Feedback RiP 2016 - Wetter und dessen Folgen

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2016 - Feedback nach Rock im Park" wurde erstellt von Balu, 10. Mai 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Me-Lu

    Me-Lu Parkrocker

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    73441 Bopfingen
    Wenn man keine Ahnung hat... Die ganze Wettersituation in Deutschland war scheiße, mit den Unwettern die stellenweise gar nicht weitergezogen sind. Hätte uns sowas getroffen, wäre das sicher auch schnell sehr eng geworden. Das ist gerade etwas, was man, ob nun mit den eigenen Augen oder mit Wetterprognosen, kaum vorhersagen kann und was daher auch sehr schnell sehr gefährlich werden kann. Siehe die Katastrophengebiete in ganz Bayern und Deutschland. Da zieht keine Wolke langsam und gemächlich auf, sondern die entsteht in kurzer Zeit buchstäblich über deinem Kopf und dann haust es ganz gewaltig. Das ist gefährlich und etwas ganz besonders erwähnenswertes.

    Ich finde da ist es auch berechtigt, dass sich Leute Sorgen machen und ob es jetzt 1990 ist und man dumm in den Himmel schaut, oder 2016 und man schaut auf das etwas schlauere Phone.. ja mei, das ist halt so, und man hängt doch etwas an seinem Leben, im Zweifelsfall. Find ich unangemessen, da solche Sprüche zu machen.[/QUOTE]

    Trotz alle dem hatten wir Glück mit dem Wetter. Und es kam niemand zu Schaden, so kann es weitergehen:-)
    Und gerade weil die Unwetter so schwer ausfielen in den letzten Tage und auch mir mein Leben wertvoll ist und es nie genau vorhergesagt werden kann wo es sich entlädt ist es doch sinnvoll das Wetter selbst im Auge zu behalten... auch schon allein deswegen da es auf dem Gelände nicht immer die beste Internetverbindung gibt...und ob da dann das smartphone klüger ist!? Weil ob da was kommt kann man schon erkennen nur leider nicht wie schwer oder ob es doch vorbeizieht. Sich dann noch schnell in absolute Sicherheit zu bringen ist natürlich auf dem Gelände nicht ganz einfach oder oft nicht möglich. Aber das wissen wir ja alle bevor wir Festivals besuchen.
    Gewittergefahr wird immer bestehen.
    Was mich aber eigentlich aufgeregt hat war die Panikmache und teils blöden Kommentare die im Netz rumschwirren von Menschen die nicht dort waren;-)
     
  2. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.382
    Zustimmungen:
    2.124
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Mei hat halt manchmal geregnet. Sonst war das Wetter aber super.:smt023
    Außer das es nachts im Zelt n bisschen frostig war.:)
    Das Gewitter vor Volbeat haben wir halt im Zelt für ein Trinkspiel genutzt.:prost:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden