Pavillons verboten?

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2007 - Camping und Anreise" wurde erstellt von Atreyu, 20. Mai 2007.

  1. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.377
    Zustimmungen:
    4.398
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    steht das irgendwo das Pavillons evtl. verboten sind oder wie kommt man auf so eine Idee...hab ich jan och nie gehört sowas...am Ring bauen se hier und da Riesen Armeezelte auf und keinen juckts
     
  2. McGuinness

    McGuinness gepflegt pessimistisches Kaninchen
    Veteran

    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    304
  3. Silobeatle

    Silobeatle Parkrocker

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Moshpit
    Das Thema Pavillion, Bierzeltgarnituren etc. sind schon seit Jahren offizell verboten. Trotzdem hat es in den letzten Jahren keinen gekümmert. Da komm andere mit dem ganzen Wohnzimmer angereist, wurde auch toleriert. Ich glaub kaum das es dieses Jahr Probleme gibt.´

    Ich denke mit den Securitys kann man im Fall der Fälle mit sicherheit verhandeln. Solang man nicht anfangt, Irgendwelche Steinmauern hoch zu ziehen.
     
  4. Bertl

    Bertl kam, sah, schleckte
    Veteran

    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Regensburg
    Des war ja auch net Rock im Park! :lol:
     
  5. Silobeatle

    Silobeatle Parkrocker

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Moshpit
    Stimmt, aber viele Menschen planen viele Dinge, Vielleicht auch sowas :roll:
     
  6. FREAKLEX

    FREAKLEX Pinnwandlegende
    Veteran

    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landshut/Niederbayern
    Die Campingverordnung ist seit Jahren die gleiche.
    Wie gesagt es ist eine Toleranz-Sache und im Ermessen der Securitys.

    Und wer sich anständig aufführt und nicht gleich ein ganzes Bierzelt aufbaut, wird auch keine Probleme haben.

    Allerdings wenn man sieht wieviele kaputte Bierganituren und abgefackelte sowie verbogene Pavillions letztes Jahr wieder stehen gelassen wurden, stimmt das schon bedenklich. Da kann man sich dann bei den ganzen Arschlöchern bedanken die nix besseres zu tun haben, als Ihren Pavillion zu zerlegen, abzufackeln und dann stehen zu lassen.
    :!:

    siehe dieses Bild (Montag morgen 2006, Tag der Abreise):
    ---> http://www.parkrocker.org/forums/album_pic.php?pic_id=2469
     
  7. Django

    Veteran

    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    330
    Ort:
    Gerolsbach
    Dieses Jahr könnts evtl bissl kritischer werden, da ja nicht so viele Campingplätze da sind.
    Aber wennst am Donnerstag Vormittag da bist dürfts kein Problem sein.
     
  8. McGuinness

    McGuinness gepflegt pessimistisches Kaninchen
    Veteran

    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    304

    Schon klar, ich weiß ja auch, dass da immer massig Pavillons rumstehen, und wir hatten auhc selber immer welche dabei...
     
  9. FREAKLEX

    FREAKLEX Pinnwandlegende
    Veteran

    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landshut/Niederbayern
    Wenns verboten wird oder kritisch betrachtet wird, dann eben nur wegen der zusätzlichen Müllplage!

    Soviel zerbrochene Bierganituren und verbogenes Gestänge, verbrannte Planen etc..... alles Sondermüll, das auch nochn Haufen Geld zum entsorgen kostet. Siehe eben Bild von meinem vorigen Eintrag!
     
  10. Nero

    Nero Parkrocker

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Naja hoffe dass es am Nachmittag auch noch kein Problem ist.... Denn wir werden erst so gegen 5 halb 6 anreisen.... :arrow:
     
  11. Famalysz

    Famalysz Parkrocker

    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ballenstedt/Harz
    wie lassen unseren pavillon einfach zu hause...kommen eh erst donnerstag um 7 rum...von daher wird eh kein platz mehr sein
     
  12. Johannes_Mueller

    Johannes_Mueller Parkrocker

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Poppenricht
    Da haben wir's: "nicht gestattet" ist etwas anderes als "Verboten".
    Bei "Verboten" können sie dich bestrafen, bei "nicht gestattet" dich nur auffordern (evtl. mit Androhung von Konsequenzen) das Pavillion zu beseitigen.

    Im übrigen gehört das chillige unterm Pavillion sitzen zu Rock im Park dazu wie die Musik und das Bier. Sollte es das heuer nicht geben, wär ich definitiv das letzte mal dabei.
     
  13. JULI_FSO

    JULI_FSO Parkrocker

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NK big City
  14. Nero

    Nero Parkrocker

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Wäre bei mir auf jedenfall auch so....
     
  15. FREAKLEX

    FREAKLEX Pinnwandlegende
    Veteran

    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landshut/Niederbayern
    Geb ich Dir recht. Wäre echt scheiße. Aber wie gesagt. Wenn die Dinger ned übergrößen haben und es sich lediglich um die 3x3m Pavillions handelt, dann gibts sicher kein Problem.

    Aber da steht das MITBRINGEN und AUFSTELLEN ist NICHT GESTATTET!
     
  16. frici

    frici Parkrocker

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Immendingen
    Was ich mich auch schon gefragt habe, ist warum man Campinstühle und Tische mitbringen darf, dagegen aber keine Biergarnitur aufbauen kann. Nimmt doch im Endeffekt den gleichen Platz weg. Ob ich jetzt nen Cmapingtisch mit 6 Stühlen drum rum aufstelle oder ne Biergarnitur. Und wenn ich als Sonnen-bzw. regenschutz nen Pavillon drüber postiere nimmt der doch auch nich mehr Platz weg als die Stühle und Tische. Sonderbare Regel. *nich ganz versteh*...Aber man muss es akzeptieren
     
  17. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.505
    Zustimmungen:
    3.511
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Wir hatten jedes jahr eine Pavillion mit Bier Baenke und hatten nie eine problem. Wie schonn viele gesagt haben es kommt drauf an wie man sich benimmt fuer der security.
     
  18. Praxei

    Praxei Parkrocker

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    FREAKLEX auf deinem Foto sind aber keine Bierzeltganituren zu sehn, sondern das sind die Parkbänke die das Ganze jahr im Park stehen. (nur zur Info)
     
  19. FREAKLEX

    FREAKLEX Pinnwandlegende
    Veteran

    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landshut/Niederbayern

    Da nimmts wieder einer ganz genau. Glaub mir. Ich und die anderen Parkrocker die seit Jahren zu Rip fahren können bestätigen, daß teilweise Kleinholz zum verbrennen aus den Bänken gemacht wurde und die Pavillion-Skelette abgefackelt stehen geblieben sind.

    :arrow:
     
  20. Sebastian

    Sebastian Parkrocker

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kemnath
    stimmt immer wie man sich benimmt.

    wir hatten auch nie probleme mit 3x3m aber dieses jahr haben wir 6x3m :/ hoffe das klappt sonst sind wir owned ^^
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden