Tops & Flops - Auftritte bei RiP

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2008 - Musik" wurde erstellt von nitsche, 9. Juni 2008.

  1. Thom

    Thom Parkrocker

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau/Hauzenberg
    Mhh, stimmt. aber irgendwie hat ma auch des wildecker herzbuben feeling bei denen gefehlt...
    Hey, was haltet ihr davon wenn hansi Hinterseher in Zukunft RiP moderiert?


    @jack:

    Naja, wenn man The Prodigy kennt, sollte man NIN auch kennen^^
     
  2. chaoZ

    chaoZ Parkrocker

    Beiträge:
    10.011
    Zustimmungen:
    3.798
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    oberbayrisches Exil
    jetzt mal ganz ehrlich: Was deiner Meinung nach ist an Prodigy wie bei NiN:D
     
  3. nitsche

    nitsche VeterAdmin
    Veteran

    Beiträge:
    8.165
    Zustimmungen:
    1.174
    Und wenn man beide kennt, sollte man aich wissen, dass weder das eine, noch das andere eine Nachmache vom anderen ist.
     
  4. kartoffel

    kartoffel Parkrocker

    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    943
    Ort:
    Cydonia
    doch,genau wie bei kate nash und slayer....

    solche pooser sind das
     
  5. Thom

    Thom Parkrocker

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau/Hauzenberg
    ja, gut.
    Mich hat einfach viel vom Sound von Prodigy dran erinnert. Aber um ganz ehrlich zu sein, find ich Prodigy einfach gar ned so toll. Das heist, technisch ham die scho was drauf, aber den gesang sollten sie meiner meinung nach lassen. Aber, wems gefällt, find ich toll, ohne Vielfalt wärs ja auch ned schön. Mein Gott, was fürn scheissatz^^
     
  6. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.505
    Zustimmungen:
    3.511
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    :lol:

    Ooops sorry, ich meinte NIN.

    Egal aber, die sind nichts im vergleich zu NIN...
     
  7. TonyMac

    TonyMac Parkrocker

    Beiträge:
    7.999
    Zustimmungen:
    3.668
    Ort:
    Beat City
    TOP:
    -Rage against the machine :anbet:
    -Metallica
    -Eagles of death metal (erste reihe, jesse is einfach so verdammt cool :smt043)
    -QOTSA (diesmal haben mir bis auf einer paar alte songs nix gefehlt!)

    -Prodigy (war geil, aber der sound war, an der stelle an der ich stand/hüpfte, eher mies)

    FLOP:
    -Offspring (eine meiner absoluten lieblingsbands, aber das war leider echt nix :()
    -Sporties (langweilig!)
    hab mir nich viele bands angeschaut, deswegen gibts auch nur 2 wirkliche flops für mich ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden