Feedback RiP 2010 - Allgemeines zur Alternastage

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2010 - Feedback nach RiP" wurde erstellt von Balu, 1. Juni 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Baguette

    Baguette Parkrocker

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also, dass jetzt vor der Alterna doppelt so viel Platz ist und nicht mehr die halbe Wiese abgezäunt ist, ist ein echter gewinn!
    Ich habe mich sooo gefreut, als ich das gesehen habe!

    Die Secs waren wie in jedem Jahr super, super nett.
    Haben sich wirklich gekümmert, grade wenn ein zierliches Ding wie ich in der ersten Reihe steht und schon etwas angematscht ist ;-)

    Das mit den Ein- und Ausgängen fand ich gut so. Und die Videoleinwände waren mal wirklich überfällig! Auch hier ein großes Plus von mir :smt023

    So vom "Flair" her ist die Alternastage meine Lieblingsbühne. Ist immer entspannt und die Bands sind großartig!
     
  2. splashdash

    splashdash Parkrocker

    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Hannover, Groningen
    das war denke ma wegen der sturmwarnung. die dann am ende gar keine war!

    achja. alterna is echt top! besser gehts eig. gar nich
     
  3. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.432
    Zustimmungen:
    2.151
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Alles Perfekt!!! Am besten wars kurz bevor Slayer mit ihrer Show angefangen hatten als der Himmel blutrod wurde. Und sonst war wie schon gesagt alles tip top.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies, um diese Website deinen Einstellungen anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.

    Tracking-, Werbungs- oder Analysecookies werden von uns nicht gesetzt.

    Zur Verwendung dieser Website musst du dem Einsatz von technisch notwendigen Cookies zustimmen.

    Weitere Informationen erhältst du jederzeit in unserer Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden