Rock im Park 2024 - Wunschkonzert

chrissy_fi

Parkrocker
Beiträge
3
Reaktionspunkte
1
Alter
37
Servus!
Ich schließe mich dem Wunschkonzert an. Das wären die Bands, die ich gerne bei RIP sehen würde:

System of A Down
Slipknot
Stone Sour
Måneskin
Bury Tomorrow (besserer Slot!)
Ghost
Killswitch Engage
KoЯn
Fever 333
Flogging Molly
Blink 182
Parkway Drive
Die Ärzte
Greta van Fleet
Falling in Reverse
I Prevail
Hatebreed
Peter Fox
The Chemical Brothers
The Distillers
Pinc Louds (weil witzig)
Trashboat
The Prodigy
 
  • Like
Reaktionen: mawischa

HackstockNBG

HartStockNBG
Beiträge
7.473
Reaktionspunkte
2.963
Alter
30
Ort
Wendelstein
Von Eminem als Wunschvorstellung muss man sich glaub wirklich zukünftig verabschieden 😢 ... laut Ringrocker Forum, die Gespräche mit DH hatten, einfach zu teuer.
Gibt es da einen Link, ich durchsuche gerade den Rock am Ring 2024 Thread haha

Edit: hab’s gefunden. Extra Thread Feedback Gespräche mit DreamHaus
 
Zuletzt bearbeitet:

hoppel-poppel

Parkrocker
Beiträge
256
Reaktionspunkte
207
Alter
27
Ich hab mir für 2020 die Karten gekauft nach dem Motto SOAD noch mal live sehen und dann gerne, gerne auch viiieelll später, sterben. Passenderweise ist Lonely Day mein Beerdigungssong. Dann oh Freude erneute Bestätigung für 2021 - und dann.....
Muss aber sagen dass ich Muse tatsächlich als würdigen Ersatz gesehen habe, hätte nie gedacht dass mich die so abholen würden.
 

arm3nia

Parkrocker
Beiträge
3.251
Reaktionspunkte
1.998
Alter
33
Ort
Toxicity
Alexander Marcus
Alexisonfire
As Everything Unfolds
August Burns Red
Avril Lavigne
Blink-182
Deichkind
Emil Bulls
Enter Shikari
Eyes Set To Kill
Future Palace
Graveyard
Heaven Shall Burn
Imminence
Landmvrks
Machine Head
Rage Against The Machine
Scars On Broadway
Seether
Skindred
System of a Down
The Ghost Inside
Zeal & Ardor
Zebrahead
 
  • Like
Reaktionen: Hooch

TonyMac

Parkrocker
Beiträge
8.089
Reaktionspunkte
3.748
Ort
Beat City
Der Markt an Headlinern für Rock im Park ist einfach so klein. Es wirkt für mich eher so, als wünscht man sich das kleinere Übel.
Oder anders gesagt: Bands, die man zwar schon (mehrmals) gesehen hat, aber mal wieder anschauen könnte. Gerade wenn es Bands sind, die seit 20 Jahren keinen neuen Output mehr hatten.
 

redbull33

Parkrocker
Beiträge
290
Reaktionspunkte
81
Ort
Salzburg
SOAD , Metallica, Slipknot usw geht bei mir immer auch wenn ich alle schon so oft gesehen hab. Ist mir aber lieber als wie heuer zb Kings of Leon oder wie schon gehabt Tool oder Placebo aber ist halt Geschmacksache ;-)
 
  • Like
Reaktionen: vrenchen

Rock´n´Rolla

Parkrocker
Beiträge
203
Reaktionspunkte
129
Alter
31
Ort
Baden-Württemberg
Volbeat wäre ziemlich…schade. Ihr Musik ist ok aber sie waren die letzten 12 Jahre für mich gefühlt einfach zu oft da.
SOAD bräuchte ich auch nicht unbedingt schon wieder. Wie oben schon viele geschrieben haben.

Welche Bands gibt es denn die „neu“ sind und mittlerweile Headliner würdig wären. Evtl müsste man auch mal riskieren eine Band die man pushen möchte einen solchen Slot zu geben, da die Headliner der letzten Jahre doch meist Bands sind/waren, die schon etwas in die Jahre gekommen sind.
 

der-dAn

Parkrocker
Beiträge
449
Reaktionspunkte
106
Alter
34
Ort
Hamburg
Volbeat wäre ziemlich…schade. Ihr Musik ist ok aber sie waren die letzten 12 Jahre für mich gefühlt einfach zu oft da.
SOAD bräuchte ich auch nicht unbedingt schon wieder. Wie oben schon viele geschrieben haben.

Welche Bands gibt es denn die „neu“ sind und mittlerweile Headliner würdig wären. Evtl müsste man auch mal riskieren eine Band die man pushen möchte einen solchen Slot zu geben, da die Headliner der letzten Jahre doch meist Bands sind/waren, die schon etwas in die Jahre gekommen sind.
Ich denke ne junge Band, die Headlinerqualität hat wäre Maneskin. Die sind für mich eine der Entdeckungen der letzten Jahre, haben nicht nur in Europa, sondern auch in den USA außerordentlich Erfolg. Ich würde sie als Headliner defintiv sehen
 
  • Like
Reaktionen: mawischa und Lutz

Fatbot

Parkrocker
Beiträge
1.255
Reaktionspunkte
812
Alter
28
Ort
München
Maneskin sehe ich auch als Headliner. Die Arena-Tour war in ganz Europa ausverkauft. Nachdem ich mir ein paar Videos von Bring Me The Horizon auf dem Download in Donington angesehen habe kann ich nicht anders als die auch in diese Riege zu bringen.
 
  • Like
Reaktionen: der-dAn