Der Top 3 / Flop 3 Thread

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

HackstockNBG

HartStockNBG
Beiträge
7.473
Reaktionspunkte
2.963
Alter
30
Ort
Wendelstein
Ein Thread in dem ihr zusammengefasst, schreiben könnt welche Bands euch gefallen haben und von welchen ihr enttäuscht wart.

Top 3:
1.Tenacious D: Ein Traum ist wahr geworden, unbeschreiblich geil
2.Die Toten Hosen: Eigtl kein Hosen Fan, aber das sollte ich nach diesem Auftritt vllt noch mal überdenken.
3.The Offspring: Fand sie überraschend gut und die Stimmung bei uns war auch super

Flop 3:
1.Soundgarden: Haben einfach nicht mehr die Power von den 90ern
2.Billy Talent: Wollte der Band nochmal eine Chance geben, wurde aber bitter enttäuscht
3.Skrillex: Anfangs dachte ich: Man ist der geil, aber nach 40 Minuten wurde mir das dann doch zu blöd, weil er eigtl immer das Gleiche gemacht hat.
 

Lutz

Parkrocker
Beiträge
2.098
Reaktionspunkte
629
Alter
38
Flop:
3. Dick Brave
2. Soundgarden
1. Dropkicks

Top:
3. Cro
2. The Hives
1. Beginner
 

Zabo_Rocker

Parkrocker
Beiträge
69
Reaktionspunkte
19
Ort
Nürnberg
Top:

1. Metallica : Die beste Show bei RiP, hammer Setlist, unbeschreiblich, für mich das Non Plus Ultra
2. The Offspring / Machine Head : Offspring einfach nur Kult, die Meute hat sich selbst gefeiert, Wahnsinns Stimmung , Machine Fucking Head....einfach nur Power, geiler Sound...
3. Cypress Hill / Gossip : Bei Cypress Hill wurden Jugenderinnerungen wach, i like :) ... Gossip ist eigentlich null meine Musikrichtung, aber was die Sängerin auf der Bühne abgezogen hat,war einfach absolut sympathisch. Und eine gute Stimme hat sie sowieso.

Flop:
1. Billy Talent : Total lustlos, stellenweise war der Sänger voll beleidigt,dass das Publikum nicht abging. Sehr schlecht...
2. Soundgarden : als Pre-Headliner für Linkin Park absolut nicht geeignet. Hat mich nicht mitgerissen.
3. Tba :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Funkyandy

Mach mir den Hirsch
Beiträge
3.815
Reaktionspunkte
1.178
Ort
Berlin
Puh, schwierig:

Top:
1. The Hives
2. Chase & Status
3. The Rifles
...die Rifles haben ein schönes Best-Of gespielt, Chase & Status waren der Oberburner, die Hives aber auch mal wieder absolut top, v.a. wenn man bedenkt wie viele komplett neue Songs sie gespielt haben und wie die Lieder trotzdem abgefeiert/beklatscht wurden.

"Flop":
1. Deichkind
2. Caligola
3. Cypress Hill
...wobei Deichkind mittlerweile echt viel zu viele Längen hat, weil die neuen Songs zum großen Teil Sch***se sind, von Caligola und Cypress Hill hatte ich mir live einfach noch mehr erwartet, sind also keine wirklichen Flops.
 

Age

Parkrocker
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Top:

1: Die Toten Hosen
2. The Offspring
3. Donots

Flop:
1. Soundgarden
2. Skrillex
3. Deichkind
 

Metalbraut

Parkrocker
Beiträge
29
Reaktionspunkte
1
Alter
40
Ort
Schweinfurt
top:
1.Die Toten Hosen
2. Marilyn Manson
3. Metallica

Flop:
1.:The Offspring
2. Lamb of God
3. Evanescence
 

Charles_Robotnik

Thomas Anderster
Beiträge
6.537
Reaktionspunkte
1.488
Alter
32
Ort
Main Spessart
Top:

1. Tinie Tempah
2. Example
3. Die Toten Hosen

Flop:

1. Soundgarden
2. Caligola
3. Die Lautstärke bei Billy Talent, die eines Rockkonzertes unwürdig war.
 

Ksaver

Parkrocker
Beiträge
7.352
Reaktionspunkte
3.224
Alter
32
Ort
Coburg
Top (keine Reihenfolge, da alle sau gut)

Tenacious D
Cro
Refused

Flop

Hyrax
While She Sleeps (beide mit angeschaut, weil kumpels die sehen wollten, nicht meine musik)
 

apfelsaft

Parkrocker
Beiträge
619
Reaktionspunkte
9
Ort
bei Erlangen
Top 3:
1. Die Toten Hosen: Geniale Show, geniale Setlist, nicht umsonst meine Lieblingsband
2. Metallica: Immer wieder eine sehenswerte Performance
3. Tenacious D: Etwas kurz aber sonst Top

Flop 3:
1. Soundgarden: Gähn
2. Evanescence: Sehr uninspiriert
3. Killswitch Engange: nicht wirklich schlecht aber einfach net meine Musik
 

dina:)

Parkrocker
Beiträge
1.043
Reaktionspunkte
240
Top:
1.Linkin Park! Ein absoluter Traum ging in Erfüllung und endlich hab ich sie mal live gesehen, 8,5 Stunden im Wellenbrecher wars absolut wert.
2. Cro ! Hätte niemals gedacht, dass er das Publikum so mitreißt.
3. The Offspring

Flop
1.Soundgarden...
2. Billy Talent
3. Anthrax (überhaupt nicht meine Musik, sorry)
 

Darktraceur92

Parkrocker
Beiträge
423
Reaktionspunkte
34
Ort
München
Top:
1. Metallica: Hammer Show geile Setlist
2. Tenacious D: Leider ohne Teufel und the Metal aber geile show
3. Marilyn Manson: War gut gelaunt

Flop
gibts nur einen richtigen
1. Guano Apps: Keine Stimmung die Frontfrau sollte weniger saufen

Fande auch Motörhead brilliant!
 
  • Like
Reaktionen: Maddi und BlinkyBob

basserMD

Parkrocker
Beiträge
18
Reaktionspunkte
1
Top:

- Fiva & Das Phantom Orchester: Eigentlich überhaupt nicht meine Musik, aber Texte waren top und Fiva einfach extrem sympathisch - einer der (wenigen?) Acts auf der Club-Stage, die alle, auch die, die den Act vorher nicht kannten, überzeugt haben!
- Enter Shikari: nach anfänglich suboptimalem Sound noch die komplette Stage zum Kochen bekommen - Circle Pits, Walls of Death und Ruderaktionen (!) en masse
- Linkin Park: Positiv überrascht dank super Setlist und gutem Sound - extrem hoher Mitrap/-sing/-gröl-Faktor!


Flop:

- Guano Apes: Wenn man größtenteils Songs vom verhältnismäßig unbekannten weil auch nicht sonderlich guten neuen Album spielt, muss sich Frau Nasic nicht wundern, wenn die Leute nicht abgehen...
- Sound bei Mastodon und Opeth: Große Vorfreude, aber bei Mastodon waren die Gesangsmikros und bei Opeth die Gitarren (zumindest bei Nicht-Heritage-Songs) VIEL zu leise. Die Base Drum dafür deutlich zu laut. Grade bei letzteren sehr schade um die interessanten Riffs
- Refused: der Flop war nicht die Band - die haben wirklich alles gegeben und versucht - sondern einfach, dass der Funke auf's Publikum überhaupt nicht übergesprungen ist. Bis auf New Noise natürlich. Besonders krass war der Kontrast zu Enter Shikari, die direkt davor gespielt haben. Schade für die Jungs, hatte fast schon Mitleid
 

newmichael

Parkrocker
Beiträge
4.298
Reaktionspunkte
2.171
Alter
37
Ort
Würzburg
Top:
1: Die drei Headliner dieses Jahr überragend. Hat mich keiner enttäuscht.
2: The Subways- Geile Show, live besser als auf der Platte, viel zu schlechter Slot
3: Offspring- Viiiel besser auch weil viiiel lauter

Flop
1: Soundgarden- Dat war nix
2: Billy Talent- Der Sound war schuld
3: Guano Apes- enttäuscht

Ich muss noch die Hives nachtragen. Hab nur einen Teil gesehen wegen Metallica aber Saugeile Show
 
Zuletzt bearbeitet:

parkrocker92

Parkrocker
Beiträge
11.848
Reaktionspunkte
4.363
Ort
Bari (IT)
Top:
1.) ganz klar Example :smt023
2.) FM Belfast - auch ein saustarker Auftritt
3. ungefähr alle Bands die ich sonst noch gesehen hab...es war irgendiwe keine Band dabei, bei der ich sagen muss dass sie schlecht war :smt023

Flop:
keine
 

Hooch

Ebenezer Hooch
Beiträge
16.727
Reaktionspunkte
8.779
Alter
30
Ort
Safarizone
Top:

Enter Shikari - viel zu kurz :(

Example - a Mordsgaudi

Kasabian - hab ja nicht so viel erwartet, da die Lieder mir auf den CDs jetzt nicht durchgehend gefallen, aber live hat das Zeug ordentlichen Druck

Flop:
Metallica - haben mir jetzt nicht so viel gegeben. Mag aber auch nicht jedes Lied von denen.

Billy Talent - Auftritt war an sich gut, nur waren se zu leise. Also eher ein halber Flop.

Skrillex - da muss mehr WUBWUBWUB kommen!
 

Ghost87

Parkrocker
Beiträge
61
Reaktionspunkte
9
Top
1. Metallica (geilstes Konzert in meinem Leben! *_*)
2. The Offspring (eine DER Bands aus meiner Jugend - wollte ich schon immer mal Live sehen)
3. Die Toten Hosen und As I Lay Dying (beide Auftritte waren richtig geil - darum teilen sich die beiden Bands Platz 3 ^^)

Flop
1. Skrillex (30 Minuten haben mir mehr als gereicht, fand die Musik schrecklich...der Sound ist immer das selbe o.O..verstehe nicht, wie die Leute auf die Musik so abgehen können :P)
2. Billy Talent (Sound war viel zu leise und Live hört sich die Stimme von Benjamin nach wie vor nicht so gut an)
3. Mastodon (Sound war hier auch viel zu leise)
 
Zuletzt bearbeitet:

Babscher

Parkrocker
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Top: Die Toten Hosen - Überragend
The Hives - richtig geiles Konzert
Enter Shikari - muss mir unbedingt mal ein Album holen

Flop: Peter Doherty - voll auf Heroin. Erbärmlich
Billy Talent - so langweilig
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.