GreenCamping 2015

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2015 - Camping und Anreise" wurde erstellt von illup, 10. Januar 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spezi

    Spezi Parkrocker

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    27
    So, ich bin dann zum ersten Mal seit 2010 auch wieder dabei und hab mir nen Green Camping Platz gesichert.
    Wie fährt man denn das Collosseum am besten an? Ich meine von der A9 kommend über die B4/Regensburger Straße sieht am einfachsten aus, aber dann ist man ja auf der falschen Straßenseite, sprich müsste links abbiegen. Geht das?
    Wenn man über Franken-/Bayernstraße kommt ist man dagegen wohl in der "Hauptschlange" zum Volksfestplatz? Kommt man da dann überhaupt durch, und/oder muss man dann so ab 4 Uhr morgens in Nürnberg sein wenn man noch ins Collosseum will?

    Und ich nehme mal an, wenn ich deutlich zu spät komme kanns mir passieren dass ich trotz Green Camping das Auto schlimmstenfalls irgendwo bei P1-5 auf der Großen Straße stehen habe, oder?
     
  2. Gunga

    Gunga Parkrocker

    Beiträge:
    3.372
    Zustimmungen:
    1.803
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Holderbank - Schweiz / Berlin
    try & error... auf die Fragen kann dir keiner eine verlässliche Antwort geben.
    Ich fahr jedenfalls irgendwie in die Bayernstrasse. So wie ich Google Maps im Satelitenmodus verstehe ist das ne offene Kreuzung sodass du auch von der Ostseite links in die Gr. Strasse einbiegen kannst (Richtung Colosseum).
     
  3. illup

    illup illup-susi

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Links abbiegen geht definitiv. (Bin letztes Jahr auch so angekommen)

    Zu Staulängen und Wartezeiten befragen sie bitte wie immer ihre Glaskugel! :)
     
    Spezi gefällt das.
  4. Spezi

    Spezi Parkrocker

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    27
    Das war so die Kernfrage aus meiner wall of text. Danke! :)

    Dass man nicht konkret sagen kann wo wann wie lange Stau ist, das ist mir schon klar. Ging mir jetzt nur darum, welche Autobahnabfahrt ich nehme. Das Gelände an sich kenne ich noch von 2007-2010, aber in der Zeit war ich nur 1x mit dem Auto da und damals hab ich auf dem kürzesten Weg die Große Straße südlich angefahren. Von daher kenn ich mich aus, aber hab praktisch keine Erfahrung bzgl. Parken.
     
  5. illup

    illup illup-susi

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Ich glaub Regensburger- / Bayernstraße ist kein schlechter Plan für den GC-Parkplatz.
     
    RockPrinzessin gefällt das.
  6. LosLockos

    LosLockos Parkrocker

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    9
    Also ich bilde mir ein, dass die letzten Jahre faktisch NULL Stau war.
    Vor 2 Jahren sind wir extra ne Stunde zu früh aus Erlangen losgefahren, weil wir mit Stau rechneten, waren dann aber nach 25 Minuten auf dem Parkplatz gestanden --> Keinerlei Stau, mussten nicht mal vor dem Kolosseum anstehen...
    Dieses Jahr mit Feiertag könnten natürlich bissl anders werden. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden