Summer Breeze 2017

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Skizzler

och, ich mag sie. find sie ganz unterhaltsam, sowohl aufm MPS als auch den kurzen Brocken aufm breeze
 

Night

Parkrocker
Beiträge
85
Reaktionspunkte
21
Alter
30
Ort
Kulmbach
+ Betontod
+ Architects
+ Overkill
+ Belphegor
+ Xandria
+ Eisregen

Lineup taugt mir mittlerweile ziemlich gut. Hoffentlich schaff ich's dieses Jahr endlich mal hin...
 

maxibt

Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
Administrator
Beiträge
18.400
Reaktionspunkte
5.858
Alter
33
Ort
Nürnberg
Hoffe Betontod haut noch paar mehr Festivals raus :) Würde passen, neues Album kam ja grad erst.
 
  • Like
Reaktionen: Doctahcerveza

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.109
Reaktionspunkte
8.255
Ort
Mos Eisley
FB_IMG_1487261088258.jpg
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.109
Reaktionspunkte
8.255
Ort
Mos Eisley
Einmal das "Meine Lieblingsband ist EMP"-Menü zum Mitnehmen bitte!

+ Betraying The Martyrs
+ Ensiferum
+ Finntroll
+ Insomnium
+ Korn
 

mindstop

Parkrocker
Beiträge
1.239
Reaktionspunkte
694
Also KoRn is schon fett fürs Breeze, mal nicht die Standardkost. Der Rest dafür umso mehr. ;)
 

padrone

Parkrocker
Beiträge
492
Reaktionspunkte
175
Also durch Insomnium und KoRn ist das für mich Stand heute echt das beste (deutsche) Festivallineup 2017. Läuft wohl auf meine Breeze-Premiere hinaus. :bash:

Am Summer Breeze sind so viele geile Bands für dieses Jahr angekündigt, das ist das beste Line-Up ever.
(soweit ich und meine Frau uns erinnern)
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.109
Reaktionspunkte
8.255
Ort
Mos Eisley
+ Cellar Darling
+ Mors Principum Est
+ Tiamat (spielen das Wildhoney-Album komplett, wird also geil)

+ Kontinuum
+ Night Demon
+ Schammasch
+ Sister
+ UADA
+ Unzucht

+ Erdling
+ Firtan
+ The Lurking Fear
+ Motorjesus
+ Spoil Engine
+ Turbobier
+ Wolfchant

+ Cut Up
+ Cypecore
+ Dawn Of Disease
+ Double Crush Syndrome
+ Eis
+ Humiliation
+ Imminence
+ Waldgeflüster

+ Carnation
+ Crushing Caspars
+ Endseeker
+ Fight The Fight
+ Gloryful
+ Infected Rain
+ Kitty In A Casket
+ Revel In Flesh

+ Black Inhale
+ The Charm The Fury
+ Crisix
+ Fjoergyn
+ Nothgard
+ Shiraz Lane
+ Skeleton Pit
+ Spitfire
 
Zuletzt bearbeitet:

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.109
Reaktionspunkte
8.255
Ort
Mos Eisley
Letztes Jahr gabs beim Breeze mit "Ask the boss" eine coole Aktion, in der man im Vorfeld seine Frage an die Veranstalter einreichen konnte und bei einer guten Frage auch die Möglichkeit bekommen hat, sie vor Ort in einer Veranstaltung zu stellen. Die Videos dazu sind jetzt endlich online und sind nicht nur für Fans und Besucher des Breeze interessant, sondern für Festivalfreunde und -besucher ganz allgemein mMn sehenswert.

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.109
Reaktionspunkte
8.255
Ort
Mos Eisley
+ Bembers
+ Nile
+ Oceans Ate Alaska
+ Randale
+ Steve'n'Seagulls
+ Supernova Plasmajets

- Betraying The Martyrs
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.109
Reaktionspunkte
8.255
Ort
Mos Eisley
+ Benighted
+ Cantus Buranus
+ Crowbar
+ Wardruna

Das Programm der Hauptbühnen ist damit fürs erste vollständig. Das Programm auf der T-Stage am Mittwoch ist ja dieses mal ein Überraschungsprogramm und wird erst vor Ort verraten. Nen Zehner aus der Wolfskasse setz ich dabei auf Neaera und Die Apokalyptischen Reiter.
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.109
Reaktionspunkte
8.255
Ort
Mos Eisley
Programm fürs Zirkuszelt, von unterhaltsam bis zum Kapitalverbrechen ist alles vertreten:

Corvus Corax
Darkness, Blacksmith & Kerker
Nachtgeschrei
The New Black
Randale
Tragedy
Wir-sind-hier-doch-nicht-im-verdammten-Wacken-Wrestling-Mist
 

mindstop

Parkrocker
Beiträge
1.239
Reaktionspunkte
694
Bin auf das Mittwochsprogramm gespannt! Hoffentlich bin ich da dann mit meiner Schicht an der Kasse fertig. :D
Das Zelt ist weg und die T-Stage damit auch eine Open Air Bühne. Die beiden Hauptbühnen stehen, ähnlich wie bei Wacken, direkt nebeneinander. Bin mal gespannt, wie das vor Ort ausschaut. :)
Auf jeden Fall ein ziemlich würdiges Jubiläum. :)
 
S

Skizzler

Das heißt also, kein Unterstand auf der T-Stage wenns schifft :(.

Bin aber gespannt wie das Wetter dieses Jahr ausfällt :D
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.109
Reaktionspunkte
8.255
Ort
Mos Eisley
Das mit der T-Stage bereitet mir leider ziemliches Magengrummeln. Die war nicht nur toll bei knallender Sonne und Regen, sondern atmosphärisch auch unschlagbar. Black Metal in der prallen Mittagssonne hat mit Atmosphäre nicht mehr viel zu tun. Dazu war das Zelt auch einfach gewissermaßen elitär. Man musste sich schon bewusst dafür entscheiden, da rein zu gehen. Jetzt kann jeder besoffene Keck, der nich mehr zurück findet, bei den Acts vorbei stolpern.

Allerdings haben sich die Organisatoren in den vergangen sieben Jahren auch mein Vertrauen erobern, so dass ich vor den Schlägen noch nicht schreien werd.
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.109
Reaktionspunkte
8.255
Ort
Mos Eisley
Korn vs. Tiamat, das kotzt richtig an. Aber irgendeinen Tod muss man bei über 120 Bands ja sterben. Finds cool, dass jeder Tag zwei Headliner mit je eineinhalb Stunden hat. Und besonders freut mich, dass Mr. Hurley und seine gottverdammten Pulveraffen endlich den Slot bekommen haben, der ihnen zusteht :lol:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.