The Beach Boys 2012

Dieses Thema im Forum "Konzerte und Tours 2012" wurde erstellt von chaoZ, 6. Februar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chaoZ

    chaoZ Parkrocker

    Beiträge:
    10.096
    Zustimmungen:
    3.870
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    oberbayrisches Exil
    Zur Feier des 50. Bandjubiläums erging die Ankündigung von Capitol Records, das "Smile" Album als "Sessions Box" veröffentlichen zu wollen. "The Smile Sessions" wurde schließlich am 1. November 2011 veröffentlicht und erreichte in mehreren Ländern dieser Welt die Top 30 der Charts.

    Wenig später wurde offiziell verkündet, dass die noch lebenden Beach Boys für das Jahr 2012 eine Welttournee mit 50 Konzertterminen planten. Auch die Veröffentlichung eines neuen, gemeinsamen Studioalbums bei Capitol Records wurde bekannt gegeben. [34]. Die Beach Boys waren zu diesem Zweck bereits einige Wochen zuvor im Studio, um eine neue Version ihres Klassikers "Do it again" aufzunehmen, welche für die Promotation dieses Vorhabens verwendet wurde.




    Fri 08/03/12 Berlin, Germany O2 World

    Sat 08/04/12 Stuttgart, Germany Hanns Martin Schleyer Halle



    Preise ~ 45 - 80 €.
     
  2. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    3.850
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Ich ueberleg wirklich eine ticket fur Stuttgart zu kaufen.
     
  3. El_Cattivo

    El_Cattivo El_lenlange Wartezeit
    Moderator

    Beiträge:
    14.359
    Zustimmungen:
    9.807
    Ort:
    Dude Ranch
    Wär eigentlich ganz cool, aber einfach zu teuer!
     
  4. philippk

    philippk Parkrocker

    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    109
    ich hab jetzt zwei tickets gekauft und freue mich tierisch :D leider nur noch tribünen-plätze bekommen - egal - dabei sein ist alles.
     
  5. chaoZ

    chaoZ Parkrocker

    Beiträge:
    10.096
    Zustimmungen:
    3.870
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    oberbayrisches Exil
    mein Vater hat sich und mir auch eine gekauft, ich freu mich auch :mrgreen:
     
  6. philippk

    philippk Parkrocker

    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    109
    vorband gabs keine. eine show auch nicht, die "boys" standen plötzlich da und haben angefangen. videowalls oder effekte konnte man suchen, zu dem preis (rund 60 euro) bieten andere tausendmal mehr.

    1. halbzeit: eine geradezu nationalsozialistische ordnung herrscht in den reihen. außer in den vordersten reihen wagt es kein mensch zu stehen. die songauswahl soweit ganz gut, ein paar lückenfüller. die band zeigt so gut wie keine publikumsnähe.

    die schlauen gehen nicht zu ihren plätzen zurück, um doch noch einen funken stimmung aufkommen zu lassen...den meisten besuchern wurden die karten wohl von ihren enkeln geschenkt, so steif wie sie auf ihren sitzen kleben.

    2. halbzeit: erstmal endlos viel unbekannter schrott, und dann noch ne halbe stunde greatest hits, die den abend retten. kurze zugabe von 3 songs.

    ein kleines fazit: die jungs sind schon lange über den zenit, das war allerdings vorher klar. stimmlich sowie musikalisch einige unreinheiten. nachdem ich im vorfeld allerdings soviel gute kritiken zur ausverkauften tour hörte, hatte ich deutlich mehr erwartet. sollte die band jemals wieder auf tour gehen, rate ich eine reine greatest hits show, die besucher kommen ja doch nur wegen der hits die zwischen 1960 - 1970 (+ kokomo in den 80ern) entstanden sind.

    SETLIST
     
    #6 philippk, 5. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2012
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden