Wacken 2017

Dieses Thema im Forum "Festivals 2017" wurde erstellt von Frankenstolz, 7. August 2016.

  1. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.352
    Zustimmungen:
    2.097
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Location: Festivalgelände (Acker) Wacken

    Termin: 04.08. - 06.08.2017

    Tickets: 220,00€

    Bands: Amon Amarth, Avantasia, Kreator, Mayhem (De Mysteriis Dom Sathanas), Saltatio Mortis,
    Paradise Lost, Heaven Shall Burn, Lacuna Coil, Powerwolf, Candlemass, Sonata Arctica, Hämatom;

    Homepage: Wacken:Open:Air
     
    #1 Frankenstolz, 7. August 2016
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2016
  2. HackstockNBG

    HackstockNBG HartStockNBG

    Beiträge:
    7.368
    Zustimmungen:
    2.830
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendelstein
    Avantasia könnte ich mir auch als Headliner bei Rock im Park vorstellen!

    Da kommen doch jedes Jahr fast die gleichen Bands oder?
     
    L.M.S. und Doctahcerveza gefällt das.
  3. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    1.393
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Gefühlt ja, obwohl es wahrscheinlich auch völlig egal ist wer da kommt. Die würden das Ding vermutlich auch ausverkaufen wenn überhaupt keine Band für nächstes Jahr bekannt wäre.
     
  4. Skizzler

    Skizzler Guest

    Es ist ein Metalfestival. Dass da dann kein Cro oder sowas auftaucht ist legitim. Die großen Namen geben sich da die Klinke ziemlich in die Hand, das stimmt. In den kleineren Bereichen wechselt das aber eher munter durch.
     
  5. arm3nia

    arm3nia Parkrocker

    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    1.705
    Ort:
    Toxicity
    Schon ein paar gute Acts dabei, aber kreativ ist das wirklich nicht.
    Tickets kosten btw. 210 € in der ersten Preistufe, dafür u.a. Anreise ab Montag möglich. Ist mir aber trotzdem too much.
     
  6. Skizzler

    Skizzler Guest

    RIP kostet doch quasi das gleiche und es ist - so gesehen - weniger geboten
     
  7. thedoomass

    thedoomass Parkrocker

    Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    1.010
    Ort:
    Ingolstadt
    Vor allem die Bands auf der Hauptbühne sind vergleichsweise billig. Von Maiden mal abgesehen.
     
  8. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    1.393
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Ansichtssache, und vorallem eine Frage des persönlichen Geschmacks ;)
     
    Gledde und Doctahcerveza gefällt das.
  9. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    8.365
    Zustimmungen:
    6.973
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Alter. Bis auf das spezielle Mayhem-Set ist das so unglaublich vorherseh- und austauschbar. Und dabei geht es mir nicht mal um die Qualität der Bands.

    @Skizzler erzähl mir nicht, dass es nicht auch im Metal mehr "größere" Bands als die immer gleichen gibt. Wer Blind Guardian als Headliner aufstellt, der kann in der Größenordnung sicher noch ein paar Bands ausgraben, die nicht alle zwei Jahre da sind.
     
    Hooch und Doctahcerveza gefällt das.
  10. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.352
    Zustimmungen:
    2.097
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Ich schätze mal die Perlen sind eh wieder im Adventskalender drinn.
    Und am Anfang werden natürlich erst mal solche Bands bekannt gegeben wo die Besucher ziehen,
    denn ich denke mal spätetsens Ende nächste Woche ist das Ding eh schon wieder Sold Out.;)
    Ansonsten sind das bisher echt nur tolle Bands und aus meiner Sicht noch kein einziger Totalausfall dabei.
    Bis auf Amon Amarth, Avantasia und HSB sind vor allem lauter Bands dabei, die ich überhaupt noch ned gesehen hab.8)
    Hoffentlich klappt das nächstes Jahr endlich mal!!!:)
     
    #10 Frankenstolz, 7. August 2016
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2016
  11. D_W_D_M

    D_W_D_M Parkrocker

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    343
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heidelberg
    This.

    Wirkt halt wirklich ziemlich ideen- und lieblos. Wobei man fairerweise sagen muss, dass die meisten (größeren) Festivals ein paar jeweilige Standardbands haben, die - zumindest gefühlt - jedes zweite Jahr dort auftreten.
    Der Ticketpreis ist allerdings mittlerweile nur noch absurd.
     
  12. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.352
    Zustimmungen:
    2.097
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Sind schon wieder 45.000 Tickets verkauft. Wahnsinn!!!:shock:
     
  13. Gledde

    Gledde #MusikfürGledde - ich mach mit!

    Beiträge:
    4.708
    Zustimmungen:
    4.135
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayreuth
    #ProTipp
    Kauf dir 1 Ticket, dann klappts auch mit dem Wacken.
     
  14. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.352
    Zustimmungen:
    2.097
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Schau mer mal.:)
    Bei mir hat es halt immer zeitlich ned gepasst.:cry:
     
  15. Gledde

    Gledde #MusikfürGledde - ich mach mit!

    Beiträge:
    4.708
    Zustimmungen:
    4.135
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayreuth
    Wennst es jetzt 1 Jahr vorher planst, wirst des scho hinbekommen ;)
     
    Doctahcerveza gefällt das.
  16. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.352
    Zustimmungen:
    2.097
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Dein Wort in Gottes Ohr.:)
     
  17. guitarslammer

    guitarslammer Parkrocker

    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Nähe Straubing
    Wacken wirkt auf mich immer so, als würde relativ wenig Geld ins Booking gesteckt werden, da sich das Festival sowieso durch den Ruf verkauft...da ich noch nicht da war, kann ich jetzt nichts zur Orga etc. sagen, aber so vom Lineup her fand ich das Graspop meist besser.
     
  18. D_W_D_M

    D_W_D_M Parkrocker

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    343
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heidelberg
    Zumindest wird wenig Geld in die Headliner gesteckt. Nimmt man z.B. die von diesem Jahr, nehmen die laut einem Bekannten, der selbst kleinere Festivals veranstaltet, 150.000 (Maiden) 50-60.000 (Twisted Sister) und 40.000 (Blind Guardian). Das sind mit Sicherheit keine Summen, die 190€ oder dann im nächsten Jahr sogar noch mehr rechtfertigen.
    Die Orga ist jetzt auch nicht entscheidend besser als bei Festivals ähnlicher Größenordnung, eher im Gegenteil. Vermutlich fließt der Hauptteil des Geldes einfach nur auf ihre Konten auf den Caymans.:p
     
  19. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.352
    Zustimmungen:
    2.097
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Soviel ich gehört hab ist der Preis wegen der Geländerweiterungungen die nächstes Jahr durchgeführt werden nach oben gegangen.
     
    #19 Frankenstolz, 8. August 2016
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2016
  20. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    8.365
    Zustimmungen:
    6.973
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Die investieren mit der Preiserhöhung in Metallica oder Manowar, mark my words.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden