Metallica wieder auf Tour - Sick of the Studio 2007

Dieses Thema im Forum "Konzerte und Tours 2007" wurde erstellt von Belph, 10. Februar 2007.

  1. Belph

    Belph Parkrocker

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fuschl am See, Salzburg Land
    Wie ich vermutet habe, dass sie vielleicht Rock im Park kommen, geht sich leider nich aus...

    Aber was ich zur Zeit weiß könnt es so ausschaun:

    Thursday June 28 Serbia Zredjanin
    Saturday June 30 Spain Madrid
    Sunday July 1 Belgium Werchter
    Tuesday July 3 Greece Athens

    METALLICA + support(s):

    Thursday July 5 Austria Vienna
    Sunday July 8 England Wembley
    Tuesday July 10 Norway Oslo
    Thursday July 12 Sweden Stockholm
    Sunday July 15 Finland Helsinki
    Wednesday July 18 Russia Moscow

    aber noch nix offiziell bestätigt... vielleicht muss dafür heuer Rip darunter leiden, wenn ich 5 Shows besuchen möchte! Maiden könnt Rip aber retten :)

    EDIT: + Roskilde festival, hab noch kein genaues Datum und vorher vergessen hier anzufügen!
     
  2. DonMarcoli

    DonMarcoli der mit der Krücke roqut
    Veteran

    Beiträge:
    2.817
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Nürnberg
    Wien, Wembley und Werchter bis jetzt. Mal sehen, was noch kommt. :mrgreen:

    EDIT: aber offiziell ist da noch nichts.
     
  3. gfc

    gfc Schönwetter Camping-Prophet
    Administrator

    Beiträge:
    16.145
    Zustimmungen:
    2.477
    Ort:
    Aarau
    Langsam spielt Metallica öfters in Deutschland wie die Kastelruther Spatzen..

    Legenden sollten sich IMHO rar machen, ansonsten verlieren sie ihren status. Wenns so weiter geht, wird Metallica gleich Enden wie die Rolling Stones: Die Fans werden die Stadien immer wieder füllen und Ihnen massig Geld generieren, aber ausserhalb der Szene werden sie dafür zum gespött.
     
  4. searchinio

    searchinio Parkrocker

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Augsburg
    Völliger Blödsinn meiner Meinung nach :roll:

    Wen juckt den bitte das Gespött der "äußeren Szene"?? Soll eine Band so touren,dass die Fans entäuscht sind nur damit vielleicht irgend jemand nichts zu lästern hat?? Sehe absolut keinen Sinn in deiner Aussage!!
     
  5. gfc

    gfc Schönwetter Camping-Prophet
    Administrator

    Beiträge:
    16.145
    Zustimmungen:
    2.477
    Ort:
    Aarau
    Naja du bist vielleicht ein wenig zu jungum zu verstehen. Ich versuchs mal ausführlicher..

    Ich hab zwar lange Zeit nichts mit Metallica anfangen können in meiner Jugend, aber sie galten als Legenden.

    In 2000-2002 haben wir uns noch gefragt, ob wir jemals im Leben die Möglichkeit hätten, Enter Sandman mal live zu hören. Viele hätten dafür ihr letztes Hemd gegeben.. Selbst die grössten Techno-Heads (ja das gabs dazumals noch) und Homies haben ihren Status als Götter des Metal, als Mitglieder im Rock-Olymp anerkannt.

    Trotzdem gab es viele Stimmen, die sie wegen Load und Reload des Kommerzes bezichtigten. Blasphemie in unseren Ohren..

    Als dann Metallica im Dezember 02 fürs RiP angekündigt wurden, war ich einer der ersten, der Tickets hatte. Ich dachte, dass dies eine einmalige Chance sei, die zu nutzen sei. Man wisse ja nie, wann man das nächste mal Gelegenheit haben würde. Vielleicht nie wieder. Und auch dann war ich nicht der überfan, aber das war eine Band, die man unbedingt sehen musste.

    Und voller Stolz kamen wir nach RiP auch heim. Stolz erzählten wir herum, dass wir Metallica live gesehen haben und wurden von vielen beneidet, auch wenn mir St. Anger nie gefallen hat.

    Ich wusste ja damals nicht, dass sie alle Jahre mal wieder in Reichweite sind. Jeder Vorschüler hatte inzwischen die Möglichkeit, Metallica zu sehen. Und einerseits ist dies natürlich etwas schönes - sie sind immerhin eine der besten Livebands alive - aber das "Spezielle" haben sie verloren. Das "rare". Niemand "muss" mehr Metallica sehen, die meisten haben sie ja bereits..

    Die Legende ist in meinen Augen gefallen. Sie sind nicht mehr die unnahbaren Götter des Metals, sondern eine geniale Liveband unter vielen.. Es ist kein "must seen", sondern "nice to see" für viele. Und wenn ich ehrlich bin, so versteh ich alle "Load und Reload-Kritiker", für mich sind Metallica gerade drauf und dran, ihr Erbe meistbietend zu verschachern.

    So. Meine Meinung. Ich weiss, dass mich die Metallica-Fans nicht verstehen werden, verlang ich auch nicht. Trotzdem wollte ich es mal darlegen.
     
  6. DonMarcoli

    DonMarcoli der mit der Krücke roqut
    Veteran

    Beiträge:
    2.817
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Nürnberg
    Äh ? Wo siehst du da bitte einen Deutschland-Termin ?

    Zum Anderen: warum sollten sie sich rar machen ? Die haben wieder Bock an der Musik und bringen in ein paar Wochen ihr neues Album raus. Da wäre es ja komisch, wenn sie nicht auf Tour gehen.
     
  7. Belph

    Belph Parkrocker

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fuschl am See, Salzburg Land
    Ich kapier nicht was dich daran stört, dass andere Fans sie auch sehen können und nicht nur du allein? Das kapier ich überhaupt ned...

    Schau dir bitte mal die alten Tour Dates an, die haben glaub ich 1300+ Konzerte gegeben - und sie waren früher auch so oft in Europa und unterwegs wie seit 2003

    so wirklich rar warens früher auch nicht. nur in der Zeit nach 2000 bis 03 gabs ja auch keine Gigs und daher hast du vielleicht damals geglaubt, dass sie unerreichbar wären?

    mfg Chris
     
  8. searchinio

    searchinio Parkrocker

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Augsburg
    sorry gfc aber deine Argumente bezeihen sich einzig und allein auf deine situation/gefühle mit metallica...
    Die Jungs touren nun wahrlich nicht viel im vergleich zu nahezu allen anderen Bands im Metalbusiness und es gibt auch heute noch viele neue, junge Metalheads für die viellleicht durch diese Tour, genau wie für dich damals, ein Traum in erfüllung geht!!(auch wenn ich seit 2004 nicht mehr dazu gehöre)

    Dein 1. Post war einfach einfach auf die Allgemeinheit bezogen und somit falsch
     
  9. metallica90

    metallica90 Parkrocker

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    82
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Also ich weiß, dass ich auch zu jung bin aber ich war überglücklich Metallica 06 live zu sehen. Kann schon nachvollziehen was du meinst mit dem dass sie ihren Legenden-Status verlieren aber solang ich die sehen kann is mir des net so wichtig. Denk mal, dass die Legende bleiben, vllt nach einer anderen Auffassungen von Legende (bitte net fragen nach welcher xD) Aber irgendwie fänd ichs besser wenn die des Jahr paar Konzerte in Deutschland spielen und RiP noch nen anderen fetten Head bekommt. Aber gegen Konzerte in Deutschland außerhalb von RiP hab ich ganz und gar nix ^^
     
  10. Mast3rOfPupp3ts

    Mast3rOfPupp3ts Parkrocker

    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    883
    Ort:
    Bad Füssing/München
    naja...für mich ein typischer fall von "Nirvana-Syndrom"...plötzlich weg,kurt tod...Nirvana = Legenden!!! nur weils irgendwas nicht mehr gibt oder "unnahbar" ist muss es keine legende sein...alle nirvana-fans nicht falsch verstehen,war nur zur veranschaulichung wie legenden AUCH gemacht werden können...
    in diesem sinne...bohnen in die ohren
     
  11. thrommler

    thrommler Parkrocker

    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bamberg
    mir ist es zwar lieber wenn metallica alle zwei wochen als alle zwei jahre in der nähe auftauchen, aber ich kann schon verstehen was gfc meint. wenn eine in einen solchen legenden status erhobene band so häufig hier spielt, haben die auftritte an sich halt nichts mehr "besonderes", was sich dann wiederum ganz einfach mit dem legendenstatus beißt. das liegt nun mal in der natur des legendenstatusses ^^
     
  12. gfc

    gfc Schönwetter Camping-Prophet
    Administrator

    Beiträge:
    16.145
    Zustimmungen:
    2.477
    Ort:
    Aarau
    genau das wollte ich eigentlich sagen. Ich gönns jedem, der sie sieht. Aber das wäre auch möglich, wenn sie lediglich alle 2 Jahre touren....
     
  13. McGuinness

    McGuinness gepflegt pessimistisches Kaninchen
    Veteran

    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    304
    Als sie damals für RiP 2003 bestätigt wurden, habe ich mir sofort meine Karte gekauft, sah es doch - trotz neuen Albums - danach aus, dass das durchaus ein einmaliges Erlebnis sein könnte.
    Inzwischen habe ich sie dreimal gesehen, und es war jedes Mal einfach nur geil, Gänsehaut, wenn sie auf die Bühne kommen, eine einzigartige Show etc.
    Aber: Was fehlt ist die Faszination, die beim erstem Mal da war, dass es vielleicht ein einzigartiges Erlebnis sei.
     
  14. roman2k

    Moderator

    Beiträge:
    6.890
    Zustimmungen:
    2.697
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Ich verstehe es immer noch nicht - bislang ist nicht mal eine Show in Deutschland geplant. Die Tourtermine sind zwar noch nicht vollständig, aber es werden, wenn überhaupt, wohl max. 2 Auftritte in Deutschland werden.
    Letztes Jahr waren es hier auch nur 3 Shows.
     
  15. meth_

    meth_ Parkrocker

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    dass is ja wohl der größte schwachsinn den ich je gehört hab.. dir als metallica fan kanns doch scheissegal sein was andere leute davon halten.. du kaufst dir doch auch keine cd hörst sie einmal durch, schmeisst sie dann weg und denkst dir "wow ich hab einmal in meinem leben metallica gehört, das muss langen"... davon kanst dir auch nix kaufen!!!

    wir sollten froh sein dass se so oft bei uns spielen.. ich könnt mir das auch 2 mal im jahr reinziehen weils einfach geil ist!
     
  16. todde

    todde Guest

    Das einzige, was man Metallica vorhalten kann ist, dass sie jetzt zum zweiten mal eine "Out-of-studio" Tour durch Europa machen, Millionengagen abkassieren, wieder nach Amerika abhauen und dann am Album weiterarbeiten.

    Diese zweite (Festival)Tour ohne neues Album hätte imho nicht sein müssen. Die hätten sie einfach erst dann starten sollen, wenn jetzt auch wirklich das Album mal fertig ist.

    Aber das ist ja nur meine Meinung.
     
  17. DonMarcoli

    DonMarcoli der mit der Krücke roqut
    Veteran

    Beiträge:
    2.817
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Nürnberg
    Infos:

    1. Die Tour wird "Sick of the Studio 07" heißen. Die Metclub-Mitglieder durften sich Namen überlegen und die Band hat sich einen davon ausgesucht.

    2. Es wird keine Deutschland-Gigs geben.
     
  18. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.579
    Zustimmungen:
    4.719
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    das macht mich mental grad ziemlioch fertig :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
     
  19. Mega

    Mega Mega Blau Bär

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Nähe Regensburg
    Ganz einfach fahr zu Novarock. Hab da eben was von nen Metallica-Ticket gelesen. Außerdem ist das eh das selbe lineup wie Rock im Park bisher hat. Nur die haben schon mehrere Bands benannt
     
  20. nitsche

    nitsche VeterAdmin
    Veteran

    Beiträge:
    8.166
    Zustimmungen:
    1.174
    Ich hab den Thread mal umbenannt. Die Tour heisst nämlich jetzt anders ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden