Southside/Hurricane 2019

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.401
Reaktionspunkte
1.837
Alter
44
Ort
Berlin
Nachdem Green Camping bei RiP ausverkauft ist, haben wir uns für's Southside entschieden.
Ausschlaggebend war nicht, wie vielleicht zu erwarten, Foo Fighters sondern tatsächlich The Cure.
Frank Turner, Papa Roach und Me First... sind noch i-Tüpfelchen.
 

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.438
Reaktionspunkte
2.121
Alter
33
Ort
Weidhausen b. Coburg
Ach Mann, ausgerechnet Papa Roach.[-(
Denen hat wohl noch niemand gesagt das ich nächstes Jahr 10 Jähriges RiP Jubiläum feiere.:jester:
Ansonsten ist das fast schon eine kleine Zusammenfassung der letzten beiden RiP Jahre.:D
Zumindest ist das ein Anzeichen das es bei uns mit der ersten Welle auch nicht mehr all zu lange dauern dürfte.8)
 
Zuletzt bearbeitet:

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.401
Reaktionspunkte
1.837
Alter
44
Ort
Berlin
War schonmal jemand am Southside auf dem Grüner Wohnen und kann mir mal in etwa beschreiben was da so abgeht? Wie das aussieht da? Hat's Wassertoiletten? Ausreichend Duschen? So look and feel-Bericht würde ich begrüssen. Danke!
 

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.438
Reaktionspunkte
2.121
Alter
33
Ort
Weidhausen b. Coburg
Naja, bis auf Wolfmother, Royal Republic, Papa Roach und Montreal nix dabei was mich sonderlich interessieren würde.
Foo Fighters und Parkway Drive waren ja schließlich dieses Jahr da bei den Hosen Tipp ich mal das die 2020 wieder mit am Start sind.:)
Und Zebrahead seh ich ja oben der Festung.8)
 

TonyMac

Parkrocker
Beiträge
8.049
Reaktionspunkte
3.705
Ort
Beat City
Die Ärzte statt den Hosen. Casper & Marteria statt Macklemore.Vielleicht noch die Foals statt irgendwas.
Das wäre es gewesen...
 

newmichael

Parkrocker
Beiträge
4.179
Reaktionspunkte
2.030
Alter
36
Ort
Würzburg
Schon ganz stark. Hat das Southside eigentlich Tageskarten? Habe mich da nie mit befasst.
Kleine Randnotiz zur neuen Welle: "rockimparkofficial gefällt das"
 

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.401
Reaktionspunkte
1.837
Alter
44
Ort
Berlin

harry2511

Parkrocker
Beiträge
4.065
Reaktionspunkte
1.435
Alter
34
Ort
Berlin
hat dieser macklemore eigtl. mittlerweile mal genug songs beieinander (obwohl er ja groß posaunt hat, dass er seit seinem ~12. lebensjahr macht), um einen headlinerslot ohne songwiederholungen und gelaber zu füllen? der auftritt am sosi damals wird mir immer in erinnerung bleiben.

rein namentlich sieht das ganz rund aus (v.a. im vergleich zu den letzten jahren), aber irgendwie fällt mir persönlich gerade bei den großen namen auf, dass ich die momentan gar nicht unbedingt vermisse, obwohl ich sie gern mag / mochte(?) - teilweise zuletzt zu oft gesehen oder mit der entwicklung nicht ganz zufrieden.
Das betrifft die Hosen, ebenso wie die foo fighters, deren letztes album bei mir gar nicht zündet und mumford & sons. bei parkway drive bleibts dabei: so wie die setlist momentan aufgebaut ist, nehm ichs zwar auf nem festival immer gerne mit, aber ist jetzt auch kein großes zugpferd mehr - leider. da bin ich im park mit den architects besser bedient.
ansonsten bin ich erstmal froh sum41 darin nicht zu lesen (vllt. doch im park?). die royals nehme ich immer gerne und hätten mir mit neuem album auch im park spaß gemacht, aber gut: dann halt die tour ende des jahres.

objektiv betrachtet sieht das aber wie gesagt echt ganz gut aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.401
Reaktionspunkte
1.837
Alter
44
Ort
Berlin
:facepalm: oh man... scrollen wird völlig überbewertet... hab in den Zeitplan unter Line Up geschaut (kam mir irgendwie naheliegend vor da zu schauen).

hat dieser macklemore eigtl. mittlerweile mal genug songs beieinander (obwohl er ja groß posaunt hat, dass er seit seinem ~12. lebensjahr macht), um einen headlinerslot ohne songwiederholungen und gelaber zu füllen? der auftritt am sosi damals wird mir immer in erinnerung bleiben.
Das hätte ich so sagen können. Mir bleibt der Auftritt beim Highfield auch nur negativ in Erinnerung - obwohl nur vom Grüner Wohnen aus dem Liegestuhl heraus verfolgt, war das schon sehr auffällig.

Das betrifft die Hosen, ebenso wie die foo fighters, deren letztes album bei mir gar nicht zündet und mumford & sons.
THE CURE, Alter! THE CURE! ;)
 

RIP_Tobi

Parkrocker
Beiträge
2.030
Reaktionspunkte
1.099
Alter
28
Ort
Würzburg
Sowohl beim Southside als auch beim Hurricane gibt es nun Tagestickets.

Zudem gibt es dieses Jahr zum ersten Mal einen Aldi beim Southside. Endlich kann das Southside auch mal mit einen richtigen Discounter punkten. Ist bei allen großen Festivals in Deutschland nun Gang und Gäbe. Finde ich klasse und erleichert definitiv die Versorgung.

Des Weiteren wird die Rote Bühne ehemals im Zelt zu einer Open Air Bühne, um laut Aussage des Veranstalters den Einlassstop in Zelten zu umgehen.

Neu am Start: Tagestickets & ALDI SÜD - Southside Festival
 
  • Like
Reaktionen: Gledde und Gunga
Status
Für weitere Antworten geschlossen.