Lineup 2013 - Diskussionsthread

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2013 - Musik" wurde erstellt von indiscernible, 8. November 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JRS1208

    JRS1208 Parkrocker

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Ich finde es eigendlich ganz gut das nicht die großen Bands kommen.
    1. hab ich sie eh schon alle gesehen.
    2. ist es auch dann sehr voll auf der Hauptbühne.
    3. ist mir die allgemeine Qualität der Gruppen wichtig und die ist gegeben.

    Cro, A$AP Rocky, Fettes Brot (schon zu oft da gewesen ) und Seeed braucht doch kein Rocker auf einem Rockfestival.
    Eigendlich kann doch bushido oder Sabrina Setlur mal wieder kommen. Manche wissen warscheinlich noch wie es war. grins :smt043:smt043:smt043

    Gut gemischt ist ja in Ordnung...

    Ich werde mir anschauen:

    Bush ( 3 mal gesehen und immer gut gewesen)
    Bad Religion ( 1 mal gesehen )
    Bullet For My Valentine ( 2 mal gesehen )
    Five Finger Death Punch ( 2 mal gesehen und echt klasse )
    Green Day ( 1 mal gesehen )
    Kraftklub ( 1 mal gesehen und machen gute Stimmung )
    Papa Roach ( 2 mal gesehen aber naja schau ma mal )
    Royal Republic ( 2 mal gesehen. Sind sehr lustig )
    Thirty Seconds To Mars ( 1 mal gesehen und da waren sie schlecht )
    Korn ( 4 mal gesehen. Weis noch nicht ob ich da hin will )

    Ich hoffe der Spielplan lässt es zu. Aber bei 10 Bands sind die 147€ gut angelegt... :smt023
     
  2. Mega

    Mega Mega Blau Bär

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Nähe Regensburg
    Er hat aber in vielem Recht was er schreibt! Wenn man sieht welche Bands dieses Jahr verfügbar gewesen wären und was dann im Endeffekt geboten wird ist Preis-Leistungstechnisch wirklich unter aller Sau! Höchster Startpreis für Headliner wie 30stm, Green Day und Volbeat zu zahlen ist im Vergleich zu Vergangen Jahren nicht gerechtfertigt! Das Geld würde ich gerne bezahlen für Lineups ala 2008 und 2010.

    Und um es in deiner Sprache zu sagen. es vergeht ja auch kaum ein Jahr wo nicht vom Veranstalter irgendwie getrollt wird. Er geht geschlagene 4 Jahre länger als ich zu Rock im Park. Ich hab dieses Jahr erst mein "11tes" und ich muss selbst sagen das bei mir auch schon der von dir beschriebene Stachel tief sitzt. Hättest du die glorreiche Vergangenheit mitgemacht dann würdest du auch evrstehen warum da etwas hängen geblieben ist. Seien es Verhandlungen mit den Onkelz , seien es Tonprobleme, diese jährliche Arroganz oder seien es lügen die verbreitet werden. Nein ich unterstelle nicht das da gelogen wird sondern ich geb sogar ein Beispiel. 2005 die Verarsche mit Wir sind Helden als Jubiläumsheadliner/Überraschungsheadliner. Park Helden - Ring Hosen. Begründung seitens des Veranstalters. Nur der Ring hat Jubiläum. 2010 wird fett Werbung gemacht das beide Festivals Jubiläum haben ... Großes Kino. Vorallem waren Wir sind Helden damals Head und einen Tag später Green Day cohead obwohl sie mit dem American Idiot Album erfolgreicher waren als mit den letzteren Platten. Aber nun gut über die Ansetzungen wird ja jedes Jahr diskutiert. Ich versteh das gut das da ein Stachel sitzen geblieben ist. Und wenn er wie er sagt 1000de von Euro liegen lässt für solche Verarschungsprozesse ist es zum einen seine eigene Schuld (denn er muss ja nicht hin) aber auch irgendwo erzwungen weil es eben immer teurer wird und das klagt er ja auch mMn zurecht an.

    Ich seh es ja auch an mir. Ich bin diesbezüglich auch ziemlich angepisst aber irgendwie gehört nach 10 jahren dieses Wocheende einfach in den Kalender wie Weihnachten, Fasching, Geburtstag Silvester und so ist man doch jedes Jahr wieder vor Ort und lässt sich auf das Festival ein. 2011 war ich vom damals auch so hoch angepriesenen Lineup mal gar nicht begeistert und da war der Punkt für mich erreicht zu sagen - dieses Jahr nicht. Da aber das Lineup noch schlimmer war als dieses Jahr mussten sie die tickets zum Schluss für 100 verkaufen und gepaart mit der Soad Bestätigung war ich wieder am Start. Es ist irgendwie dann doch die Gewohnheit oder Sucht jedes Jahr dem Zirkus zu folgen. Aber die Toleranzgrenze ist mittlerweile echt uberschritten und ich sehe mittlerweile echt das letztes Jahr einer meiner letzten Rock im Park besuche gewesen sein könnte.

    Vielleicht werd ich einfach auch zu alt um es nicht mehr zu verstehen wie man gehypten Bands wie 30stm (wo auch fast alle sagen das die scheiße waren) einer etablierten Band wie LB vorzuziehen wo nun wirklich jeder mehr Songs kennt als von dem gehypten ...

    Wir werden sehen wie es kommt und ich denke auch wir sehen uns alle wieder im Park aber man muss auch mal sagen dürfen das langsam echt genug des guten ist!
     
    #222 Mega, 16. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2013
    Slango, roman2k, C2K und einer weiteren Person gefällt das.
  3. C2K

    C2K Parkrocker

    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Truth Or Concequenses
    Was mir zu 2005 noch einfällt: der Ring hatte Guns N' Roses - der Park nicht. Die Begründung hierfür: GN'R sind "nur" Late Night Special und gehören nicht zum eigentlichen Line Up...
     
  4. Schilphipp

    Schilphipp Parkrocker

    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    144
  5. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    2.141
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Ich zähle mittlerweile 30 Bands die ich sehen will:
    A Day To Remember, Airbourne, Amon Amarth, Asking Alexandria, Bad Religion,
    Bring Me The Horizon, Broilers,Bullet, Bullet For My Vallentine, Bush, Coal Chamber,
    Coheed And Cambria, Escape The Fate, Five Finger Death Punch, Graveyard, Green Day,
    Hacktivist,Hawk Eyes, In This Moment, Korn, Limp Bizkit, Nekrogoblikon, Papa Roach,
    Pierce The Veil, Sportis, Stone Sour, The Ghost Inside, The Killers, The Prodigy, Volbeat;

    Also wenn ich ehrlich bin dann bräuchte ich gar keine weiter Bestätigungswelle mehr, sonst käme es wohl zu noch mehr Überschneidungen als es eh schon sind.:mrgreen:
     
    #225 Frankenstolz, 16. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2013
  6. Sawyer

    Sawyer Parkrocker

    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    150
    Ich gehe ja Rock am Ring miteingerechnet auch schon seit 13 Jahren.

    Kann zwar Mega und C2K teilweise zustimmen, aber eine generelle Tendenz, dass das line-up schlechter wird kann ich nicht erkennen. Es hat seit jeher bessere und schlechtere, manchmal auch ganz schlechte jahre gegeben. 2010 & 2012 waren doch absolut überragend, 2011 und 2013 miserabel.
    Aber ich erinnere mich zum beispiel noch besonders gut an 2001. das war ebenso ein sau-schlechtes line-up wo Guns 'n Roses kurzfristig abgesprungen sind und damit einzig Radiohead den damals schon recht hohen Kartenpreis rechtfertigten.

    Bin mir sicher, dass kommendes jahr wieder besser wird.
    Man muss nur lernen, dass sich die musikwelt weiterbewegt und nun auch mal bands head werden, die vor ein paar jahren noch am nachmittag gespielt haben.

    Warum allerdings mittlerweile manche bands jedes 2. jahr gebucht werden, kann ich so nicht nachvollziehen
     
    Doctahcerveza gefällt das.
  7. JRS1208

    JRS1208 Parkrocker

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Das ist jetzt mein 15. Rock im Park Besuch und klar, das es nicht mehr so wie Früher ist. Die Leute feiern meist nicht mehr mit jedem sondern sind in Gruppen unterwegs.
    Die Toiletten sind sauberer geworden... grins
    Schaut euch einfach mal die ersten Parks an von 1995 - 2000. Da waren auch nicht die Überbands dabei. Die meisten Bands hatten ein gutes Album so wie jetzt die neuen Bands sie haben. Klar waren die Preise auch günstiger, aber kann man ja nicht mehr
    mit heute vergleichen. Wer ein Konzertgänger ist der weis, das es allgemein seit Teuer geworden ist.
    Ich freu mich trotzdem auf die Atmosphäre auf einem Festival!!
     
  8. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    11.547
    Zustimmungen:
    9.030
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Das ist natürlich immer wieder Geschmackssache. Bezüglich 2011: Coldplay gehören zu den grössten, bekanntesten und erfolgreichsten Acts der Welt. Und der RiP-Samstag war 2011 für meinen Geschmack etwas vom besten EVER mit SOAD, Beatsteaks, Volbeat, Avenged Sevenfold, In Extremo, 3 Doors Down, Millencollin, Alter Bridge, Simple Plan, The BossHoss, ...Trail Of Dead, Dredg, Silverstein, Royal Republic, Frank Turner...

    Bei der Buchung der ständig selben Bands stimme ich dir aber absolut zu. Das ist wohl auch genau der Grund dafür, dass viele Stammgäste das Programm nicht so dufte finden. Es hat zwar viele tolle Bands dabei, aber man hat halt alles schon gesehen. Das Meiste davon schon bei Rock im Park.
     
    #228 einsiedler, 16. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2013
  9. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.187
    Zustimmungen:
    6.129
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Schaut euch einfach die Aussagen von C2K an, er beschreibt die Misere zu einem ganz großen Teil richtig. Für die Hälfte des diesjährigen lineups bezahlt MLK sicherlich keinen Cent. Solange der Rubel mit dieser Politik trotzdem rollt, wird das aber so weiter gehen und schlimmer werden.
     
  10. Charles_Robotnik

    Charles_Robotnik Thomas Anderster

    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    1.371
    Ort:
    Main Spessart
    Ich find diese Aussagen so kurz nacheinander einfach verdammt lustig, weil 2010 und 2012 waren Jahre die in der Spitze nur Stammgäste hatte mit Metallica, Die Toten Hosen, Beatsteaks, RATM etc.

    2011 geht man dann mal ganz neue Wege mit Coldplay, KoL und SOAD (die wirklich lange nicht da waren), doch auch dann beschwert man sich.

    Bleibt unterm Strich: Egal wie mans macht, man mahcts falsch.
     
    Evilsyde gefällt das.
  11. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.632
    Zustimmungen:
    8.704
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
    Richtig. Ich fand das Lineup 2011 nämlich genau richtig. 2013 stört mich bis auf die schwache Spitze jetzt auch nicht so sehr wie manch anderen hier. Und wenn die anderen Bands stimmen, dann stören mich die schwächeren Headliner jetzt auch nicht unbedingt. (mal abgesehen davon, dass Coldplay, SOAD, und KoL keineswegs schlecht waren...aber da denkt jeder anders)
     
  12. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    8.606
    Zustimmungen:
    7.361
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Sicherlich stimmt vieles, was der Herr erzählt. Mich regt nur auf, dass er es ungefähr alle zwei Tage erzählt. Das hat halt schon eine gehörige Portion Bitterkeit.
     
  13. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.187
    Zustimmungen:
    6.129
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Wenn alle zwei Tage der "mimimi, am Ende sind doch eh alle glücklich" - Mist kommt, regt sich doch auch keiner auf.;)

    Schlimm finde ich nur, dass er hier wie ein Troll angegangen wird, der nichts zu sagen hätte.
     
  14. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    11.547
    Zustimmungen:
    9.030
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Den einen liegt halt das am Herzen, den anderen liegt Frei.Wild am Herzen! ;)
     
  15. Charles_Robotnik

    Charles_Robotnik Thomas Anderster

    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    1.371
    Ort:
    Main Spessart
    Frei.Wild sind jetzt schon ganz groß im Rennen für das Forums-Unwort des Jahres.
     
    Evilsyde und MisterGe gefällt das.
  16. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    11.547
    Zustimmungen:
    9.030
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Als Nachfolger für "anderster"? ;)
     
  17. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.632
    Zustimmungen:
    8.704
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
    Schön, dass so ein Seitenhieb von einem Moderator kommt :lol:
     
  18. Charles_Robotnik

    Charles_Robotnik Thomas Anderster

    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    1.371
    Ort:
    Main Spessart
    anderster wurde nie offiziell gewählt. :p
     
  19. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.187
    Zustimmungen:
    6.129
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Schau mal nach links...
     
  20. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    11.547
    Zustimmungen:
    9.030
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Ich bin nur Moderator, nicht Mahatma Gandhi ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden