Tool

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Mike1893

Parkrocker
Beiträge
2.588
Reaktionspunkte
1.565
Alter
45
Ort
FFM
Ich möchte nicht verschweigen, dass ich tiefgehende Zweifel hege, ob der durchschnittliche Park Besucher den musikalischen Intellekt besitzt, um es zu können.

Ich behaupte mal das der durchnittliche Parkbesucher Tool nichtmal kennt...
Und jetzt kommts: ich kenn Tool auch nicht wirklich. Ja natürlich, der Name Tool ist mir ein Begriff, aber ich habe mich nie wirklich mit der Band beschäftigt und ich zähle mich, was Musikgeschmack betrifft eher nicht zu durchschnittlichen Parkbesucher. Die Band hat vor 12 Jahren das letzte Album gemacht, ich rechne da mit ganz viel Touristen auf der Center weil man halt hingeht weil man halt zum Headliner geht.
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
8.685
Reaktionspunkte
7.487
Ort
Mos Eisley
Bezweifle ich. Der "Touristen"-Anteil hat sich bspw. bei Black Sabbath auch stark in Grenzen gehalten, und die haben nicht am letzten Tag gespielt.
 

Snakecharmer22

Parkrocker
Beiträge
1.516
Reaktionspunkte
925
Kann mir vorstellen, dass die zu später Stunde auf der Parkstage spielen und Materia & Casper auf die Center gelegt werden.
 

Doctahcerveza

Parkrocker
Beiträge
3.330
Reaktionspunkte
1.241
Alter
40
Ort
Ditzingen
Ich wehre mich ja seit Jahren gegen die hohen Preise, aber für Tool werde ich zahlen. Manchmal isses einem dann halt doch egal und ob sie nochmal nach Europa kommen, weiß ich auch nicht.
Hoffentlich weiß sie das Publikum bei RiP zu würdigen...

Ich möchte nicht verschweigen, dass ich tiefgehende Zweifel hege, ob der durchschnittliche Park Besucher den musikalischen Intellekt besitzt, um es zu können.
naja bei so progressiver Musik muss es nicht unbedingt der Intellekt sein dass man mit denen nix anfangen kann, manche finden da sicherlich musikalisch nicht so den Zugang ( inkl. mir)
 

Hooch

Ebenezer Hooch
Beiträge
16.647
Reaktionspunkte
8.676
Alter
29
Ort
Safarizone
Ich behaupte mal das der durchnittliche Parkbesucher Tool nichtmal kennt...
Und jetzt kommts: ich kenn Tool auch nicht wirklich. Ja natürlich, der Name Tool ist mir ein Begriff, aber ich habe mich nie wirklich mit der Band beschäftigt und ich zähle mich, was Musikgeschmack betrifft eher nicht zu durchschnittlichen Parkbesucher. Die Band hat vor 12 Jahren das letzte Album gemacht, ich rechne da mit ganz viel Touristen auf der Center weil man halt hingeht weil man halt zum Headliner geht.

Nicht am Sonntag.
 

TheEmperor

Zu Gast bei Freunden
Moderator
Beiträge
13.612
Reaktionspunkte
4.768
Alter
36
Ort
Ostwig (Sauerland/NRW)
bin mal gespannt... wenn auf der anderen Bühne nichts läuft werde ich es mir nochmal anschauen... werde aber vorher nochmal genau reinhören müssen ob ich da mittlerweile Zugang habe.
Vor 12 Jahren stand ich ganz vorne und musste es ertragen und bin beinahe im stehen eingepennt. vllt. gefällt es mir in gehobenem Alter ja besser^^
 
  • Like
Reaktionen: Exciter und Gledde

harry2511

Parkrocker
Beiträge
4.065
Reaktionspunkte
1.435
Alter
34
Ort
Berlin
Kann ich mir nicht vorstellen. Tool sind viel zu groß und viel zu exklusiv für die Parkstage.
slipknot haben da 2015 auch gespielt. bezogen auf das festivalpublikum sind tool definitiv nicht größer als slipknot.
der riesen vorteil wäre halt die dunkelheit. ich bin definitv pro parkstage!
 
  • Like
Reaktionen: Gledde

Ænima

Parkrocker
Beiträge
475
Reaktionspunkte
111
Kapazitätentechnisch wird die Parkstage allemal reichen.
Das vielleicht schon, nur kann ich mir nicht vorstellen dass Tool vertraglich irgendwas anderes als Head auf der größten Bühne aushandeln. Is halt musikalisch und weil sie sich so rar machen ne Band mit absolutem Sonderstatus. Passt meiner Meinung nach auch nicht auf RiP vom Zielpublikum her, ist aber trotzdem ein massives Zugpferd. Wieviele Leute allein in meinem Freundeskreis jetzt sicher zu RiP fahren, obwohl sie dort sonst nie hingegangen wären. Sehr gewagt von Lieberberg die zu buchen, Respekt dafür!!!
 

harry2511

Parkrocker
Beiträge
4.065
Reaktionspunkte
1.435
Alter
34
Ort
Berlin
den sonderstatus haben sie sogar noch eher, wenn sie als parkstage head spielen. denn der beginnt schließlich immer erst nach dem center head. und ich bediene mich nochmal an der dunkelheit. tool ist jetzt keine band, die als Personen ne große show liefern. da geht auch viel über die leinwände, Licht etc. die sind einfach definitiv besser aufgehoben als parkstage head. und damit dürfte auch jeder glücklich sein, auch die, die wegen tool hingezogen werden (außer natürlich die, die Sonntag noch heimfahren wollen. da macht dann 23 oder 1 Uhr schon einen Unterschied.
 

TheEmperor

Zu Gast bei Freunden
Moderator
Beiträge
13.612
Reaktionspunkte
4.768
Alter
36
Ort
Ostwig (Sauerland/NRW)
den sonderstatus haben sie sogar noch eher, wenn sie als parkstage head spielen. denn der beginnt schließlich immer erst nach dem center head. und ich bediene mich nochmal an der dunkelheit. tool ist jetzt keine band, die als Personen ne große show liefern. da geht auch viel über die leinwände, Licht etc. die sind einfach definitiv besser aufgehoben als parkstage head. und damit dürfte auch jeder glücklich sein, auch die, die wegen tool hingezogen werden (außer natürlich die, die Sonntag noch heimfahren wollen. da macht dann 23 oder 1 Uhr schon einen Unterschied.
nämlich überhaupt keine...hab mich beim letzten Konzert mehrfach gefragt ob sie den Sänger auf seiner quadratischen Plattform auf der er stand einbetoniert haben.
 

harry2511

Parkrocker
Beiträge
4.065
Reaktionspunkte
1.435
Alter
34
Ort
Berlin
und ich dachte es ist ungeschriebenes Gesetz, dass Tickets ab 10 Uhr verkauft werden. naja, wäre mir wohl eh mal wieder zu teuer gewesen um mehr als ein halbes Jahr vorher so viel Geld in ein Stück Papier und einen 5€ briefumschlag zu investieren. mal sehen was am veranstaltungstag geht.
 

Ænima

Parkrocker
Beiträge
475
Reaktionspunkte
111
Die Mercedes Benz Arena war sofort ausverkauft. Hab zum Glück mein Ticket erwischt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.