Randale und Polizeieinsatz am Sonntag auf dem C4

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2005 - Nachbetrachtung" wurde erstellt von Balu, 7. Juni 2005.

  1. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    3.256
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Solche Idioten von Besoffenen... also echt Spackos...
    Habe gerade die Details erhalten von der Schwachsinnsaktion des Jahres und ich schäme mich sogar ein wenig mit solchen Deppen gemeinsam als "Rock im Park Fan" in einen Topf geschmissen zu werden.

    Was ist passiert
    In der Nacht von Sonntag auf Montag begannen ab ca 1 Uhr Kriegsähnliche Zustände auf dem C4.

    - Es wurden 4 Dixiklos umgeschmissen und angezündet
    - Securities kamen nach kurzer Zeit zum löschen
    - Nach der Aktion wurden die Dixis dann erneut angezündet und das Feuer wurde mit Gegenständen vom Zeltplatz weiter angefacht
    - Unter anderem wurden auch Zelte (nicht nur freiwillig) ins Feuer geschmissen
    - In Summe wurden mehr als 10 Dixiklos verbrannt
    - Die Idioten wurden von vielen besoffenen Jugendlichen auch noch angefeuert
    - Zur Spitzenzeit war die Gruppe der Randalierer und der Gaffer die sie noch angefeuert haben mehrere hundert Personen gross
    - Die Polizei wurde mit Flaschen und Dosen beworfen, es gab mehrere Verletzte
    - Zelte von unbeteiligten wurden durch umgeworfene Dixis vernichtet
    - einige Verbrecher haben volle Gasflaschen in das Feuer geschmissen die dann auch explodiert sind
    - Splitter sind im nahen Umkreis der Explosion umhergefolgen und haben auch für Verletztungen gesorgt und weitere Zelte beschädigt
    - Die Krisenerfahrene USK/SEK hat dann mit Grosseinsatz die Situation deeskalieren können und hat einen Grossbrand und viele Verletze verhindert
    - Aufgrund der grossen Erfahrung mit solchen Situationen konnte die USK/SEK auf freien Stockeinsatz verzichten und hat nur in Einzelfällen zur Selbstverteidigung diesen eingesetzt
    - Die Einsatzfahrzeuge von Polizei und anderen wurden von Idioten dann ebenfalls engegriffen und beschädigt, die Fahrzeuge mussten dann ebenfalls bewacht werden
    - es war ganz ganz knapp davor das die Polizei den unteren Bereich des C4 komplett geräumt hätte und die Leute mit Zelten auf die Strasse verfrachtet hätte


    Folgen
    Etliche Verletzte, genaue Zahlen hab ich noch nicht
    Hoher Sachschaden beim Veranstalter
    Für etliche friedliche Camper auch hoher Schaden durch die Randalierer


    Kosten
    Allein der Schaden an den Dixis war bei ca. 25.000 Euro !!!
    Leute! Da kann man schon ne mittlere Band für buchen


    Mein Kommentar
    Was soll die Kacke? Ich kann es nicht verstehen, in keinster Weise!!!
    Gasflaschen auf einem voll besetzten Campingplatz zur Explosion bringen. Super Idee. Zelte von anderen Vernichten. Zigtausend Euro Schaden verursachen den wir alle miteinander über höhere Ticketkosten oder Kostenersparnis bei Infrastruktur mit bezahlen
    Es gab nur einige wenige Anführer die diese Aktion gestartet haben.
    Das Problem waren die hunderten von besoffenen 16-20 jährigen die dann mitgemacht haben und dachten das ist ein Spiel

    Muss es denn wirklich erst mal Tote geben damit die es kapieren???

    Vielen Dank an die Einsatzkräfte der Securities und der Polizei die es geschaftt haben hier schlimmeres zu verhindern. Ich möchte nicht mit denen tauschen.
    Und ein herzliches "Ihr idiotischen Arschlöcher!!!!" an all die Randalierer und auch ganz besonders an die gröhlenden und jubelnden Gaffer.
    Ich fordere alle Parkrocker auf in solchen Situationen Zivilcourage zu zeigen. Macht euer Maul auf wenn ihr sowas seht. Sagt den Deppen das es keine Coole Aktion ist. Bringt den Kiddies rüber das hier kein Jackass ist. Informiert frühzeitig die Securities, nicht erst wenn 10 Dixis brennen.
    Wir tragen den Schaden, nicht die Polizei oder MLK bzw Argo. Wir bezahlen für die Kacke!

    .... sorry für die klaren Worte, aber mir fehlt für so was jegliches Verständnis ....
     
  2. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    3.256
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Solche Idioten von Besoffenen... also echt Spackos...
    Habe gerade die Details erhalten von der Schwachsinnsaktion des Jahres und ich schäme mich sogar ein wenig mit solchen Deppen gemeinsam als "Rock im Park Fan" in einen Topf geschmissen zu werden.

    Was ist passiert
    In der Nacht von Sonntag auf Montag begannen ab ca 1 Uhr Kriegsähnliche Zustände auf dem C4.

    - Es wurden 4 Dixiklos umgeschmissen und angezündet
    - Securities kamen nach kurzer Zeit zum löschen
    - Nach der Aktion wurden die Dixis dann erneut angezündet und das Feuer wurde mit Gegenständen vom Zeltplatz weiter angefacht
    - Unter anderem wurden auch Zelte (nicht nur freiwillig) ins Feuer geschmissen
    - In Summe wurden mehr als 10 Dixiklos verbrannt
    - Die Idioten wurden von vielen besoffenen Jugendlichen auch noch angefeuert
    - Zur Spitzenzeit war die Gruppe der Randalierer und der Gaffer die sie noch angefeuert haben mehrere hundert Personen gross
    - Die Polizei wurde mit Flaschen und Dosen beworfen, es gab mehrere Verletzte
    - Zelte von unbeteiligten wurden durch umgeworfene Dixis vernichtet
    - einige Verbrecher haben volle Gasflaschen in das Feuer geschmissen die dann auch explodiert sind
    - Splitter sind im nahen Umkreis der Explosion umhergefolgen und haben auch für Verletztungen gesorgt und weitere Zelte beschädigt
    - Die Krisenerfahrene USK/SEK hat dann mit Grosseinsatz die Situation deeskalieren können und hat einen Grossbrand und viele Verletze verhindert
    - Aufgrund der grossen Erfahrung mit solchen Situationen konnte die USK/SEK auf freien Stockeinsatz verzichten und hat nur in Einzelfällen zur Selbstverteidigung diesen eingesetzt
    - Die Einsatzfahrzeuge von Polizei und anderen wurden von Idioten dann ebenfalls engegriffen und beschädigt, die Fahrzeuge mussten dann ebenfalls bewacht werden
    - es war ganz ganz knapp davor das die Polizei den unteren Bereich des C4 komplett geräumt hätte und die Leute mit Zelten auf die Strasse verfrachtet hätte


    Folgen
    Etliche Verletzte, genaue Zahlen hab ich noch nicht
    Hoher Sachschaden beim Veranstalter
    Für etliche friedliche Camper auch hoher Schaden durch die Randalierer


    Kosten
    Allein der Schaden an den Dixis war bei ca. 25.000 Euro !!!
    Leute! Da kann man schon ne mittlere Band für buchen


    Mein Kommentar
    Was soll die Kacke? Ich kann es nicht verstehen, in keinster Weise!!!
    Gasflaschen auf einem voll besetzten Campingplatz zur Explosion bringen. Super Idee. Zelte von anderen Vernichten. Zigtausend Euro Schaden verursachen den wir alle miteinander über höhere Ticketkosten oder Kostenersparnis bei Infrastruktur mit bezahlen
    Es gab nur einige wenige Anführer die diese Aktion gestartet haben.
    Das Problem waren die hunderten von besoffenen 16-20 jährigen die dann mitgemacht haben und dachten das ist ein Spiel

    Muss es denn wirklich erst mal Tote geben damit die es kapieren???

    Vielen Dank an die Einsatzkräfte der Securities und der Polizei die es geschaftt haben hier schlimmeres zu verhindern. Ich möchte nicht mit denen tauschen.
    Und ein herzliches "Ihr idiotischen Arschlöcher!!!!" an all die Randalierer und auch ganz besonders an die gröhlenden und jubelnden Gaffer.
    Ich fordere alle Parkrocker auf in solchen Situationen Zivilcourage zu zeigen. Macht euer Maul auf wenn ihr sowas seht. Sagt den Deppen das es keine Coole Aktion ist. Bringt den Kiddies rüber das hier kein Jackass ist. Informiert frühzeitig die Securities, nicht erst wenn 10 Dixis brennen.
    Wir tragen den Schaden, nicht die Polizei oder MLK bzw Argo. Wir bezahlen für die Kacke!

    .... sorry für die klaren Worte, aber mir fehlt für so was jegliches Verständnis ....
     
  3. idioten...
    das dumme in solchen situationen is nur, dass man den leuten, die anfeuern nicht mit vernunft kommen kann, und wenn man lauter wird, läuft man eben gefahr selber eins auf die mütze zu kriegen...
    da bräuchte es schon viele, die im nächsten jahr auf die randalierer und gaffer zugehn und denen klarmachen:
    SO GEHTS NICHT !!!
     
  4. idioten...
    das dumme in solchen situationen is nur, dass man den leuten, die anfeuern nicht mit vernunft kommen kann, und wenn man lauter wird, läuft man eben gefahr selber eins auf die mütze zu kriegen...
    da bräuchte es schon viele, die im nächsten jahr auf die randalierer und gaffer zugehn und denen klarmachen:
    SO GEHTS NICHT !!!
     
  5. Tha Rage

    Tha Rage Mexican Stageprayer

    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    64
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Wow... liest sich hart!

    Leider haben wir nix mitbekommen, bzw, der rest von uns der noch drausen gesessen ist! Wir waren alle etwas gut drauf und haben uns um nix gekümmert, aber wir haben echt nix mitbekommen!

    Aber Balu hat echt schon recht... riesen deppen die Typen!
     
  6. Tha Rage

    Tha Rage Mexican Stageprayer

    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    64
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Wow... liest sich hart!

    Leider haben wir nix mitbekommen, bzw, der rest von uns der noch drausen gesessen ist! Wir waren alle etwas gut drauf und haben uns um nix gekümmert, aber wir haben echt nix mitbekommen!

    Aber Balu hat echt schon recht... riesen deppen die Typen!
     
  7. HKO982

    HKO982 Parkrocker

    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fernthal
    Gabs so ne Dixi-Verbrennerei nicht letztes Jahr auch?
    So was in der Art ist mir am Ring noch nicht aufgefallen. Da fehlen mir die Worte.
     
  8. HKO982

    HKO982 Parkrocker

    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fernthal
    Gabs so ne Dixi-Verbrennerei nicht letztes Jahr auch?
    So was in der Art ist mir am Ring noch nicht aufgefallen. Da fehlen mir die Worte.
     
  9. mit was zünden die das bitte an?
    das muss doch benzin sein, und ich dachte aggregate sind verboten. (sag das etz nur weils mich so tierisch aufregt, dass auf nem reinen campingplatz aggregate nicht abgstellt wurden durch die secs)
     
  10. mit was zünden die das bitte an?
    das muss doch benzin sein, und ich dachte aggregate sind verboten. (sag das etz nur weils mich so tierisch aufregt, dass auf nem reinen campingplatz aggregate nicht abgstellt wurden durch die secs)
     
  11. Vuxi

    Vuxi PR Paparazzi with four roses
    Veteran

    Beiträge:
    4.775
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Downtown Ed bei Münchham
    @foxrox

    es geht ja auch nicht darum selber dazwischen zu gehen wenn sich schon eine Traube Menschen angesammelt hat und man in der Unterzahl ist aber man sollte dann wenigsten mal der Security bescheidsagen bevor es so aus dem Ruder läuft wie in diesem fall dann kann vieleicht noch vorher eingegriffen werden!

    Zu der Randale ich seh das genauso wie Balu ich verstehe nicht was daran witzig sein soll Dixis abzufackeln andere Festivalbesucher zu schädigen und so leichtfertig mit der Gesundheit und dem Leben anderer umzugehen. Sicher baut jeder mal mist aber das ist kein mist mehr sondern ein Verbrechen das wir alle ausbaden müssen.
     
  12. Vuxi

    Vuxi PR Paparazzi with four roses
    Veteran

    Beiträge:
    4.775
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Downtown Ed bei Münchham
    @foxrox

    es geht ja auch nicht darum selber dazwischen zu gehen wenn sich schon eine Traube Menschen angesammelt hat und man in der Unterzahl ist aber man sollte dann wenigsten mal der Security bescheidsagen bevor es so aus dem Ruder läuft wie in diesem fall dann kann vieleicht noch vorher eingegriffen werden!

    Zu der Randale ich seh das genauso wie Balu ich verstehe nicht was daran witzig sein soll Dixis abzufackeln andere Festivalbesucher zu schädigen und so leichtfertig mit der Gesundheit und dem Leben anderer umzugehen. Sicher baut jeder mal mist aber das ist kein mist mehr sondern ein Verbrechen das wir alle ausbaden müssen.
     
  13. thorbeck

    thorbeck Parkrocker

    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Erlangen
    Also erst mal sehe ich das genauso wie Balu, mein Kumpel Markus und ich habe schon recht gewundert was da los war und konnten das nicht einordnen. Jetzt wo die Sache raus. Finde ich wirklich übelst. Wirklich doof wie man so was machen kann.
     
  14. thorbeck

    thorbeck Parkrocker

    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Erlangen
    Also erst mal sehe ich das genauso wie Balu, mein Kumpel Markus und ich habe schon recht gewundert was da los war und konnten das nicht einordnen. Jetzt wo die Sache raus. Finde ich wirklich übelst. Wirklich doof wie man so was machen kann.
     
  15. cyco

    cyco weinerliches Seifen-Burli aka Human Spamfilter
    Veteran

    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hohenems/Wien
    Also letztes Jahr gabs ja ebenfalls von Sonntag auf Montag ein kleineres Kriegsszenario, da konnte man auch alle paar Minuten ein Signalhorn hören.

    Aber jetzt mal ernsthaft: Wer eine G A S F L A S C H E in ein F E U E R wirft, der is für mich in die selbe Kategorie wie ein Killer zu schieben!! Dass es unter den 100 Gaffern nicht wenigstens ein paar vernünftige gegeben hat, stimmt mich ebenfalls bedenklich, und ich hätte es der Polizei nicht verübelt, wenn sie den vorderen Teil des C4 geräumt hätten nach so einer Aktion!

    Mir kommt es nach den Erfahrungen letzten Jahres so vor, als ob sich in der letzten Nacht nochmal alle halbstarken Vollidioten beweisen müssen, wie dämlich und cool zugleich sie wirklich sind!

    Ich schließe mich Balu an, und verurteile solche Scheißaktionen bis aufs letzte! Wenn ihr bei so einer Aktion dabei seid, dann macht euch dafür stark, dass sowas gar nicht erst startet, es kostet uns alle durch höher werdende Ticketpreise mehr Geld! Einer alleine kann gegen ein Rudel Vollvasen nicht viel ausrichten, aber eine größere Gruppe schafft das.

    Sollte ich irgendwann bei einem der kommenden Rock im Park Festivals einen PR bei so einer Aktion mitwirken sehen, reiße ich ihm eigenhändig das Shirt vom Körper. Denn

    Der PR distanziert sich zu 100% von solchen Aktionen!
     
  16. cyco

    cyco weinerliches Seifen-Burli aka Human Spamfilter
    Veteran

    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hohenems/Wien
    Also letztes Jahr gabs ja ebenfalls von Sonntag auf Montag ein kleineres Kriegsszenario, da konnte man auch alle paar Minuten ein Signalhorn hören.

    Aber jetzt mal ernsthaft: Wer eine G A S F L A S C H E in ein F E U E R wirft, der is für mich in die selbe Kategorie wie ein Killer zu schieben!! Dass es unter den 100 Gaffern nicht wenigstens ein paar vernünftige gegeben hat, stimmt mich ebenfalls bedenklich, und ich hätte es der Polizei nicht verübelt, wenn sie den vorderen Teil des C4 geräumt hätten nach so einer Aktion!

    Mir kommt es nach den Erfahrungen letzten Jahres so vor, als ob sich in der letzten Nacht nochmal alle halbstarken Vollidioten beweisen müssen, wie dämlich und cool zugleich sie wirklich sind!

    Ich schließe mich Balu an, und verurteile solche Scheißaktionen bis aufs letzte! Wenn ihr bei so einer Aktion dabei seid, dann macht euch dafür stark, dass sowas gar nicht erst startet, es kostet uns alle durch höher werdende Ticketpreise mehr Geld! Einer alleine kann gegen ein Rudel Vollvasen nicht viel ausrichten, aber eine größere Gruppe schafft das.

    Sollte ich irgendwann bei einem der kommenden Rock im Park Festivals einen PR bei so einer Aktion mitwirken sehen, reiße ich ihm eigenhändig das Shirt vom Körper. Denn

    Der PR distanziert sich zu 100% von solchen Aktionen!
     
  17. frape 110

    frape 110 Parkrocker

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hof
    :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x::

    - WAS SOLL DER SCHEIß ?!?!?! Wir war´n auch auf´n C4, weiter hinten und haben davon nichts mitbekommen ! ERST JETZT HAB ICH DADURCH ERFAHREN UND VOR LAUTER WUT FAST MEINE`N MONITOR VERNICHTET !

    - SO DAS WAR`S !!! Nächstes Jahr werden dann also auch die "normalen" Besucher, also wir, unter den Konsequenzen zu leiden haben !!! Ich befürchte, der C4, nein das ganze EVENT RIP, wird nicht mehr das sein was er mal war!

    - Ich werde mich jetzt mal outen : Meine Kollegen der Polizei hätten diese Idioten von dem Festival sofort entfernen müssen, doch zu aller Erklärung : Leider geht das manchmal nicht und es wird großen Wert auf DE-ESKALATION gelegt, was meistens auch funkioniert ! Leute, ich kann euch sagen, so ein Einastz ist kein Spaß und die Hemmschwelle beider Seiten sinkt mit zunehmender Dauer, bin froh dass ich "privat" anwesend war und RIP ´05 zum Ende friedlich blieb!

    Mein Vorschlag für nächstes Jahr: Ähnlich wie bei den Fußball - Hooligans - solche Typen mit nen "Stadionverbot" - in diesen Fall "RIP-Verbot" belegen !!!!

    ICH SCHLIEß MICH BALU AN UND SAGE :
    " MEHR ZIVILCOURAGE WENN IHR SO WAS SEHT "
    " MANN MUß NICHT SELBER EINGREIFEN; ES GENÜGT DIE POLIZEI ZU VERSTÄNDIGEN; UM SO WAS IM KEIM ZU ERSTICKEN "
    :censored:
     
  18. frape 110

    frape 110 Parkrocker

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hof
    :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x:: :x::

    - WAS SOLL DER SCHEIß ?!?!?! Wir war´n auch auf´n C4, weiter hinten und haben davon nichts mitbekommen ! ERST JETZT HAB ICH DADURCH ERFAHREN UND VOR LAUTER WUT FAST MEINE`N MONITOR VERNICHTET !

    - SO DAS WAR`S !!! Nächstes Jahr werden dann also auch die "normalen" Besucher, also wir, unter den Konsequenzen zu leiden haben !!! Ich befürchte, der C4, nein das ganze EVENT RIP, wird nicht mehr das sein was er mal war!

    - Ich werde mich jetzt mal outen : Meine Kollegen der Polizei hätten diese Idioten von dem Festival sofort entfernen müssen, doch zu aller Erklärung : Leider geht das manchmal nicht und es wird großen Wert auf DE-ESKALATION gelegt, was meistens auch funkioniert ! Leute, ich kann euch sagen, so ein Einastz ist kein Spaß und die Hemmschwelle beider Seiten sinkt mit zunehmender Dauer, bin froh dass ich "privat" anwesend war und RIP ´05 zum Ende friedlich blieb!

    Mein Vorschlag für nächstes Jahr: Ähnlich wie bei den Fußball - Hooligans - solche Typen mit nen "Stadionverbot" - in diesen Fall "RIP-Verbot" belegen !!!!

    ICH SCHLIEß MICH BALU AN UND SAGE :
    " MEHR ZIVILCOURAGE WENN IHR SO WAS SEHT "
    " MANN MUß NICHT SELBER EINGREIFEN; ES GENÜGT DIE POLIZEI ZU VERSTÄNDIGEN; UM SO WAS IM KEIM ZU ERSTICKEN "
    :censored:
     
  19. caruso

    caruso mexican Sonnenschein
    Veteran

    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    also ich bin an der stelle an der des passiert is so gegen halb 5 /5 morgens vorbeigelaufen. da war immer noch mortz was los ... ein dixi wurde gerade mit nem traktor ausm wasser gezogen .... des alles muss dann schon sehr früh üassiert sein, weil von richtiger gewalt und flächenbrand war auch nix mehr zu sehen... ich war da auch mit rage und en paar anderen am campingplatz gehockt... des einzigste was ich da schon mitbekam war, dass ein haufwen von den grün weisen partybussen ( ;) ) in richtung hinterer c4 ausgang gefahren sind
     
  20. caruso

    caruso mexican Sonnenschein
    Veteran

    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    also ich bin an der stelle an der des passiert is so gegen halb 5 /5 morgens vorbeigelaufen. da war immer noch mortz was los ... ein dixi wurde gerade mit nem traktor ausm wasser gezogen .... des alles muss dann schon sehr früh üassiert sein, weil von richtiger gewalt und flächenbrand war auch nix mehr zu sehen... ich war da auch mit rage und en paar anderen am campingplatz gehockt... des einzigste was ich da schon mitbekam war, dass ein haufwen von den grün weisen partybussen ( ;) ) in richtung hinterer c4 ausgang gefahren sind
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden