Hotel Am Park 2008

metalsuzan

Mama Said
Beiträge
1.231
Reaktionspunkte
67
...wie sich der Zeitpunkt anfühlt? Das ist eher kein Zeitpunkt, sondern ist eher eine Zeitspanne.........ein Prozess...........und hoppla merkst du: jetzt ist es soweit.
Für mich war es schrecklich wo ich das erste mal auf einem Rockkonzert gesiezt wurde! :shock: :lol:
 

metallica90

Parkrocker
Beiträge
693
Reaktionspunkte
82
Alter
34
Ort
Augsburg
Joa des is doch mal n Respekt wert ^^
Wenn du dann doppelt so alt bist und immer noch RiP gehst hast du vllt nen Legendenstatus ^^
 

metalsuzan

Mama Said
Beiträge
1.231
Reaktionspunkte
67
Haha, jetzt übertreibst du aber eindeutig ;)

ich mein, immerhin bin ich jünger wie James und Co und Motörhead und und und........... :P
 

icedearth

The American Dream
Beiträge
13.976
Reaktionspunkte
4.036
Alter
43
Ort
USA/Deutschland
metalsuzan schrieb:
hallo zusammen und hallo icedearth ;)

also ich gehör auch zu der Generation die schon genug Parties und Festivals auf dem Buckel hat. Und die meisten meiner Freunde gehen auch lieber ins Hotel. Aber mir ist Hotel ehrlich gesagt zu teuer. Ich geh am liebsten auf Einzelkonzerte, auf Festivals geh ich insbesondere wegen Metallica und anderer Bands und deren Musik.

Ja aber du und dein Man muess mit uns im Camping Platz Zelten! Glaub mir haben wirklich viel spass aber wir uebertreiben es nicht.
 

metalsuzan

Mama Said
Beiträge
1.231
Reaktionspunkte
67
Mein Mann will aber unbedingt und definitiv im Bus pennen. Ich glaub, er hat auch ein wenig Schiss vor eventuellem Schlamm (du weißt schon, so wie stanbog). Naja, mal schauen, vielleicht kann ich ihn ja noch überreden. Ein Zelt nehm ich für alle Fälle auch mit. ;)
 

icedearth

The American Dream
Beiträge
13.976
Reaktionspunkte
4.036
Alter
43
Ort
USA/Deutschland
Zelten macht am besten spass finde ich. Ich bin nicht so alt wir ihr zwei aber ich bin auch nicht mehr der wilde party mensch, aber zelten fur mich ist eine festival.
 

metallica90

Parkrocker
Beiträge
693
Reaktionspunkte
82
Alter
34
Ort
Augsburg
Ich bin nochmal 10 Jahre jünger, oder nennen wir es mal unerfahrener ^^ Und zum Festival gehört definitiv zelten :D
Vielleicht hats ja was gutes und ihr kommt nochmal in das wohltuende Gefühl eurer Jugend ^^ Is doch besser als ne MidLife-Crisis ;)
 

maxibt

Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
Administrator
Beiträge
18.452
Reaktionspunkte
5.939
Alter
34
Ort
Nürnberg
Ich kanns aber auch irgendwie verstehen. Nicht nur wegen dem Alter, aber vielleicht kommt man einfach mal an einem Punkt an wo man sich sagt ich hab schon so viele Festivals (campend) erlebt, jetzt reichts mir langsam. Ich brauch das Erlebnis "5 Tage nicht duschen" nicht mehr. Ich schone meinen nicht mehr ganz so jungen Rücken lieber in einem weichen Bett. Ich riskiers lieber nicht, dass irgendwelche Idioten mein Zelt anzünden, sondern sperr mein Zimmer ab. Ich denk, wenn man alles schonmal erlebt hat in seinem Leben ist es wohl irgendwann soweit, dass man auf Festivals tatsächlich nur noch wegen der Musik geht. Und das kann ich schon verstehen.

Trotz allem: Hoffentlich dauerts bei mir noch lange, bis ich diesen Punkt in meinem Leben erreicht habe :mrgreen: :)
 

Dickie

Parkrocker
Beiträge
3.642
Reaktionspunkte
318
Alter
33
Ort
Rübennasenhausen
Website
www.bergrennen-unterfranken.de
also ich würd auch nix gegen ne dusche habn^^
letzes jahr hab ich sonntags frühs 1 stunde en hotel gesucht wo ich mal ordentlich duschen kann, vergeblich ;)

wegen em schlafen würd ichs nicht machn, ich kann im zelt genauso gut schlafen wie in nem normalen bett
 

metallica90

Parkrocker
Beiträge
693
Reaktionspunkte
82
Alter
34
Ort
Augsburg
Und ich hab ja gar net gesagt, dass ich es nicht verstehe wie man darüber in dem Alter vlielleicht dnekt, sondern nur, dass ichs mit zelten eben besser find und es eventuell für Rocker Ü40 auch nochmal n tolles Erlebnis werden könnte. Wenn gesundheitliche Gründe dagegen sprechen is es ja kein Thema. Wenn se einfach kein Bock auf zelten (mehr) haben, dann is des auch ihre Sache ^^ Trotzdem denk ich, dass sies vllt noch irgendwie nochmals reizen würd ;)
 

KuzKus

Parkrocker
Beiträge
5.741
Reaktionspunkte
838
Alter
34
Ort
Monaco
metallica90 schrieb:
Und ich hab ja gar net gesagt, dass ich es nicht verstehe wie man darüber in dem Alter vlielleicht dnekt, sondern nur, dass ichs mit zelten eben besser find und es eventuell für Rocker Ü40 auch nochmal n tolles Erlebnis werden könnte. Wenn gesundheitliche Gründe dagegen sprechen is es ja kein Thema. Wenn se einfach kein Bock auf zelten (mehr) haben, dann is des auch ihre Sache ^^ Trotzdem denk ich, dass sies vllt noch irgendwie nochmals reizen würd ;)

ja wobei wir als jungspunde des ja gar net beurteilen können....vllt. hat man bis dahin schon so viel sachen erlebt, dass man diesen kick nicht mehr braucht...also ich kann mir des auch schwer vorstellen mit über 40 noch zu campen, müsse man halt ausprobieren, also man sieht sich in 20 jahren zum PR-Ü40-Camp :lol:
 

KuzKus

Parkrocker
Beiträge
5.741
Reaktionspunkte
838
Alter
34
Ort
Monaco
Dickie schrieb:
naja, ich hab dieses jahr en kerl gesehn so um die 16 der hat war mit seinem opa da, der hat auch im zelt geschalfen ;)

aber in 20 jahren sinn mir noch gar net über 40 :P
jaaa für dich...dann halt in einem 1/4 jahrhundert ;)
und jetzt wieder :ontopic:
 

McGuinness

gepflegt pessimistisches Kaninchen
Veteran
Beiträge
4.797
Reaktionspunkte
307
maxibt schrieb:
Ich kanns aber auch irgendwie verstehen. Nicht nur wegen dem Alter, aber vielleicht kommt man einfach mal an einem Punkt an wo man sich sagt ich hab schon so viele Festivals (campend) erlebt, jetzt reichts mir langsam. Ich brauch das Erlebnis "5 Tage nicht duschen" nicht mehr. Ich schone meinen nicht mehr ganz so jungen Rücken lieber in einem weichen Bett. Ich riskiers lieber nicht, dass irgendwelche Idioten mein Zelt anzünden, sondern sperr mein Zimmer ab. Ich denk, wenn man alles schonmal erlebt hat in seinem Leben ist es wohl irgendwann soweit, dass man auf Festivals tatsächlich nur noch wegen der Musik geht. Und das kann ich schon verstehen.

So gehts mir ansich. Das Problem ist meistens nur, dass ich, wenn ich mich entscheide auf ein Festival zu gehen meistens zu spät dran bin, um mir ne Jugendherberge zu suchen, die sind dann einfach schon voll. Und Hotel ist mir zu teuer/spießig.
 

icedearth

The American Dream
Beiträge
13.976
Reaktionspunkte
4.036
Alter
43
Ort
USA/Deutschland
metallica90 schrieb:
Und ich hab ja gar net gesagt, dass ich es nicht verstehe wie man darüber in dem Alter vlielleicht dnekt, sondern nur, dass ichs mit zelten eben besser find und es eventuell für Rocker Ü40 auch nochmal n tolles Erlebnis werden könnte. Wenn gesundheitliche Gründe dagegen sprechen is es ja kein Thema. Wenn se einfach kein Bock auf zelten (mehr) haben, dann is des auch ihre Sache ^^ Trotzdem denk ich, dass sies vllt noch irgendwie nochmals reizen würd ;)

Wir sind fast 30 und sie ist 40 aber wir sind nicht tot. Das ist nicht so alt. Ich zelte jedes jahr beim RIP.