Trockeneis

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2015 - Allgemein" wurde erstellt von DaHai, 2. Juni 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DaHai

    DaHai Parkrocker

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Guten Abend

    Ich würde gerne wissen wie streng die Trockeneiskontrolle stattfindet, dass es verboten ist weiß ich, trotzdem würde mich intressieren ob es Leute gibt die Trockeneis mitnehmen oder ob sich generell jeder daran hält?

    Mfg
     
  2. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.381
    Zustimmungen:
    2.124
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Iss Laut Homepage verboten, weil in der Vergangenheit viel zu viel Unsinn damit betrieben wurde.:)
     
  3. Skizzler

    Skizzler Guest

    Verboten, wird abgenommen wenns gesehen wird, weil die Idioten im Suff damit nicht umgehen können.
     
  4. DaHai

    DaHai Parkrocker

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    ja wie gesagt, dass es verboten ist weiß ich.
    Gibt es dennoch Leute die welches mitnehmen?
    Bzw gibt es die möglichkeit in der Umgebung welches zu kaufen?
     
  5. indiscernible

    indiscernible inaussprechible
    Administrator

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    2.670
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nürnberg
    Sowas gehört einfach nicht auf ein Festival, weil die meisten schlicht nicht damit umgehen können und nur Schmarrn damit anstellen.
    Wird von den Secus auch abgenommen.

    EDIT: Und ich finds ehrlich gesagt ziemlich dreist hier nach Kaufmöglichkeiten zu fragen, wenn man selbst weiß, dass es verboten ist.
     
  6. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.381
    Zustimmungen:
    2.124
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Kauft euch an irgendeiner Tankstelle lieber Crushed Ice, damit funktioniert des kühlen nämlich genau so gut und ist wenigstens erlaubt.:)
     
  7. DaHai

    DaHai Parkrocker

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    ok dankeschön ;)
    beantwortet zwar auch nicht meine Frage, aber bevor so weiter diskutiert wird lassen wirs :)
    PS: Ich bin kein Bombenbauer! :D
     
  8. indiscernible

    indiscernible inaussprechible
    Administrator

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    2.670
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nürnberg
    Du wirst hier keine Anleitung bekommen, wie man sich besonders gut über Verbote des Veranstalters hinwegsetzt.

    Einfach normales Eis verwenden und evtl mal Nachschub besorgen übers Wochenende. Ist echt kein Problem in Nürnberg.
     
  9. flutschstuhl

    flutschstuhl Parkrocker

    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Karlsruhe/Stuttgart
    Trockeneis und Pegel verträgt sich einfach nicht.
     
  10. Janzen

    Janzen Parkrocker

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Benutz einfach mal hier im forum die Suchfunktion. Da gibt es schon anleitungen dazu.
    Wenn man dann auch noch auf beiträge von einem admin stößt, der "ein kurzes in die hand nehmen" als unproblematisch darstellt, dann wunderts mich nicht, dass das die besoffenen nachmachen und trockeneis inzwischen verboten ist.
    Ich finde hier im forum diese doppelmoral und die "auf-teufel-komm-raus" verfechterei von jeder regel so schade.
     
  11. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.162
    Zustimmungen:
    6.110
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Das ist nicht schade, sondern hängt damit zusammen, dass dieses Forum zwar nicht offziell von ARGO oder MLK betreut wird, sehr wohl aber als inoffizielle Anlaufstelle verstanden werden darf. Insofern wird man hier in den seltensten Fällen positive Resonanz bekommen, wenn man etwas explizit verbotenes durchführen will.

    Was soll das Ganze auch, wenn jemand Trockeneis mitnehmen möchte und weiß dass es verboten ist, dann wird er sich selbst mit dem Risiko erwischt zu werden auseinandersetzen können und dafür keine virtuelle Gewissensverbesserung oder Chanceneinschätzung durch die "Angestellten" und die Userschaft des größten RiP Forums brauchen.

    Edit: Und wenn man dann noch die Frechheit besitzt einen Admin indirekt dafür verantwortlich zu machen, dass Trockeneis mittlerweile verboten ist, dann sollte einem eigentlich klar werden, warum sowas aktuell eben immer negativ oder gar nicht kommentiert wird durch Mods und Admins.
     
    mindstop, GiveItAll, Gunga und 7 anderen gefällt das.
  12. Volti

    Volti Parkrocker

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Tirol
    Also 2012 hatten wir welches dabei, und es hat niemand was gesagt. Allerdings waren wir vor dem Kolosseum und da gab es keine direkte Kontrolle von unserem Zeug.
    Ich wurde nur darauf hingewiesen dass meine Jukebox nicht gerne gesehen ist, damit gab es aber auch keine weiteren Probleme mehr.

    Die Idee mit dem crashed ice finde ich auch gut. Trockeneis ist ja ohnehin Schweineteuer....
    Was verlangen die Tankstellen für crashed ice?
     
  13. HouseMD

    HouseMD Parkrocker

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    61
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Man kann ja auch zuhause ein paar Eimer Wasser einfrieren und mitnehmen... Hält im Idealfall noch länger als Crushed Ice und ist viel billiger... Geht natürlich nur wenn man nicht all zu weit weg wohnt
     
  14. maxibt

    maxibt Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
    Administrator

    Beiträge:
    18.066
    Zustimmungen:
    5.448
    Ort:
    Nürnberg
    Ich habe Trockeneis auch jahrelang für Festivals verwendet, weil es aus meiner Sicht einfach ein geniales Hilfsmittel ist, um in Campingsituationen zuverlässig kühlen und tiefkühlen zu können. Ich traue mir auch zu, verantwortungsvoll und sicher damit umzugehen. Aber leider hat sich gezeigt, dass viele Festivalbesucher das offenbar nicht können, die angesprochenen "Bomben" die damit gebaut werden sind nur ein Aspekt des Ganzen. Auch gesundheitlich kann das natürlich völlig ins Auge gehen, wenn es zum Beispiel im Zelt gelagert wird und du dann gar nicht merkst, wie du erstickst. Man muss halt damit umzugehen wissen und das auch noch im Rausch auf die Reihe bringen. Deshalb ist es heute - zum Leidwesen der verantwortungsvollen Nutzer, aber letztendlich völlig zurecht - verboten. Es ist da wie mit vielen Dingen im Umfeld so einer Großveranstaltung: Wenn ein paar Idioten sich nicht an die Regeln halten können, leiden am Ende halt alle darunter.

    On topic: Kühlt eure Sachen vor, nehmt Kühlakkus mit und bei Bedarf eben Eiswürfel vor Ort. Ich hoffe, die umliegenden Tankstellen denken wieder ähnlich mit wie letztes Jahr, wo täglich der Ice Frocks Truck vorbei kam und Nachschub brachte :)

    €: Danke trotzdem für den Hinweis auf die alten Postings zum Thema Trockeneis. Ich habe dort entsprechende Hinweise eingefügt. Selbstverständlich sollte man immer mit Schutzhandschuhen arbeiten.
     
    indiscernible, Gledde und Matte gefällt das.
  15. _ONE_

    _ONE_ Parkrocker

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Vohburg a.d. Donau
    Das Crushed Eis von Esso ist perfekt. Gleich morgens holen, rein inne Kúhltasche und hält echt erstaunlich lange.
    Mir sind die ca. 3 Euro und etwas gelatsche kaltes Bier wert.
     
  16. DaHai

    DaHai Parkrocker

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Danke an alle die mir hier weitergeholfen haben, ob mit positiven oder negativen Feedback.
    Ich weiß zwar nicht wo ich den Admin dafür verantwortlich gemacht habe, aber ist ja ohnehin egal ;)
    Hier kann dann eigentlich geclosed werden meine Frage ist beantwortet, muss dann eh vor Ort entscheiden ob ich zu Lindegas fahre oder einfach zur Tanke meines Vertrauens :D
     
  17. Partyrocker

    Partyrocker Parkrocker

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Jetzt muss ich mich auch einmal zum Thema äußern. Denn ich finde es muss schon irgendeine möglichkeit geben das Bier zu kühlen, und zwar nicht nur am ersten tag die ersten paar stunden. habe mir vor Jahren eine (sauteure) Kühlbox die mit Gaskartuschen funktioniert gekauft, die völlig legal ist (Kartuschen 440g). Trotzdem bekam ich bei der Kontrolle jedes mal Probleme und auch drin wenn die Sec gemeint haben es sei nicht in Ordnung als sie es gesehen haben. Seit dem CP1.1 wo es keine Kontrollen gibt, und nochmals nicht weil ich was illegales dabei habe sondern weil ich mich für das Legale rechtfertigen muss.
    Auf was mein Beitrag hinaus laufen soll, warum werden nicht ein paar survival geschäfte aufgestellt, auf dem Gelände in denen es genügend Eiswürfel zum kaufen gibt, dann würde auch niemand Trockeneis einschleusen wollen. Denn wenn ihr uns keine Möglichkeit gebt bei 30 grad zu kühlen, lieber Veranstallter, muss man sich echt nicht wundern wenn die Leute sich selbst helfen wollen.
     
    DaHai gefällt das.
  18. newmichael

    newmichael Parkrocker

    Beiträge:
    4.121
    Zustimmungen:
    1.974
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Nochmal. Du bist in einer Großstadt. Der Veranstalter muss keinen eigenen Markt oder Stand anbieten da du um das Gelände herum alles bekommst. Die Geschäfte stellen sich darauf ja ein und wissen mittlerweile was sie benötigen. Abgesehen davon hat unsere am Donnerstag befüllte Truhe bis Sonntag morgen gehalten und das bei den extremen Temperaturen. Nochmal nachfüllen und das Thema hat sich.
    Das die Security manchmal willkürlich handelt ist nicht schön aber lässt sich halt nicht ganz vermeiden. Mich stören einige Verbote (insbesonders Pavillons) auch aber was soll ich machen. Ist halt die Regel. Ich halte mich daran oder versuch es halt trotzdem. Dann brauch ich mich aber auch nicht wundern wenn er nicht akzeptiert wird.
     
  19. _ONE_

    _ONE_ Parkrocker

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Vohburg a.d. Donau
    Diese Diskussionen gibt es hier jedes Jahr, versteht ehrlich gesagt nicht warum.
    Regeln sind Regeln an die man sich halten sollte (muss).
    Mlk hat für den Zeitraum Hausrecht und wir wohnen (campen) quasi zur Miete.
    Da muss man sich den AGBs anpassen.
     
    Gunga und indiscernible gefällt das.
  20. Shakesnake

    Shakesnake Parkrocker

    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    München
    die Security ist imoh immer noch einer der größten Schwachpunkte vom RiP aber es gibt eben nicht viele Firmen die so viele Leute zu Verfügung stellen kann.
    Ein gutes briefing scheint mir aber zu fehlen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden