Billy Talent

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

einsiedler

McChrystal's Promoter
Moderator
Beiträge
11.892
Reaktionspunkte
9.579
Alter
39
Ort
Einsiedeln

Dom

Parkrocker
Beiträge
2.720
Reaktionspunkte
1.048
Also nächstes Jahr kann ich mir noch nicht vorstelln, dass die als Head oben stehen. Aber beim nächsten Album vielleicht schon..
 

arm3nia

Parkrocker
Beiträge
3.309
Reaktionspunkte
2.077
Alter
33
Ort
Toxicity
Was die Bekanntheit und den Erfolg angeht können sie sich schon mit anderen Heads aus den Vorjahren messen.
Allerdings bringen sie live keine große Bühnenshow mit, wie es MLK gerne hat.
 

Aureus

Parkrocker
Beiträge
965
Reaktionspunkte
176
Alter
34
Ort
Essen
Würde ich mir definitiv auch wieder ansehen.
09 fand ich sie nicht so gut, was hauptsächlich am Sound lag.
Dafür haben sie mich aber dieses Jahr aufm Highfield überzeugt.

Das sie Headliner werden bezweifel ich irgendwie, aber Co-Head auf jeden Fall.
 

ElleT

Parkrocker
Beiträge
525
Reaktionspunkte
83
Alter
32
Ort
nähe Straubing
am chiemsee waren sie auch net schlecht.
also wär ich mit nem co head einverstanden..aber als head,. kann ichs mri eifnach ned vorstellen
 

einsiedler

McChrystal's Promoter
Moderator
Beiträge
11.892
Reaktionspunkte
9.579
Alter
39
Ort
Einsiedeln
Was die Bekanntheit und den Erfolg angeht können sie sich schon mit anderen Heads aus den Vorjahren messen.
Allerdings bringen sie live keine große Bühnenshow mit, wie es MLK gerne hat.

Du willst Billy Talent tatsächlich auf eine Ebene bringen mit Metallica, Limp Bizkit, Rage against the Machine, Slipknot, Kiss und Konsorte?! Die einzige Headliner-Band in den letzten drei Jahren, die ich in etwa gleich "hoch" einstufe wie Billy Talent sind The Killers... und die waren in meinen Augen eh ein Ausrutscher.
 

ElleT

Parkrocker
Beiträge
525
Reaktionspunkte
83
Alter
32
Ort
nähe Straubing
Was die Bekanntheit und den Erfolg angeht können sie sich schon mit anderen Heads aus den Vorjahren messen.
Allerdings bringen sie live keine große Bühnenshow mit, wie es MLK gerne hat.

Du willst Billy Talent tatsächlich auf eine Ebene bringen mit Metallica, Limp Bizkit, Rage against the Machine, Slipknot, Kiss und Konsorte?! Die einzige Headliner-Band in den letzten drei Jahren, die ich in etwa gleich "hoch" einstufe wie Billy Talent sind The Killers... und die waren in meinen Augen eh ein Ausrutscher.


du hast zwar recht...aber the killers würd ich jetz doch bisschen mehr headwürdiger einschätzen als billy talent
also dass es ein ausrutscher war würd ich ned grad umbedingt so sagen(;
 

einsiedler

McChrystal's Promoter
Moderator
Beiträge
11.892
Reaktionspunkte
9.579
Alter
39
Ort
Einsiedeln
Was die Bekanntheit und den Erfolg angeht können sie sich schon mit anderen Heads aus den Vorjahren messen.
Allerdings bringen sie live keine große Bühnenshow mit, wie es MLK gerne hat.

Du willst Billy Talent tatsächlich auf eine Ebene bringen mit Metallica, Limp Bizkit, Rage against the Machine, Slipknot, Kiss und Konsorte?! Die einzige Headliner-Band in den letzten drei Jahren, die ich in etwa gleich "hoch" einstufe wie Billy Talent sind The Killers... und die waren in meinen Augen eh ein Ausrutscher.


du hast zwar recht...aber the killers würd ich jetz doch bisschen mehr headwürdiger einschätzen als billy talent
also dass es ein ausrutscher war würd ich ned grad umbedingt so sagen(;

War auch auf mich bezogen ;) Möchte keinem Anhänger von The Killers vor den Kopf stossen, aber wenn man sich Metallica, Rage against the Machine und Slipknot gewohnt ist, mutet einem halt The Killers als Headliner schon ein wenig komisch an ;)
 

arm3nia

Parkrocker
Beiträge
3.309
Reaktionspunkte
2.077
Alter
33
Ort
Toxicity
@einsiedler:
Billy Talent haben mit ihren letzten beiden Alben jeweils Rang 1 der Charts belegt, Billy Talent II hielt sich sogar 66 Wochen in den Charts.
Objektiv verglichen würden sie damit vor The Killers und Rage Against The Machine sowie etwa auf Augenhöhe mit Limp Bizkit liegen.

Aber:
Natürlich ist mir auch klar, dass Verkaufszahlen alleine keinen Head-Slot rechtfertigen, sondern auch die Dauer des Erfolgs (bei BT noch ziemlich gering) oder etwa die Bühnenpräsenz (auch hier bei BT recht schlicht) mit reinzählt...ich persönlich sehe auch lieber Limp Bizkit oder RATM als Head, aber beschweren würde ich mich über Billy Talent nicht. Das ist aber nur meine subjektive Empfindung.
 

einsiedler

McChrystal's Promoter
Moderator
Beiträge
11.892
Reaktionspunkte
9.579
Alter
39
Ort
Einsiedeln
Aber:
Natürlich ist mir auch klar, dass Verkaufszahlen alleine keinen Head-Slot rechtfertigen, sondern auch die Dauer des Erfolgs (bei BT noch ziemlich gering) oder etwa die Bühnenpräsenz (auch hier bei BT recht schlicht) mit reinzählt...

Genau. Viele Castingbands sind mit ihren (zumindest ersten) Alben auf Platz 1 der Charts gelandet. Massgebend ist meiner Meinung nach auch der allgemeine Bekanntheitsgrad (ist schliesslich ein Mainstream-Festival). Bei Namen wie Metallica oder Limp Bizkit kann dir fast jeder zwei, drei Lieder nennen, selbt wenn er keine Ahnung vom allgemeinen Musikgeschehen haben. Bei Billy Talent oder The Killers kenne ich nur schon in meinem Kollegenkreis einige, die nicht einen einzigen Song von denen nennen könnten.
 

Azze

Parkrocker
Beiträge
899
Reaktionspunkte
86
Alter
36
naja die Musik von Billy Talent ist ganz cool. aber in meinen Augen kein Headliner. unintressant sind die eh irgendwie da seh jedes jahr irgendwo Headliner sind. vor ein headliner gerne... aber nicht schonwieder headliner!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.