schilphipp

Parkrocker
Beiträge
1.249
Reaktionspunkte
144
Alter
39
Ich finde es ja lustig, dass sie Manson immer noch so prominent besetzen und ihm so viel Spielzeit lassen, wenn er sich dann doch wieder nach 55-60 Minuten trollt. Generell gut, dass man die Foo Fighters und die Gorillaz sehen kann. Vielleicht leg ich mir doch noch ein Tagesticket für Freitag zu.
 

_Contagious

Parkrocker
Beiträge
1.189
Reaktionspunkte
247
Ort
Mülheim an der Ruhr (NRW)
Website
www.facebook.com
Freitag Nothing But Thieves - (Alma fliegt aus meiner Planung raus dank Spielplan) - PVRIS - Good Charlotte (Chase & Status fliegt raus) wechseln nach der Hälfte zu Moose Blood - Rise Against
Samstag Giant Rooks - Jimmy Eat World (Baby Metal fliegt raus :/) - Enter Shikari nach ner kurzen Zeit aber rüber zu Alt-J - Casper und dann rüber zum Rest A Perfect Circle oder auch eher rüber, mal gucken - Stone Sour - Marilyn eventuell
Sonntag The Neighbourhood - Beth Ditto - Shinedown und kurz vor Ende schnell rüber zu Don Broco - The Main und nach der Hälfte ca rüber zu Kaleo - Snow Patrol - und dann eigentlich ein unlösbares Problem ... Muse / Asking Alexandria / Taking Back Sunday mal schauen, welche Lösung ich da finde

insgesamt "nur" 3 unlösbare Überschneidungen, aber auch fast gar keine Pausen und vieles, das ich nur zur Hälfte gucken kann... aber das spricht ja aus subjektiver Sicht für das Line Up
nur jeweils 1x ca 1,5 bis 2 Stunden Pause am Fr und Sa, das wird stressig
 

Doctahcerveza

Parkrocker
Beiträge
3.386
Reaktionspunkte
1.321
Alter
41
Ort
Ditzingen
Freitag: Seasick Steve - Bloody Beetroots - Chase and Status - Trailerpark - Raf Camora - Foo Fighters - Gorillaz
Samstag: Babymetal - Milky Chance - Enter Shikari- Hollywood Undead - Casper- Antilopen Gang - Bausa - Marylin Manson
Sonntag: Beth Ditto - Body Count- Kaleo - Snowpatrol- Muse - A7x- Alexisonfire
 

newmichael

Parkrocker
Beiträge
4.360
Reaktionspunkte
2.240
Alter
37
Ort
Würzburg
Premiere. Ich habe tatsächlich nur eine Überschneidung. Enter Shikari leider wieder auf einer großen Bühne, war super in der Arena. Komplett betrachtet kann ich nicht meckern. Der Sonntag gibt mir generell wenig aber das war vorher klar.
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.168
Reaktionspunkte
8.367
Ort
Mos Eisley
Freitag:

18:25 - 19:10 Mantar (Clubstage)
22:05 - 22:55 Baroness (Clubstage)
00:55 - 02:00 Meshuggah (Clubstage)

Samstag:

12:35 - 13:15 Greta van Fleet (Centerstage)
17:25 - 18:35 Alt-J (Centerstage)
19:10 - 20:40 Casper (Centerstage)
Rest von A Perfect Circle
21:40 - 22:55 Stone Sour (Alternastage)
23:35 - 00:50 Marilyn Manson (Alternastage) -> Oder, wenn er entsprechend drauf ist, nach 15 Minuten ab in den Suff

Sonntag:

17:05 - 18:05 Body Count (Alternastage)
18:30 - 19:30 Kreator (Alternastage)
21:30 - 23:00 Muse (Centerstage)

Mal schauen, was ich mit den ganzen Lücken anstelle. Hatte schon dankbarere Spielpläne.
 

Lutz

Parkrocker
Beiträge
2.132
Reaktionspunkte
656
Alter
38
Mein Freitag-Tagesticket hat sich gelohnt:
Good Charlotte
Rise Against
Foo Fighters
Gorillaz
Perfekt!
 

Hooch

Ebenezer Hooch
Beiträge
16.768
Reaktionspunkte
8.837
Alter
30
Ort
Safarizone
Freitag:

Ganz lange nichts
Good Charlotte
Rise Against auf der Wiese
Foo Fighters auf der Wiese/Ende von Bilderbuch
Gorillaz

Samstag:

Greta Van Fleet
Babymetal
Enter Shikari
Alt-J
Casper
(Stone Sour)
Schlafen

Sonntag:

Beth Ditto
Shinedown
Lange nix
Snow Patrol
Muse
Bisschen A7X
Alexisonfire von Anfang an

So sähe es bei mir aus.
 

einsiedler

McChrystal's Promoter
Moderator
Beiträge
11.906
Reaktionspunkte
9.641
Alter
40
Ort
Einsiedeln
WOW! Gar nicht mal so gut der Spielplan...

Foo Fighters <> Baroness
Greta van Fleet <> Andrew W.K.
Jimmy Eat World <> Babymetal
Black Stone Cherry <> Andy Frasco

sind grad spontan die Überschneidungen, die mich am meisten nerven.
 

Snakecharmer22

Parkrocker
Beiträge
1.737
Reaktionspunkte
1.133
Naja das Übliche. Um Muse tut es mir echt leid.

Und Beetroots mittags ist so furchtbar.

Gut, dass ich nicht den vollen Preis bezahlt habe.