Walls of Jericho

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.507
Reaktionspunkte
2.168
Alter
34
Ort
Weidhausen b. Coburg
Walls of Jericho

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Walls of Jericho ist eine 1998 gegründete Hardcore-Band aus Detroit, Michigan, USA, die aber auch oft dem Metalcore zugeordnet wird.

Bandgeschichte
Walls of Jericho gingen aus der Gruppe Earthmover hervor. 1999 veröffentlichen sie die erste Single, kurz danach erschien die erste EP A Day And A Thousand Years auf Genet Records. Zur Jahrtausendwende veröffentlichten sie das Album The Bound Feed The Gagged, jetzt schon beim Label Trustkill Records. Anfang 2001 entschied sich Drummer Wes, die Band zu verlassen. Sein Nachfolger, Derek Grant, wurde jedoch nach kurzer Zeit von einer anderen Band abgeworben, und die erfolglose Suche nach einem neuen Drummer führte schließlich fast zur Auflösung der Band. Nach einer längeren Pause konnte diese Position mit Alexei Rodriguez dann aber besetzt werden.

Im Jahr 2004 wurde das Album All Hail The Dead (wiederum Trustkill Records) veröffentlicht, woraufhin auch Alexei die Band verließ. Dustin Schoenhofer, ein langjähriger Freund der Band, konnte die Lücke jedoch schnell schließen. Am 22. August 2006 folgte das Album With Devils Amongst Us All. Es verfolgt eine etwas melodischere Richtung und geht teilweise weg vom reinen Hardcore der Anfangstage.


Quelle Text


Myspace
Offizielle Bandpage
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: