Rock im Park 2023: Der Timetable ist da

maxibt

Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
Administrator
Beiträge
18.412
Reaktionspunkte
5.876
Alter
33
Ort
Nürnberg
Der Timetable ist da!

Der Spielplan für Rock im Park 2023 ist da! Wie immer wird es in Kürze dazu auch den offiziellen Parkrocker Timetable geben, in dem ihr eure Favoriten markieren und euch daraus euren persönlichen Zeitplan zusammenstellen könnt.

230508_rip2023-timetable_650x516.jpg


Ein paar Änderungen im Lineup kommen mit diesem Update ebenfalls mit: Aviva, Bad Wolves und The Distillers mussten ihre Tourneen und die damit verbundenen Auftritte bei Rock im Park & Rock am Ring leider absagen.

Neu mit dabei sind: Hot Milk, The Foxies und der Warsteiner Bandcontenst Gewinner Friends Don't Lie.


Hier geht es zum Rock im Park Timetable: Rock im Park
 

vorsicht_bissig

Parkrocker
Beiträge
1.067
Reaktionspunkte
1.066
Ort
Nürnberg
Sieht gut aus für mich, einzige Überschneidung NOFX vs. Die Nerven.

Fever333 hätte ich höher erwartet, angesichts der Positionierung zwischen Apache und Giant Rooks.
14:30h auf der Center ist totaler Käse.
 

ToBe86

Parkrocker
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Alter
38
Und wer kann mir plausibel erklären, das evanescence den Late Night Special Slot hat und nicht KIZ ich glaube ich soll den Tag früh ins Bett
 

Skizzler

Parkrocker
Beiträge
94
Reaktionspunkte
83
Alter
32
Also bei dem Timetable überlege ich zum ersten mal, mir ein Tagesticket zu kaufen, 100€ ist fürn Samstag dann n schnapper
 

Dutzendteichente

Parkrocker
Beiträge
497
Reaktionspunkte
201
Alter
31
Jinjer so früh auf der Center. Hätte am Sonntag eigentlich später starten wollen, aber hilft nix.
Der Samstag ist für mich absolut perfekt gelöst. BoySetsFire - The Warning - NOFX - Turnstile - Arch Enemy - Architects - Hosen. Das ist schon edel.
 
  • Like
Reaktionen: padrone

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.592
Reaktionspunkte
2.011
Alter
45
Ort
Berlin
in der App fehlen die 17/18 Uhr Slots am Sonntag noch. Dicke Lücke drin.
Für mich mit Tagesticket alles schick. Um 12 Flogging Molly anschauen, chillen und dann auf der Utopia ab Limp Bizkit abgammeln. Alles gut.
 

Cunego

Parkrocker
Beiträge
1.117
Reaktionspunkte
889
Alter
35
Flogging Molly um 12 Uhr... ok...
die haben glaube ich einen ähnlichen Slot wie die Donots im letzten Jahr.
Einfach eine relativ große Band, die den Ring eröffnet. Entsprechend spielen sie auch im Park an einem anderen Tag als erste Band, obwohl sie von der Größe her normalerweise einen späteren Slot hätten.
 

Promillo

Parkrocker
Beiträge
428
Reaktionspunkte
204
Alter
31
Ort
Austria
Hatt Flogging Molly so an Relevanz verloren? Die hätte ich persönlich ja fast als Co-headliner gesehen (was vermutlich eher am eigenen Musikgeschmack liegt) :lol:
 
  • Like
Reaktionen: Rockgilly

newmichael

Parkrocker
Beiträge
4.313
Reaktionspunkte
2.176
Alter
37
Ort
Würzburg
Hatt Flogging Molly so an Relevanz verloren? Die hätte ich persönlich ja fast als Co-headliner gesehen (was vermutlich eher am eigenen Musikgeschmack liegt) :lol:
Was @Cunego sagt, die eröffnen den Ring und ziehen die Leute früh an die Bühne, was wiederum Umsatz bedeutet.
Für mich ein nahezu perfekter Spielplan, den ich an vielen Stellen nicht verstehen muss.

Architects vs MGK tut weh, aber hier werde ich auf der Center/Zeppelin/Planetendingens bleiben.
Apache muss ich leider sausen lassen, werden nach den Foo's nach Hause fahren.

Am Sonntag werde ich nicht einmal die Bühne wechseln, das hat es wohl auch noch nicht gegeben. Hei, das wird gut alles.
 

El_Cattivo

El_lenlange Wartezeit
Moderator
Beiträge
14.457
Reaktionspunkte
9.988
Alter
33
Ort
Dude Ranch
Habe nur 3 kleinere Überschneidungen mit KoL - The Chats, MGK - Architects und FF - Silverstein. Aber das kann ich alles spontan nach Lust und Laune entscheiden 👍

Ansonsten passt alles, nur die kurze Spielzeit bei Bury Tomorrow ist ein Witz.
 
  • Like
Reaktionen: Alternatronic

Alternatronic

Parkrocker
Beiträge
4.505
Reaktionspunkte
1.456
Ort
Berlin / Thüringen
Bin recht zufrieden. Viele Must Sees schon recht zeitig. Samstag auf der Utopia wird heftig werden mit den ganzen Punk-Bands nacheinander. Rise Against gegen Touché Amoré schmerzt etwas.

Das Finch so nen hohen Slot hat ist nicht nachvollziehbar. Aber da er gegen Foo Fighters spielt wird da hoffentlich niemand hingehen.
 

Doctahcerveza

Parkrocker
Beiträge
3.382
Reaktionspunkte
1.306
Alter
41
Ort
Ditzingen
Bin recht zufrieden. Viele Must Sees schon recht zeitig. Samstag auf der Utopia wird heftig werden mit den ganzen Punk-Bands nacheinander. Rise Against gegen Touché Amoré schmerzt etwas.

Das Finch so nen hohen Slot hat ist nicht nachvollziehbar. Aber da er gegen Foo Fighters spielt wird da hoffentlich niemand hingehen.
"....ist nicht nachvollziehbar" ist objektiv halt quatsch. Ich weiss dass seine Mucke hier nicht sonderlich gut ankommt und die Aussage die hier vor kurzem kritisiert wurde von ihm war halt schon dumm aber warum sollte jemand dessen letzten 3 Alben in den Top 2 der Charts in Deutschland waren bitte nen tieferen Slot haben? Ich hab den definitiv in der Region vermutet.
 
  • Like
Reaktionen: Mike1893