Reading / Leeds Festival 2010

Dieses Thema im Forum "Festivals 2010" wurde erstellt von TonyMac, 29. März 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.133
    Zustimmungen:
    6.065
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Das mag deine Ansicht sein, ich sehe Wes Borland zum Beispiel als einen der besten Gitarristen der Welt an, bin ich deswegen dumm oder habe kein Resthirn?

    Deine Art zu diskutieren lässt für mich eher darauf schliessen, dass du dein Resthirn irgendwo verloren hast, wo es ganz dunkel ist...von daher möchte ich die Diskussion mit dir hier nun auch beenden und sie mit Leuten wie Icedearth weiterführen, die ohne Beleidgungen in ihren Postings auskommen!
     
    Sh03s-T, Mega, icedearth und 3 anderen gefällt das.
  2. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.496
    Zustimmungen:
    4.601
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    Da hast du wohl Recht McLeo...schlechteste Aussage in dieser Disskussion @kurbi
    Und das Wes Borland ein Top Gitarrist ist, ist wohl auch nciht zu verneinen. Und nur weil z.B. Nookie kein neues Stairway to Heaven ist, ist es noch lange kein Müll (um es mal übertrieben darzustellen). Und es gibt doch wohl dutzende von (populären) Indie Bands, deren Songs z.B. deutlich einfacher gestrickt sind als von LB
     
    C2K und seb gefällt das.
  3. seb

    seb Parkrocker

    Beiträge:
    5.545
    Zustimmungen:
    760
    Ort:
    Augsburg
    Wenn es nach der Einfachheit eines Songs gehen würde, wären Blink 182 oder andere (Pop-) Punk-Bands auch schon lange raus aus der Diskussion. Ich sag nur "3-Akkorde-Lehre" :P Auch sogenannte Indie-Songs von Strokes, Kings of Leon, etc... sind ja verhältnismäßig musikalisch "unanspruchsvoll".
    Auf der anderen Seite gibt's da allerdings auch Ausnahmen wie Sonic Youth und Konsorten...

    Darauf kommt es aber doch überhaupt nicht an - dem einen gibt die Mucke was, dem anderen nicht. Ich persönlich mag ebenso mal "sinnloses Geknüppel" oder Electro hören, als auch progressivstes Zeug und Jazz-Studien.
    Streitet doch nicht dauernd über so einen Scheiß! Sorry, aber das muss echt mal raus. Wir alle mögen Musik und das sollte uns vereinen und uns nicht gegenseitig zu Pöblern machen!

    Das Einzige was mich verwundert hat, war, dass von der musikalischen Ausrichtung des Festivals her GnR, QUOTSA, etc.. überhaupt nicht dazu passen. Ich hätt eher mit Glastonbury oder ähnlichen Festivals gerechnet, die scheren sich nicht so sehr um musikalische Trends.
     
    #83 seb, 30. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2010
    McLeo gefällt das.
  4. ChiquitaChaser

    ChiquitaChaser Parkrocker

    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    302
    Ort:
    Hirschau
    Das kannst du aber mal laut sagen. Wes auf jeden Fall ein toller Gitarrist und ich muß auch offen sagen dass es ohne ihn niemals die geile Show gewesen wäre letztes Jahr... Da hätte einfach gewaltig was gefehlt ohne ihn.

    Ich würd zB auch nix gegen Paramore sagen, ganz im Gegenteil das is auch eine der Bands die mir sehr gut gefallen. Hoff auch stark dass die dieses Jahr vielleicht wieder zu RIP kommen werden. Wär ne feine Sache.

    Gut ich sag jetz mal so. Nach reiflicher Überlegung sag ich wenn einer der Meinung is Limp Bizkit und Billy Talent etc wären Sondermüll dann muss er das halt so sehen aber dann braucht er sich auch nicht wundern wenn er die entsprechende Antwort bekommt. Ich halt auch vieles für totalen Bullshit und unerträglichen Lärm... Denk mal das geht irgendwo jedem so. Einer hasst halt mehr Sachen der andere weniger. Ich steh auch völlig offen dazu daß Sachen wie Volksmusik, Boygroups etc für mich verboten gehören. Da muss ich hier wohl auch ned mit ganz soviel Gegenwind rechnen und wenns jemandem wirklich gefällt dann soll er sich das Zeug halt reinziehen ^^

    Aber wenn du jetz noch kommen würdest und sagst zB Wes Borland is ein schlechter Gitarrist dann muss ich einfach irgendwann an deinem Verstand zweifeln so leid es mir tut :-) Als nächstes kann dann wahrscheinlich Les Claypool nicht Bass spielen...
     
  5. seb

    seb Parkrocker

    Beiträge:
    5.545
    Zustimmungen:
    760
    Ort:
    Augsburg

    :smt043
     
  6. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.683
    Zustimmungen:
    3.751
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Da muess ich mit dir zustimmen. Wes ist eine sehr sehr gute guitarist. Ich find nur seine talent wuerde besser gebraucht bei eine andere band.
     
    #86 icedearth, 30. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2010
  7. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.133
    Zustimmungen:
    6.065
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Darüber kann man sehr gerne diskutieren, übrigens auch darüber wie anspruchsvoll Limp Bizkit ist oder auch nicht. Ich muss zum Beispiel sagen dass dieses ganze Indiezeugs nichts für mich ist, alles total beliebig für meine Ohren und austauschbar.

    Das ist aber natürlich keineswegs objektiv, was mir dann aber zu weit geht dass man Leute persönlich beleidigt und ihnen das Hirn abspricht, wenn sie der Ansicht sind, dass diese oder jene Musik toll und eben kein totaler "Sondermüll" ist.

    Das gilt übrigens für beide "Lager", man sollte einfach fairer diskutieren, jedenfalls auf der persönlichen Ebene.
     
    #87 McLeo, 30. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2010
    C2K und seb gefällt das.
  8. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.683
    Zustimmungen:
    3.751
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Ja ich verstehe so was auch nicht. Wie ich schon gesagt habe, es gibt soviel mehr auf der welt worueber man sich aergern kann. Das ist nur musik, und jeder hat seine eigene meinung.

    Lass uns froh sein das jeder sein eigene geschmack hat. Wenn es nicht so waehre dan wuerde das leben viel leichter aber auch viel langweiliger.

    Eine meine lieblings sprueche:

    "Opinions are like Assholes. Everyone has one, and they all stink..."
     
  9. C2K

    C2K Parkrocker

    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Truth Or Concequenses
    Mal ne grundsätzliche Frage zwischendurch: Warum nennt sich diese Richtung eigentlich Independent? Die meisten Kapellen haben doch nen Majorvertrag...
     
  10. seb

    seb Parkrocker

    Beiträge:
    5.545
    Zustimmungen:
    760
    Ort:
    Augsburg
    Das frag ich mich auch schon seit langem. Bisher hab ich noch keine zufriedenstellende Antwort drauf gefunden. Mit dem "Independent Rock" der frühen 90er hat's auch nicht viel gemein. ^^

    Aber im Prinzip isses auch wurscht, ich find's mittlerweile sowieso wenig zielführend alles in die unterschiedlichsten Sub-Genres aufzuteilen, da kommt eh oft nur Käse raus wie "Technical Independent Liquid Jazz Metal with Funk and Electro Influences" :D

    Das ist teilweise schon der Hammer, in was für Schubladen auch die Labels ihre Bands auf den Promo-Scheiben stecken xD
     
    #90 seb, 30. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2010
    t5chok4 gefällt das.
  11. C2K

    C2K Parkrocker

    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Truth Or Concequenses
    Ich bin schon mal auf die Gegenbewegung gespannt die von der breiten Masse angenommen wird...Gibt ja da einige Kandidaten, die da was lostreten könnten.

    Die Sache mit den Genrebezeichnungen ist echt aus dem Ruder gelaufen...ich denke gerade an Nintendocore :rofl:
     
  12. guitarslammer

    guitarslammer Parkrocker

    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Nähe Straubing
    Irgendwo geil diese Diskussion in einem Thread über ein Festival, das wohl eh keiner aus diesem Forum besuchen wird. :lol:
    Ich persönlich würde halt bei den ganzen Indiebands ein Bier trinken gehen oder ne andere Stage, ka, fertig.

    @Nintendocore: 8Bit mit Mario und Zelda rockt. :smt023:p
     
  13. Gelber_sessel

    Gelber_sessel Parkrocker

    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Ansbach
    dann wärst ja nur am saufen ;)
     
  14. Mega

    Mega Mega Blau Bär

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Nähe Regensburg
    Kann bitte jemand das lineup mit Rock im Park tauschen? Ne Menge geiler Bands dabei. Ich sehs auch so das Limp bizkit total unterbewertet ist. Für mich klar das beste Konzert letztes Jahr.
     
  15. KuzKus

    KuzKus Parkrocker

    Beiträge:
    5.741
    Zustimmungen:
    850
    Ort:
    Monaco
    sooo und jetzt beruhigen wir uns alle wieder und kommen wieder ontopic!!!
    man kann ja die letzten seiten auch in nen neuen thread verschieben und dann können diejenigen sinnfrei weiter diskutieren über den wahren musikgeschmack:p
     
    JackDaniels und TonyMac gefällt das.
  16. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.496
    Zustimmungen:
    4.601
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    wieso, im groben gehts doch immer noch um das LineUp in der Diskussion :P
     
  17. t5chok4

    t5chok4 Parkrocker

    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Bamberg
    Ey! Nix gegen Horse the Band :smt043 Die will ich mir dieses Jahr mal aufm Sosi reinziehen xD



    Und damit der liebe KuzKus zufrieden is^^:
    Dieses Festival sollte 3 Stages und 5 Tage Bands einplanen!
    Wenn man sich mal des Lineup vom letzten Jahr anschaut, und sich vorstellt, 5 Tage hintereinander solche hammer Bands zu sehn :smt041:smt041:smt041

    Aber so wies zZ. is', müsst ich glaub ich nur jeden Abend weinen, weil ich weiß, dass auf min. 3 anderen Stages auch was sehenswertes läuft....v.a. wenn man dann mal ne schlechte Liveband erwischt :smt022:smt022:smt022
     
    #97 t5chok4, 30. März 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2014
  18. seb

    seb Parkrocker

    Beiträge:
    5.545
    Zustimmungen:
    760
    Ort:
    Augsburg
    Also wenn schon Nintendo-Mucke, dann ja wohl:



    :D

    Und jetz mal wieder on-topic, sonst wird das hier noch zum Schrotty-Thread :D
     
    #98 seb, 30. März 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2014
  19. erik lorenz

    erik lorenz Parkrocker

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Spremberg
    also das line up bis jezz finde ich nicht toll! ( MEINE MEINUNG!) für deutsche verhältnisse sind die bands doch eher mittelmässig
    ARCADE FIRE kannte ich schon vorher find die ganz cool
    die anderen 2 headliner kenn ich nicht so gut also die musik sidn zwar schon fast legenden aber ich find die musik nicht so super
    allgemein die bandverteilung ist ja komisch
    aber das ist alles normal je nachdem wie die bands dort erfolgreich sind
    aber billy talent und limp bizkit haben mich schon verwundert das die soweit unten sind:mrgreen:
    aber ist ganz gut
    :smt023
     
  20. roman2k

    Moderator

    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    2.641
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    "Gleich kommt der Endgegner!" :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden