Neuentdeckungen

Dieses Thema im Forum "Musik allgemein" wurde erstellt von Guadalajarena, 9. Januar 2014.

  1. NAIL

    NAIL Parkrocker

    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    238
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwäbisch Hall
  2. TonyMac

    TonyMac Parkrocker

    Beiträge:
    8.002
    Zustimmungen:
    3.669
    Ort:
    Beat City
    Zusammen mit A Perfect Circle, die ich hier wohl nicht bewerben muss, sind Confidence Man mit ihrem Debüt-Album Confident Music for Confident People für mich die Neuentdeckung des Jahres.

    Richtig schöne dancy, catchy Partyplatte. Von vorne bis hinten "nur Hits". Es hat allerdings ein bisschen gedauert, bis ich den durchaus vorhandenen Trash-Faktor überwunden habe. Musikalisch geht das in Richtung New Young Pony Club und CSS.
    Ich hätte nicht erwartet, dass dieses Genre noch solch positiven Zuwachs bekommt, geschweige denn es mich so überzeugt. Leider Gottes sind sie lediglich auf dem Appletree Garden und Das Fest in Deutschland zugegen. Gerade bei ersterem werden sie wohl die Hütte abreißen.




    C
    O
    O
    L
     
    #462 TonyMac, 26. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2018
    Alternatronic gefällt das.
  3. St. Zvylkx

    St. Zvylkx Parkrocker

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    48



    keine echte neuentdeckung, eher eine erinnerung
    ein 24h song
    es gab mal einen livesteam wo das lied in dauerschleife lief, sprich zur gleichen uhrzeit kam immer die gleiche stelle im lied
    war ziemlich cool
     
  4. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    8.138
    Zustimmungen:
    6.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Vampillia kommen aus Japan und waren gestern Vorband von Alcest - und haben mir absolut die Schuhe ausgezogen. So ein Irrsinn! Großartige Musik zwischen Black Metal, Postrock und allem, was man mit einer Geige stimmungsvoll anstellen kann. Einen ersten Höreindruck kann zwar das hier verschaffen:



    Es fängt aber nicht einmal ansatzweise ein, wie live die Luft brennt. Wer auch vor heftigen Noise-Gewittern nicht zurückschreckt und sich einem verstörend genialen Frontmann hingeben kann, sollte sich das hier mal ansehen:



    Bin immer noch komplett geplättet. Grüße gehen hier natürlich an alle raus, die grundsätzlich eh gerne Metal hören, aber auch aufgeschlossene User mit einer Vorliebe für eine Portion Wahnsinn (looking at you, @Ksaver) sollten mal ein bisschen Zeit für diesen Wahnsinn investieren.
     
    St. Zvylkx und Ksaver gefällt das.
  5. harry2511

    harry2511 Parkrocker

    Beiträge:
    4.005
    Zustimmungen:
    1.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    absolutes thrash-riff-gewitter
    kann man so machen in dem alter!
    facebook-link

    Die Band heißt "Hammerhedd" und scheint aus drei Brüdern zu bestehen.
    aufmerksam geworden durch diesen artikel. scheinbar ist der sänger von attila auch über das video gestolpert und hat ihnen wohl angeboten ihm zu schreiben zwecks plattendeal.
     
    vorsicht_bissig gefällt das.
  6. clear

    clear Parkrocker

    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Aachen/Gießen
    The Marv aus Deutschland haben ein tolles kleines Album rausgebracht :)

    Zum anspielen mal drei Beispiele:






     
  7. Ænima

    Ænima Parkrocker

    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    106
    Chapel of Disease - And as we have seen the Storm, we have embraced the Eye

    Für mich das Beste Metalalbum und DIE Entdeckung dieses Jahr. Wahnsinn was die hier vollbracht haben. Ne Mischung aus Old School Death Metal und Classic Rock, mit viel Groove, Melodie und progressiven Elementen. Das Ganze ist sowas von kreativ und episch geworden! Hat mit Klassischem Death Metal nicht mehr viel zu tun.



     
  8. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    8.138
    Zustimmungen:
    6.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Hat mich auch komplett umgehauen. Die Vorgänger konnte ich noch guten Gewissens als "solide, aber halt nicht meine Baustelle" verbuchen, aber dieses Album ist wirklich unerhört stark geworden. Wenn man sich um eines wirklich keine Sorgen machen muss, dann um den deutschen Death Metal. Mal schauen, ob die Kollegen von Sulphur Aeon da nachlegen können.
     
  9. Ænima

    Ænima Parkrocker

    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    106
    Ich hab anfangs gedacht ich trau meinen Ohren nicht, die "Mysterious ways..." fand ich schon sau stark, aber das hier ist schon mehr als ne Weiterentwicklung... Schön in ner Zeit zu leben in der solche Alben heraus kommen
     
  10. St. Zvylkx

    St. Zvylkx Parkrocker

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    48
    Myrkur

    Black Metal, Folk und eine klasse Sängerin
     
    Frankenstolz und Ænima gefällt das.
  11. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    8.138
    Zustimmungen:
    6.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Fall Of Efrafa

    Durch meine erneut aufgeflammte Liebe zu Watership Down ist mir in den Sinn gekommen, dass es da ja auch eine Band gibt, die sich mit der ganzen Thematik ausgiebig befasst hat. Nur warum hab ich da nicht schon viel früher reingehört? Nicht nur die Thematik der Lyrics weiß zu gefallen, auch das Gemisch aus Crust und Post-Hardcore ist ganz fantastisch. Erinnert mich an die Briten Morrow (die natürlich erst auf den Plan getreten sind, als es Fall Of Efrafa schon überhaupt nicht mehr gab), und wer die Asoziation bei mir herstellt, der hat ohnehin schon alles gewonnen.

     
  12. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    8.138
    Zustimmungen:
    6.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Dank gebührt @seb!





     
    einsiedler und Frankenstolz gefällt das.
  13. matze616

    matze616 Kommt noch was?

    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    903
    Ort:
    Baden-Württemberg


    Der Name schwirrt in der Metal-Szene zwar schon länger rum, da ich aber gedacht hab das die Jungs generischen Deathcore machen hab ich bisher noch nicht reingehört. Jetzt doch mal drüber gestolpert, und ich muss wohl mal in das Album reinhören :D
     
  14. harry2511

    harry2511 Parkrocker

    Beiträge:
    4.005
    Zustimmungen:
    1.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    mach das mal. mich haben die wirklich sehr überzeugt als einer der support acts auf der letzten bury tomorrow tour
     
  15. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    11.368
    Zustimmungen:
    8.720
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Wahrscheinlich für die Wenigsten neu, aber:
    Wieso bin ich erst jetzt auf Dave Hause gestossen? Das ist genau mein Ding. Sowas brauche ich zu Hause zum beim Kochen hören oder zum Autofahren.
    Danke @NAIL für den Beitrag im Songcontest (anderer Song)
     
  16. NAIL

    NAIL Parkrocker

    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    238
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Freut mich. Der ist im Frühjahr wieder auf Tour. Gönn dir das mal, sehr intensive "Echte" Live Shows.
     
  17. Plotau

    Plotau Parkrocker

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    282
    Geschlecht:
    männlich
    Kenne ihn seit ich mal zufällig beim Rockpalast The Revival Tour gesehen habe, kann das in diesem Zusammenhang auch nur empfehlen. In der Kombo wie 2011 würde ich das auch gerne mal Live erleben:

    The Revival Tour
     
  18. Murdoc2D96

    Murdoc2D96 Parkrocker

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden


    Kannte ich zwar schon länger, aber hab das jetzt während meiner nüchternen Phase wiederentdeckt und gemerkt, dass man zu dem Lied auch ohne jegliche Substanzen komplett wegdriften und abtrippen kann. Genialer Musiker, dieser Mann.
     
    Snakecharmer22 gefällt das.
  19. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    11.368
    Zustimmungen:
    8.720
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Mist, der spielt am 2. Mai in Hamburg, wir kommen auf unserer Nordseereise aber erst am 5. in Hamburg an :arrow:
     
  20. roman2k

    Moderator

    Beiträge:
    6.839
    Zustimmungen:
    2.633
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Sein Solo-Output über wenige Jahre wurde von Empyrean (das ist auch schon wieder 10 Jahre her, uff) dann nochmal gekrönt. Mit seiner Electrophase danach hab ich mich nicht mehr wirklich beschäftigt, vielleicht sollte ich das mal nachholen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden