Electric Callboy

maxibt

Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
Administrator
Beiträge
18.452
Reaktionspunkte
5.939
Alter
34
Ort
Nürnberg
Electric Callboy

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Offiziell bestätigt!

Electric Callboy ist eine deutsche Metalcore-/Trancecore-Band aus Castrop-Rauxel, die 2010 unter dem Namen Eskimo Callboy gegründet wurde.

Quelle Text

Offizielle Bandpage
 

maxibt

Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
Administrator
Beiträge
18.452
Reaktionspunkte
5.939
Alter
34
Ort
Nürnberg
Freitag in Nürnberg war auch grandios 🔥

Und wer den guten Tank noch nicht kennt, dem seien auch seine Videos empfohlen. Die EC Tour aus Roadie-Sicht gibt nochmal eine ganz andere Perspektive :)

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
 

Lutz

Parkrocker
Beiträge
2.131
Reaktionspunkte
656
Alter
38
Hmmm... war auch Freitag in Nürnberg. Irgendwie spring ich auf den Hype-Train nicht so ganz auf.
War ein schönes Konzert und Stimmung war auch gut, aber... war jetzt nicht so, dass ich total geflashed raus bin.
Naja...Werd sie mir bei RiP nochmal geben. Allein für die Stimmung.
 

Doctahcerveza

Parkrocker
Beiträge
3.386
Reaktionspunkte
1.321
Alter
41
Ort
Ditzingen
Freitag in Nürnberg war auch grandios 🔥

Und wer den guten Tank noch nicht kennt, dem seien auch seine Videos empfohlen. Die EC Tour aus Roadie-Sicht gibt nochmal eine ganz andere Perspektive :)

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
Ich verfolg Tank schon ne weile, seine reaction Videos sind auch immer echt super und man lernt auch was. Super Sympathischer Kerl auch einfach.
 
  • Like
Reaktionen: maxibt

Doctahcerveza

Parkrocker
Beiträge
3.386
Reaktionspunkte
1.321
Alter
41
Ort
Ditzingen
Und sein Stuttgart Vlog is nun auch da

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
 

vorsicht_bissig

Parkrocker
Beiträge
1.140
Reaktionspunkte
1.134
Ort
Nürnberg
bitte-nicht-ulfposh.gif
 

RIP_Tobi

Parkrocker
Beiträge
2.210
Reaktionspunkte
1.271
Alter
30
Ort
Würzburg
Leider nur 15 min sehen können, weil ich dann zu Royal Republic rüber bin. Mensch war das geil! Im Dunklen würde das nochmal anders scheppern.
 
  • Like
Reaktionen: Kewinowitsch

ähmzett

Parkrocker
Beiträge
117
Reaktionspunkte
131
Ort
Bayreuth
Eine Band die nicht zu ihren Wurzeln steht bzw. alten Namen werde ich nicht akzeptieren.
Hä? Also ich finde die Umbenennung völlig nachvollziehbar. Hier aus dem Interview mit laut.de:

...Also durch den internationalen Erfolg kamen so ein paar Hürden, die wir vorher so krass nicht wahrgenommen haben. Das Wort "Eskimo" ist in Deutschland und Europa gar nicht sehr in Verruf. Also es gibt immer mal wieder einen kleinen Aufschrei, aber es war nie so – das Wort ist ja auch nach wie vor im Umlauf – dass man das Gefühl hatte, man benutzt da jetzt ein böses Wort. Das hat sich für uns aber geändert. Weil wir aus Kanada, aus Skandinavien, teils aus den USA Nachrichten bekommen haben, die uns gesagt haben: "Hey Leute, informiert euch mal. Schaut mal bitte ein bisschen genauer. Das ist bei uns ein absolutes Unwort." Daraufhin haben wir angefangen zu recherchieren, haben unsere Fans mitgenommen, das Ganze in Videos verpackt. Und haben uns eben mal richtig schlau gemacht und tiefer gegraben, was diese ganze Thematik angeht. Und haben dann uns, aber auch allen anderen ein bisschen mehr Aufklärung zu dem Thema gebracht. Nach der Fülle an Informationen gab es dann am Ende nur noch eine Entscheidung für uns.
 

parkrocker92

Parkrocker
Beiträge
11.892
Reaktionspunkte
4.413
Ort
Bari (IT)
Hä? Also ich finde die Umbenennung völlig nachvollziehbar. Hier aus dem Interview mit laut.de:

...Also durch den internationalen Erfolg kamen so ein paar Hürden, die wir vorher so krass nicht wahrgenommen haben. Das Wort "Eskimo" ist in Deutschland und Europa gar nicht sehr in Verruf. Also es gibt immer mal wieder einen kleinen Aufschrei, aber es war nie so – das Wort ist ja auch nach wie vor im Umlauf – dass man das Gefühl hatte, man benutzt da jetzt ein böses Wort. Das hat sich für uns aber geändert. Weil wir aus Kanada, aus Skandinavien, teils aus den USA Nachrichten bekommen haben, die uns gesagt haben: "Hey Leute, informiert euch mal. Schaut mal bitte ein bisschen genauer. Das ist bei uns ein absolutes Unwort." Daraufhin haben wir angefangen zu recherchieren, haben unsere Fans mitgenommen, das Ganze in Videos verpackt. Und haben uns eben mal richtig schlau gemacht und tiefer gegraben, was diese ganze Thematik angeht. Und haben dann uns, aber auch allen anderen ein bisschen mehr Aufklärung zu dem Thema gebracht. Nach der Fülle an Informationen gab es dann am Ende nur noch eine Entscheidung für uns.
Absolut.
Glaube einen nachvollziehbareren Grund sich umzubenennen gibt es kaum.
 

TheEmperor

Zu Gast bei Freunden
Moderator
Beiträge
13.849
Reaktionspunkte
5.140
Alter
38
Ort
Ostwig (Sauerland/NRW)
Hab sie ja immer etwas belächelt und werd sie mir auch in Zukunft net wirklich auf PLatte anhören. Aber live war das schon stark. Das was sie machen, machen sie gut. Als Headliner bräucht ich sie aber absolut nicht. Aber Alternastage Head ist früher oder später vmtl. drin.