Alter Bridge

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2006 - Freitag 2.Juni" wurde erstellt von StonedHammer, 9. Januar 2006.

  1. StonedHammer

    StonedHammer Parkrocker

    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem feinen Nosbach
    Offiziell Bestätigt

    Als Mitglieder von Creed waren Gitarrist, Songwriter und Sänger Mark Tremonti, Schlagzeuger Scott Phillips und Bassist Brian Marshall (war bis 2000 dabei) maßgeblich am Verkauf von über dreißig Millionen Tonträgern beteiligt. Zwei ihrer Alben erreichten Platz eins der Billboard-Charts und Creed spielten weltweit vor über einer Million Menschen. Nach drei äußerst erfolgreichen Alben und einer Grammy-Auszeichnung hat sich die mehrfach mit Platin ausgezeichnete Band im Juni 2004 endgültig aufgelöst. Sänger Scott Stapp und die übrigen Bandmitglieder hatten sich musikalisch immer mehr auseinander entwickelt und beschlossen schließlich, getrennte Wege zu gehen.

    Alter Bridge ist, verstärkt durch Sänger Myles Kennedy, die neue Band von Tremonti, Phillips und Marshall. Das erste gemeinsame Album %u201EOne Day Remains%u201C wertet das Quartett ganz selbstbewusst als künstlerischen Höhepunkt des bisherigen Schaffens. Gitarrist und Songwriter Mark Tremonti: %u201ENach allem, was wir damals kommerziell erreicht hatten, wurde mir klar, dass ich mich wieder mehr auf meine persönlichen Ziele konzentrieren musste. Eines dieser Ziele war die Rückbesinnung auf meine Rock%u2019n%u2019Roll-Wurzeln. Nachdem die Aktivitäten mit Creed für einige Zeit auf Eis gelegt waren, traf ich mich mit meinem Bandkollegen Scott Phillips, um gemeinsam zu jammen. Dabei stellten wir fest, dass wir die gleiche Vorstellung davon hatten, wie unsere Musik zukünftig klingen sollte. Komischerweise hatten wir aber beide Bammel davor, zu Creed zurückzukehren und wieder von vorne anzufangen%u201C. Eine Entwicklung, die vorangetrieben wurde durch Ur-Creed-Bassist Brian Marshall, der nicht am 2001er-Creed-Album %u201EWeathered%u201C beteiligt war, sondern in der Zwischenzeit lieber als Musiker und Produzent in seinem Home-Studio gearbeitet hatte. Tremonti rief ihn an. Marshall erinnert sich an die Kontaktaufnahme: %u201EMir fiel schon am Klang seiner Stimme auf, dass Alter Bridge etwas war, dass ihm ziemlich viel bedeute. Ich wusste sofort, dass ich Teil davon sein wollte. Er sagte zu mir: `Dein Bass-Spiel passt perfekt zum Alter-Bridge-Sound. Du bist unser Mann. Du musst es einfach machen.` Ich finde es großartig, wieder mit den Jungs zu arbeiten. Und wir sind auch bisher nicht ein einziges mal aus dem Takt gekommen.%u201C

    Neben Tremonti, Phillips und Marshall komplettiert Myles Kennedy das Alter-Bridge-Line-Up. Das ehemalige Mayfield-Four-Mitglied wurde als neuer Sänger verpflichtet. Tremontis Suche nach einem Sänger hatte bereits Ende 2003 begonnen. %u201EWir hatten keinen festen Zeitplan, sondern waren darauf vorbereitet, dass es einige Zeit in Anspruch nehmen würde, die ganze Welt nach dem besten verfügbaren Rock%u2019n%u2019Roll-Sänger abzusuchen. Da erinnerten wir uns an Myles von Mayfield Four, der mit seiner Band das Vorprogramm unserer 98er-Welttournee gespielt hatte%u201C, sagt Tremonti. %u201EWir riefen ihn an und baten ihn, bei einigen Tracks ein paar Vocals einzusingen. Keiner von uns hatte jemals eine Stimme mit einer derartigen Leidenschaft gehört. Uns war sofort klar, dass er genau der Richtige war. Dann kam er zu den Proben nach Orlando und war einer der nettesten und bescheidensten Menschen, die wir je getroffen hatten. Es passte einfach alles. Als wir die Songs durchspielten, hatten wir plötzlich alle eine ziemlich deutliche Vision von unserer Zukunft.%u201C Alter Bridge war endlich vollständig.

    Alter Bridge ist der Name einer Brücke in Detroit, der Stadt, in der Tremonti aufwuchs. Diese Brücke markierte die Grenze zu den umliegenden Bezirken. Für Mark Tremonti und die Kinder aus seiner Nachbarschaft begann dahinter fremdes, unentdecktes Land. Die unscheinbare kleine Brücke wurde für Tremonti zum Symbol für das Neue und das Unbekannte an sich. Mark Tremonti sagt: %u201EEs liegt jetzt ein neuer Weg mit neuen Herausforderungen vor uns. Aber eins wird immer gleich bleiben: Die Grundlage der Band ist organischer und ehrlicher Rock%u2019n%u2019Roll. Die Musik lebt von der Melodie und der Instrumentierung. Es geht darum, Spaß zu haben. Wenn es nicht so wäre, hätte ich meine Zweifel, ob sich einer von uns so dermaßen für dieses Projekt engagieren würde.%u201C

    Um Sänger Myles Kennedy in der Band willkommen zu heißen, vollzogen die drei ein ganz besonderes Ritual: Sie gingen gemeinsam Bungee-Springen. Schlagzeuger Scott Phillips erklärt: %u201EDas repräsentiert am besten, was mit der neuen Band passiert. Alles ist ein großer Spaß für uns.%u201C Mark Tremonti fügt hinzu: %u201EWir drei waren schon immer gute Freunde. Deshalb war es wichtig, jemanden zu finden, der zu uns passt und mit dem wir uns wohl fühlen. Es gibt überhaupt keinen Zweifel, dass Myles dieser Jemand ist.%u201C

    Über seinen Bandbeitritt sagt Kennedy: %u201EAls den Anruf von Mark bekam, arbeitete ich gerade in Spokane im Bundesstaat Washington an einer Solo-Platte und ich erwartete nicht, dass ich jemals wieder Teil einer Rockband sein würde. Inzwischen habe ich festgestellt, das diese Jungs ungefähr das Gegenteil des typischen Rockstars sind. Und ich habe das Gefühl, dass ich mich in dieser Band als Musiker besser entfalten kann als je zuvor.%u201C Bevor er zu Alter Bridge stieß, hatte Myles zwei Alben mit Mayfield Four veröffentlicht. %u201EDiese Erfahrung war ziemlich prägend für mich. Ich habe eine Menge gelernt. Das ist mir natürlich jetzt von Nutzen und gibt mir Sicherheit.%u201C Alter Bridges Debütalbum %u201EOne Day Remains%u201C wurde von Ben Grosse (Filter, Fuel , Sevendust) produziert. Auf die Frage, warum die Wahl gerade auf Grosse viel, antwortet Scott Phillips: %u201EIch bin einfach ein riesengroßer Fan von ihm.%u201C Und Mark Tremonti fügt hinzu: %u201EIch habe mit John Connolly von Sevendust gesprochen. Seine Meinung und der Sound des Filter-Albums waren ausschlaggebend für mich.%u201C Produzent Grosse ist auch für Myles Kennedy die perfekte Wahl: %u201EDie Musik, die wir machen, ist sehr vielfältig. Es gibt Modern-Rock-Elemente, Soul-Elemente und aggressive Metal-Parts.%u201C Und Mark Tremonti ergänzt: %u201EAuf diesem Album versuchen wir, unsere Vergangenheit mit einzubeziehen und uns gleichzeitig weiterzuentwickeln. Ben gab uns genau die Möglichkeiten, nach denen wir gesucht hatten. Wie seine Aufnahmen klingen, ist unglaublich. Auf dem Filter-Album hast du den Eindruck, dass sich die Instrumente gegenseitig übertönen müssten, aber Ben hat einfach die Gabe jede Tonspur für sich wirken zu lassen. Da geht nichts an klanglicher Kraft verloren.%u201C

    Die Mehrzahl der Songs nahm Tremonti zunächst auf einem einfachen tragbaren Aufnahmegerät auf. %u201EDer erste Track, an dem ich arbeitete war %u201AShed My Skin%u2019. Der Song befasst sich mit Ereignissen in meiner Vergangenheit, die mich zu dem Mensch machten, der ich heute bin. In den Text habe ich eine Menge Zeit investiert. Mehr als in jeden anderen Text. Man muss nur hinhören und bekommt ein ziemlich deutliches Bild von meinen Ursprüngen. Viele der Themen auf dem Album sind sehr persönlich. %u201AIn Loving Memory%u2019 etwa handelt von meiner Mutter, die vor kurzem verstorben ist. Es ist ein trauriger Song, aber er soll auch Mut machen.%u201C

    Die Band zollt den Wurzeln des klassischen Rock gerne Tribut. Die Abstammungslinie des musikalischen Materials lässt sich ohne Schwierigkeiten in die Seventies zurückverfolgen. Tremonti sagt: %u201EDamals in den Siebzigern lag das Hauptaugenmerk auf großartigen Melodien und musikalischem Handwerk. Die Melodie war das Kernstück des Ganzen. Die Melodie ist wichtiger als der Gesang, wichtiger als ein Schlagzeugbreak oder eine Basslinie. Es sind die Melodien, die einen Song ausmachen. Ohne Melodien geht gar nichts.%u201C

    Und er fährt fort: %u201EDie Siebziger kann man mit einem Wort beschreiben: Echt. Diese solide, aufrichtige Auffassung von Qualität wollten wir ins 21. Jahrhundert transportieren. Wir machen Musik, weil wir Spaß daran haben. Ich denke, das macht uns so authentisch.%u201C Und Myles Kennedy sagt: %u201EIm Rock%u2019n%u2019Roll ging es immer schon um gute, zeitlose Songs. Ich bekam Gänsehaut, als ich %u201ADown To My Last%u2019 zum ersten Mal hörte. Das ist mir schon lange nicht mehr passiert.%u201C Betrachtet man die Geschichte, die Tremonti, Phillips und Marshall verbindet ist es nur natürlich, dass eine stilistische Kontinuität existiert zwischen Creed und Alter Bridge. Dennoch gibt es hörbare Unterschiede. Besonders bei Tracks wie %u201EOpen You Eyes%u201C und %u201EFind The Real%u201C, auf denen Tremonti mehr Harmonien singt als je zuvor. Und Myles Kennedy, der bei Konzerten als zweiter Gitarrist fungiert, setzt zusätzliche Impulse. Tremonti lobt auch die gesanglichen Fähigkeiten des neuen Bandmitglieds: %u201EMyles hat eine einzigartige Herangehensweise an den Gesang. Er singt seine Sachen mit einer unglaublichen Leichtigkeit, egal wie schwierig seine Parts sind.%u201C Auch die für Creed so trademarkhaften Gitarren-Intros sind wieder vertreten. Die Auswirkungen der Reunion von Schlagzeuger Scott Phillips und Bassist Brian Marshall sind ebenfalls nicht zu überhören. In ihrem kongenialen Zusammenspiel können beide Musiker ihre Stärken voll zur Entfaltung bringen. Marshall brilliert bei %u201EBurn It Down%u201C, Drummer Phillips gibt alles bei %u201EMetallingus%u201C.

    Jetzt wartet das Quartett ungeduldig auf die Veröffentlichung seines Debütalbums. Bassist Marshall sagt: %u201EEs ist eine Mischung aus freudiger Erregung und Angst. Für mich fühlt es sich an wie 1998 bei %u201AMy Own Prison%u2019, dem Album, das uns damals den Durchbruch beschert hat.%u201C Und Schlagzeuger Scott Philipps ergänzt noch etwas grundsätzliches: %u201EVon Anfang an hatten wir beschlossen, dass es unfair gegenüber unseren Fans und unaufrichtig uns selbst gegenüber wäre, wenn irgendjemand anderes als Creed die alten Creed-Songs spielen würde. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Entscheidung die wir für unsere Zukunft getroffen haben richtig ist. Nachdem wir das neue Material geschrieben und einstudiert haben, sind wir sehr zuversichtlich.%u201C Mark Tremonti formuliert als Fazit: %u201EEs geht nicht mehr um die Vergangenheit. Es geht um die Zukunft. Dies ist eine neue Band und ein neuer Anfang.%u201C

    Alter Bridge
    Myles Kennedy %u2013 Gesang, Gitarre
    Brian Marshall %u2013 Bass
    Scott Phillips %u2013 Schlagzeug
    Mark Tremonti %u2013 Gitarre, Gesang

    Quelle Biographie: www.hardplace.de
    Quelle Bild: www.alterbridge.com

    rr-spezial: Kurzinfos


    Grund für das Gerücht

     
  2. Vuxi

    Vuxi PR Paparazzi with four roses
    Veteran

    Beiträge:
    4.775
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Downtown Ed bei Münchham
    Ich verschieb das ganze mal in die Gerüchteküche!

    Wäre nicht schlecht wenn die spielen würden.
     
  3. McGuinness

    McGuinness gepflegt pessimistisches Kaninchen
    Veteran

    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    304
    woah, das waere geil. hab sie letztes jahr im backstage gesehen. sehr gute live band. und wenn sie opener sind, AB bei rock im park und ich fahr hin ;)
     
  4. seb

    seb Parkrocker

    Beiträge:
    5.545
    Zustimmungen:
    760
    Ort:
    Augsburg
    Wäre ein Grund, um doch zu RIP zu gehen :)
     
  5. StonedHammer

    StonedHammer Parkrocker

    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem feinen Nosbach

    DANKE jetzt mußt du nur noch die beschreibung von mir entfernen ;)
    Beschreibung: Gehört eigentlich in den GK-sammelfred
    oder kann ich das selbst? *grübel*

    und warum gibt es keinen sammelfred mehr?
     
  6. oidi

    oidi Guest

    sammelfred gibts keinen, da die mods/admins eigene threads für die gerüchte aufmachen ;)
    die beschreibung kannst du selber ändern, einfach deinen beitrag editieren

    edit: zu alter bridge:
    kann nix mit denen anfangen, die sollen den sänger austauschen, aber was solls, dann wärs ja auch wieder creed, und die haben sich leider getrennt...
     
  7. cyco

    cyco weinerliches Seifen-Burli aka Human Spamfilter
    Veteran

    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hohenems/Wien
    Das wär doch mal Klasse...würd ich sehr gerne sehen!!! :)
     
  8. McGuinness

    McGuinness gepflegt pessimistisches Kaninchen
    Veteran

    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    304
    "the mayfield four", die frühere band des sangers myles kennedy ist allen, denen alter bridge gefällt auch sehr ans herz zu legen. hach, allein der gedanke die evtl wieder live zu erleben :D
     
  9. Canna

    Canna Parkrocker

    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    518
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    hui, wenn die dann sicher bestätigt werden, dann freu ich mich!
     
  10. Evil*Sushi

    Evil*Sushi Parkrocker

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pocking
    Die würd ich liebend gern mal live sehn :)
     
  11. Toxicity

    Toxicity PR-Vergnügungswart
    Veteran

    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    München
    Alter Bridge wär auf jeden fall geil
     
  12. soad4rip

    soad4rip Parkrocker

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
  13. Canna

    Canna Parkrocker

    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    518
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Naja, sie bleiben Gerücht, bis die Auftritte offiziell von RIP/RAR bzw. der offiziellen Bandhomepage bestätigt wurden.

    Außerdem steht eh dabei:
     
  14. Brichen

    Veteran

    Beiträge:
    7.166
    Zustimmungen:
    502
    Richtig, danke Cannavaro fürs schnellere Antworten.
     
  15. Kies

    Kies Parkrocker

    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Türkenfeld
    Geil wärs trotzdem! Wenn se bestätigt werden (offiziell) werd ich's mir doch noch mal überlegen hinzufahren!!!

    Nachdem ich se vor lauter Schussligkeit verpasst hab, muss ich Sie mal live sehen!!
     
  16. thorbeck

    thorbeck Parkrocker

    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Erlangen
    Ich würde mich auch drüber freuen, wenn sie kommen. Hoffentlich gibt es bald wieder neue Bestätigungen.
     
  17. Ghost

    Ghost Parkrocker

    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germering
    wär schon ends geil, wenn die kommen würden.
     
  18. gfc

    gfc Schönwetter Camping-Prophet
    Administrator

    Beiträge:
    16.145
    Zustimmungen:
    2.477
    Ort:
    Aarau
    es deutet alles darauf hin: www.metalingus.de :D

    nennen wir es mal inoffiziell bestätigt.
     
  19. HarryHarndrang

    HarryHarndrang auf Dixi-Suche
    Veteran

    Beiträge:
    4.287
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Pflaumdorf (in Bayern, nähe Ammersee)
    Ja cool!

    @Kies: Na was sagst jetzt ;)
     
  20. StonedHammer

    StonedHammer Parkrocker

    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem feinen Nosbach
    ihr habt langeweile oder? :D
    morgen gibbet hoffentlich was vernünftiges zu tun :D
    dein link gfc steht nämlich schon ersten beitrag :P
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden