Nackenschmerzen

Christinili

Parkrocker
Beiträge
46
Reaktionspunkte
2
Alter
38
Ort
Erlangen
Aber Joke... #-o das ist doch der Sinn einer Rheumasalbe, dass die heiß wird. Zwecks Scherzlinderung und so ...
 

jokemachine

Armer Admin ohne Titel
Administrator
Beiträge
5.180
Reaktionspunkte
1.497
Alter
37
Ort
Ansbach / Berlin
Website
www.thegrandacid.com
Christinili schrieb:
Aber Joke... #-o das ist doch der Sinn einer Rheumasalbe, dass die heiß wird. Zwecks Scherzlinderung und so ...

eusa_whistle.gif
ups... :lol: benutz ich nicht so oft... ;)
 

Tie

Parkrocker
Beiträge
167
Reaktionspunkte
1
Alter
37
Ort
Schrobenhausen
@searchinio
regelmäßiges training mit langer Belastung is gut für den Muskelaufbau mit viel dehnen vor und nach der Anstrengung.
Eine kleine Massage zwischendurch ist gut zur Lockerung, dann kann sich nix verkrampfen und dass Blut bleibt in bewegung im Nacken.
Wetter und Kleidungsstil abhängig is dann noch das klassische "Halstuch" eine kleine Hilfe, das wärmt den Hals konstant und bietet ein kleines bischen Stabilität.
Muskelkater wirkt erst nach einem Tag, weil der Körper erst dann die kleinen Muskelfaserisse bemerkt. Um so öftern man also Muskelkater hat um so ungesünder ist es für den Muskelbereich und langfristig kann es dann zu Richtigen Bänder oder Muskelrissen kommen. Am Hals is das dann ne verdammt blöde Sache für nen Metaler.
Also: Wenns weh tut pause machen und hüpfen.