Sicherheit auf dem Zeppelinfeld... Fragen an Argo...

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.033
Reaktionspunkte
3.348
Alter
56
Ort
Stuttgart
Nachdem die Centerstage ja dieses Jahr auf dem Zeppelinfeld ist hoffe ich mal das dort auch für entsprechenden Boden gesorgt wird...

Speziell nachdem nun laut Argo noch mehr Leute vor die Center können als im Stadion...

Was ist als Bodenbelag gedacht? Oder bleibt der normale Rasen/Erde Verschnitt auf dem Feld?

Mit mehr Leuten... wird es einen normalen Wellenbrecher geben? Oder einen von den neuen D-förmigen? Oder mehrere? Selbst beim Taubertal hatten sie schon zwei ...

Wird es Kühlung geben mit Wasserschäuchen?

Wasser macht den Boden ja auch wieder rutschig, deshalb die Frage nach dem Bodenbelag....

Beim Roskilde 2000 gab es ja auch Wellenbrecher, nur der Boden war schlammig so dass ganze Gruppen ausgerutscht und übereinandergefallen sind... Ergebnis 9 Tote...

Hier zur Erinnerung ein paar Fotos:

rk01.jpg

rk02.jpg

rk03.jpg

rk04.jpg


Und was haltet ihr davon wenn die in den Umbaupausen über die Leinwände Hinweise zum Verhalten bei Gedränge laufen?

Ich gehe ja eh davon aus das für kritische Situationen entsprechende Hinweistafeln so im Stil von "Bitte jeder einen Schritt zurück" vorbereitet sind...

Bisher war ich von den Sicherheits Massnahmen bei RiP überzeugt, sehe nur die neue Location als kritischer an als das Stadion...

PS: Beim RiP 2003 habe ich bei Iron Maiden eine Schlägerei im Stadion mitbekommen und habe Ordner im Eingangsbereich (der war am nächsten) darauf aufmerksam gemacht... bekam die Antwort das sie für Schlägereien nicht zuständig wären und obendrein von Ihrem Posten nicht weg dürften, ich möge mir doch bitte einen Polizisten suchen... Fand ich etwas komisch...

Will hier keinen Angst einjagen.. aber wir Parkrocker können sicherlich auch beim Thema Sicherheit mit gutem Beispiel vorangehen und versuchen Situationen zu beruhigen...
 

MrEmpathie

Parkrocker
Beiträge
403
Reaktionspunkte
0
Alter
41
Ort
Nittenau/Regensburg
Schreib doch den Text mal per E-Mail an Argo!
Ich glaub schon dass die was über den Rasen legen, ansonsten hätte die Stadt von Nürnberg sicher entschieden was dagegen!
 

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.033
Reaktionspunkte
3.348
Alter
56
Ort
Stuttgart
Argo liest hier doch mit... oder?
Hab denen mal eine PN mit Link auf diesen Thread geschickt..

In einem anderen Thread haben die mal geanwortet...

mich interessiert aber auch eure Meinung dazu...
 

ThePigMustDie

Lass ma steckn
Beiträge
2.732
Reaktionspunkte
0
Alter
37
Ort
Regensburg
das mit roskilde wusste ich gar nicht. man die bilder sind echt hart.
gabs eigentlich bei rip schon mal tote???
die vorschläge sind echt gut , also argo bitte paar sachen verwirklichen oder sich paar gedanken dazu machen aber das macht ihr ja eh, denk ich mal.
rock on pig
 

MrEmpathie

Parkrocker
Beiträge
403
Reaktionspunkte
0
Alter
41
Ort
Nittenau/Regensburg
die lesen schon mit aber natürlich auch nicht alles!
wennst Glück hast bekommst schon ne Antwort!

Interessant wird das auch mit den Toiletten! Wahrscheinlich werden wir umkreist von Dixies *g*
Wellenbrecher werden sie auf jeden Fall machen müssen!
Wieviele kann ich nicht beurteilen!
Zu deinen Erfahrungen mit den Ordnern kann ich nur bestätigen dass einige wirklich sehr schlecht ausgebildet sind oder einfach keinen Bock haben!
 

Leni

clever & smarter mexican Zauberlehrling
Veteran
Beiträge
2.674
Reaktionspunkte
12
Alter
42
Ort
Thayngen/CH
wegen dem spielen Pearl Jam nicht mehr auf Festivals, weil es ist während deren Gig passiert.
 

ChopSuey

Veteran
Beiträge
1.212
Reaktionspunkte
0
Alter
41
Ort
Nürtingen
im prinzip hast du schon recht! ist schon grausam sowas! allerdings bin ich der meinung dass man sich schlecht darauf vorbereiten kann!

und über leinwände hinweise zu geben...ich wieß net, ob das bei den leuten so ankommt wie es soll!

dadurch wird den fans doch gesagt, dass gefahr besteht! und ich weiß nicht, ob dann alle damit umgehen können!


mit dem bodenbelag ist das auch so ne sache!
gras ist gut, so lange es trocken ist!
der belag vom stadion wird klitschig wenns regnet...

bleibt eigentlich nur noch was härteres wie beton u.ä.!
dort ist die verletzungsgefahr groß, wenn leute stürzen! und das passiert reihenweise bei konzerten!

keine einfache entscheidung für die veranstalter!
 

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.033
Reaktionspunkte
3.348
Alter
56
Ort
Stuttgart
@Pig: Ich habe bewusst nur die sachlichen Fotos veröffentlicht, nicht die harten oder zu gefühlsbetonten... da gibt es härtere.... ist beim Auftritt von Pearl Jam passiert, seit dem treten sie nicht mehr bei Festivals auf.
Es gibt Mitschnitte von den Video-Leinwänden mit der Reaktion von Eddie und mit Durchsagen von ihm...

Ich werde hier diese Fotos/Videos nicht posten... fänd ich pietätlos...

Ich finde auch das hier die harte Arbeit des Veranstalters von den Besuchern oft nicht gewürdigt wird... die Sicherheitsmassnahmen dienen ja dazu uns zu schützen vor so was wie oben... und nicht als Schikane...

Security ist auch ein harter Job den einen niemand dankt...
 

ThePigMustDie

Lass ma steckn
Beiträge
2.732
Reaktionspunkte
0
Alter
37
Ort
Regensburg
ne das ist schon klar aber das bild wie die leute vor der bühne stehen mit den briefen und den blumen das sagt finde schon viel aus und zeigt die brtoffenheit und die hilflosigkeit sehr gut. hoffen wir das sowas nicht mehr passiert.
 

puni

dauerdichter Forumskaschper
Beiträge
3.293
Reaktionspunkte
3
die ham doch in der centerstage immer über den fußballrasen so gummie/plastik matten ausgelegt. bin mir ziemlich sicher dass die wieder verwendung finden werden
 

Flo

Heimscheisserchen
Beiträge
492
Reaktionspunkte
0
Ort
Gröbenzell
Also ich bin mir eigentlich auch sicher, dass da kein Rasen ist beim RIP scho allein aus dem Grund weil der nämlich sonst bis zum nächsten Jahr im Arsch ist. Irgendwer hier war doch sicher schon mal bei nem Konzert auf'm Zeppelinfeld, wie wars denn da?
 

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.033
Reaktionspunkte
3.348
Alter
56
Ort
Stuttgart
habe inzwischen per PN Antwort von Argo erhalten, darf sie aber laut Disclaimer nicht veröffentlichen, aber soviel sei gesagt: Sie machen's vernünftig, sind halt besser als die damals bei Roskilde...

Danke Argo..
 

puni

dauerdichter Forumskaschper
Beiträge
3.293
Reaktionspunkte
3
HolgerStgt schrieb:
habe inzwischen per PN Antwort von Argo erhalten, darf sie aber laut Disclaimer nicht veröffentlichen, aber soviel sei gesagt: Sie machen's vernünftig, sind halt besser als die damals bei Roskilde...

Danke Argo..

ich check net ganz was das mit dem disclaimer zu tun hat... :?:

was mich noch interessieren würd: sind bei rip auch schon mal leute gestorben?
 

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.033
Reaktionspunkte
3.348
Alter
56
Ort
Stuttgart
der Disclaimer der PN.. da steht drin das man die PNs von Argo nicht in Foren veröffentlichen darf... und dann mach ich das ja auch nicht :)
 

gfc

Schönwetter Camping-Prophet
Administrator
Beiträge
16.240
Reaktionspunkte
2.557
Alter
41
Ort
Aarau
Website
www.parkrocker.net
naja man veröffentlich Emails und PNs etc nur, wenn es die gegenpartei auch wünscht oder ausdrücklicht freigibt! Ein gewisser Anstand is auch im Netz einzuhalten
 

ARGO

Offizieller Veranstalter
Beiträge
91
Reaktionspunkte
0
Ort
Würzburg
Website
www.argo-konzerte.de
ok jungs! das ist eine anständige einstellung und nur so klappt das dann aúch mit einer vertrauensvollen kommunikation zu sensiblen themen!" danke roman, danke holger! :D
 

juster

Dagobert Duck
Veteran
Beiträge
1.580
Reaktionspunkte
0
Alter
42
Ort
Mitterfels (Niederbayern)
das ist ok, versteh ich auch, aber ist das nicht ein thema das uns alle angeht?
@argo, wäre es möglich hierzu genauere angaben zu machen?
das mit den matten kann ich mir nun nicht vorstellen, da das zeppilinfeld schon ein ganz andere fläche aufweist als das stadion.......
allerdings wird bei trockenheit der rasen zur staubwüste wenn ich mich da an die letzjährige alterna erinnere.........aber da werden wir durch müssen...
 

puni

dauerdichter Forumskaschper
Beiträge
3.293
Reaktionspunkte
3
@ balu: warst du Roskilde 2000 dabei? erzähl doch mal ein bissle mehr wie ham die leute reagiert wie hat pearl jam reagiert?