Black Sabbath

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2016 - Bestätigte Bands" wurde erstellt von KimDracula, 12. November 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jimmy Pop

    Jimmy Pop like a princess

    Beiträge:
    7.459
    Zustimmungen:
    4.398
    Ort:
    Fürth
    Hab mir gestern in Spotify auch ne Playlist anhand der letzten Setlisten von Sabbath zusammengestellt und bin auf 1 Std. 15 min gekommen glaub ich. Das passt schon. Geht ja kaum ein Song unter 6 min.
     
    sunset und NAIL gefällt das.
  2. Gledde

    Gledde #MusikfürGledde - ich mach mit!

    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    4.393
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayreuth
    Teil mal..^^
     
    HackstockNBG gefällt das.
  3. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    4.710
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    bin echt mal gespannt...bin mit denen nie richtig warm geworden...leider...hab mir aber irgendwann mal ne Best Of zugelegt die schmeiß ich später mal wieder rein
     
  4. Jimmy Pop

    Jimmy Pop like a princess

    Beiträge:
    7.459
    Zustimmungen:
    4.398
    Ort:
    Fürth
    Spotify

    Schaut mal ob es geht. : )
     
    Matte und Lenzi93 gefällt das.
  5. Ænima

    Ænima Parkrocker

    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    106
    Kommt Black Sabbath, komme ich. Für mich die Götter der Götter. Letztes Jahr 4x live gesehen und das wird wiederholt. Für mich zusammen mit Pink Floyd die wichtigste Band der Musikgeschichte. Mit Abstand.
    Nur denke ich dass sie auf nem Festival wie Rock im Park doch leicht fehl am Platz sind und vom Publikum zu wenig geschätzt werden
     
  6. NAIL

    NAIL Parkrocker

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    271
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Jein würde ich sagen wegen dem zu wenig geschätzt. Ich denke Sabbath ziehen dann eher auch das ältere Semester. Bin jetzt nicht "DER FAN" aber würde mir sie schon gerne mal anschauen
     
  7. Ænima

    Ænima Parkrocker

    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    106
    Ich meinte damit auch eher das 'übliche' RiP-Publikum. Wird halt viele geben die Tageskarten nehmen kann ich mir vorstellen. Werd ich wrsl auch so machen.
     
  8. Hägar

    Hägar Parkrocker

    Beiträge:
    6.159
    Zustimmungen:
    1.145
  9. Shaunn

    Shaunn Parkrocker

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Berlin
    @ Jimmy Pop, läuft
     
  10. Matte

    Matte matte1987

    Beiträge:
    7.317
    Zustimmungen:
    3.391
    Ort:
    Passau
  11. Charles_Robotnik

    Charles_Robotnik Thomas Anderster

    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    1.371
    Ort:
    Main Spessart
    Tony Iommi ist einfach ein Gott. Dem alleine würde ich schon Stundenlang zu hören.
     
  12. Ænima

    Ænima Parkrocker

    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    106
    Ich finde das man sich eher die Alben einzeln geben sollte, aber zum Reinhören ist die Best-of vielleicht nicht schlecht ja. Die Weiterentwicklung ist einfach beeindruckend und das Anfang der 70er. Jeder Song ist ein Überhit. Jedes Album war für sich einfach Bahnbrechend und alles was sich heutzutage im entferntesten Sinne Metal nennt basiert im Grunde darauf. Iommi ist einfach allem erhaben und Gott persönlich, da kann ich Charles_Robotnik nur zustimmen. Aber auch was Butler und Ward da machen ist der Oberhammer. Über Ozzy braucht man egtl nichts sagen. Jeder kennt die einzigartige Friedhofsstimme die einfach in einen fährt.
    Wer den Sabbath nicht ehrt, ist des Metals nicht wert! ;)

    Sorry, ich vergöttere diese Band ein kleines bisschen :p
     
  13. Hägar

    Hägar Parkrocker

    Beiträge:
    6.159
    Zustimmungen:
    1.145
    Hab gerade n tolles Video aus den 70ern auf Youtube gefunden

     
    Ænima gefällt das.
  14. guitarslammer

    guitarslammer Parkrocker

    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    264
    Ort:
    Nähe Straubing
    Letztes Jahr am Königsplatz für lau gesehen mit ganz wenig Erwartungen, fand es aber dann doch recht stark, auch Ozzy war stimmlich gut dabei, hatte da schon Videos gesehen, wo er wirklich nicht gut war, war insofern recht begeistert!
    Würde mich freuen, diesmal näher an der Bühne ;)
     
  15. padrone

    padrone Parkrocker

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    171
    Kommt Black Sabbath, komme ich. :mrgreen:
    Sachte, es gibt noch ein paar andere wichtige Bands der Musikgeschichte. Stones, Queen, Deep Purple, Beatles, Abba ... Nirvana, Guns N Roses, Metallica, Linkin Park ... :wohow:
    Dennoch für jeden, der heute viel von Metal hält, für solche Personen sollte Black Sabbath eine besondere Band sein. Dieses ganze Genre gäbe es nicht ohne Tony Iommi.

    Das entscheidende ist wie du schreibst "Die Weiterentwicklung ist einfach beeindruckend und das Anfang der 70er." Die Musikwelt hat sich Ende der 60er und Anfang der 70er enorm entwickelt. Wenn man reinhört in diese Zeit (es gibt unglaublich viel Hörenswertes aus dieser Zeit) fällt Black Sabbath extrem auf. Klar, es gab Bands die in ihrer Ausprägung fast genauso auffällig waren. Z.B. Deep Purple, Uriah Heep, Led Zeppelin. Und ohne die Mischung hätte sich weder der Hardrock mit Stadion Rockern wie den Stones entwickelt und dann eben der Metal.

    Wie geflasht waren wohl die Besucher nach dem Konzert! Ich habe genau diese Aufnahme schon mal gesehen und finde es immer noch erstaunlich, was sie da gezaubert haben. Wie schon eben angesprochen - in dem zeitlichen Kontext von 1970 einfach einzigartig!

    Und das hier ist Historie, die man wissen sollte :!:
    Tony Iommi – Wikipedia
    Tony Iommi – Wikipedia
     
  16. HouseMD

    HouseMD Parkrocker

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    61
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Also Linkin Park als eine der wichtigsten Bands der Musikgeschichte zu betiteln... :shit:
     
    Ænima und Alphawolf gefällt das.
  17. mindstop

    mindstop Parkrocker

    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    637
    Geschlecht:
    männlich
    Ob man sie mag oder nicht sei dahingestellt, aber LP haben in den letzten 15 Jahren so viele Tonträger verkauft wie kaum eine andere Band und auch zur Jahrtausendwende ziemlich frischen Wind in die Szene gebracht.
     
  18. Ænima

    Ænima Parkrocker

    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    106
    Die Rede ist von den wichtigsten und somit einflussreichsten Bands der Musikgeschichte. Sorry, aber da spielt Linkin Park mindestens ne Liga weiter unten. Die kann man wirklich nicht in einem Satz mit den anderen nennen, egal wieviel sie verkauft haben ;)
     
    Andi Has A Unicorn und HouseMD gefällt das.
  19. Doctahcerveza

    Doctahcerveza Parkrocker

    Beiträge:
    3.317
    Zustimmungen:
    1.216
    Ort:
    Ditzingen
    zumal linkin park auch nichts neues gemacht haben, so nen rock/hip hop mix haben einige bands vor denen gemacht.
     
  20. HouseMD

    HouseMD Parkrocker

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    61
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Man könnte sagen dass sich noch heute pubertierende Mädchen und Jungen auf der ganzen Welt Metal-Fans bzw. Rocker nennen weil sie linkin park aus dem radio kennen :mrgreen:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden