Schwanger zu rock im Park

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2010 - Allgemein" wurde erstellt von spooky187, 18. Februar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spooky187

    spooky187 Parkrocker

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich hab ne ganz dringende frage. Ich bin schwanger, 15. Woche. Will aber unbedingt zu Rock im Park. Vor allem als ich gesehen habe wer dieses Jahr alles dabei ist. Leider ist mir immer davon abgeraten worden. Was meint Ihr. Bitte helft mir ich muss dahin, sonst :(.
     
  2. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    7.734
    Zustimmungen:
    2.873
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Würd ich nicht machen.. Schwanger bist Du nicht sooo oft im Leben und Konzerte gibt es viele. Prioritäten setzen. Gerade hohe Lautstärken oder Deppen die schubsen sind zu erwarten
     
    C2K, gfc, Mega und 3 anderen gefällt das.
  3. Tiroler Koni

    Tiroler Koni Jugendbeauftragter

    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    wörgl
    Bleib daheim !!!!
     
  4. Fabus

    Fabus Parkrocker

    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    1.153
    Und was erwartest du jetzt darauf hier für nen Rat, wenn dir (von deinem Arzt?) davon abgeraten wurde. Hallo, du bist dann in der 31. Woche (sic!), tu das dir und deinem Kind nicht an. Punkt!
     
    gfc, maxibt und roman2k gefällt das.
  5. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.367
    Zustimmungen:
    4.387
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    das wär dann im 7ten oder 8ten monat...zu hause bleiben natürlich
     
    gfc gefällt das.
  6. Toxicity

    Toxicity PR-Vergnügungswart
    Veteran

    Beiträge:
    4.251
    Zustimmungen:
    590
    Ort:
    München
    Ich kann dich gut verstehen. Aber ich sehe das wie Balu. Zu deinem eigenen WOhle und dem deines Kindes würde ich auch lieber auf Rock im Park verzichten. Ich weiß das ist hart aber die Belohnung kommt spätestens dann, wenn du dein hoffentlich gesundes Kind im Arm hast
     
  7. firebass

    firebass Schon fast ein Großer

    Beiträge:
    5.516
    Zustimmungen:
    1.381
    Ort:
    München
    Frag deinen Arzt. Ich weiß von Schwangeren die unter entsprechenden Vorbereitungen auf ein Konzert konnten. nun ist da zwar die Lautstärke höher, aber man (bzw. das Baby) wird nicht so lange beschallt wie bei einem Festival. außerdem musst du noch beachten, dass die 4 Tage in der Regel auch durch das ganze Drumherum (campen etc.) sehr anstregend sind. Klar, du bist schwanger, nicht krank, aber es tut bestimmt weder dir noch dem Kind gut. Selbst wenn es nicht schädlich ist, glaube ich nicht, dass es für dich einen Genuß wäre. Außerdem: sollte je etwas mit dem Kind sein, wirst du dir das dein ganzes Leben lang vorwerfen (soll jetzt keine Schwarzmalerei sein!!!) obwohl es vllt gar nix damit zu tun hat.
    Wie gesagt, schlagen äääääh fragen sie ihren Arzt oder Aphoteker (selbst wenn der wohl nix bringt), aber ich glaube weder dass für dich die 4 Tage anstregung Spaß machen und gut tun, noch dass die 4 Tage quasi-Dauerbeschallung der Entwicklung des Kindes guttun.

    Festivals und die Bands gibt es öfters. Schwanger bist du (mit diesem Kind) nur einmal. Klingt zwar nach ner hohlen Phrase, ist aber so.
     
  8. Dickie

    Dickie Parkrocker

    Beiträge:
    3.642
    Zustimmungen:
    318
    Ort:
    Rübennasenhausen
    was is dir wichtiger, ne blöde band zu sehn oder die gesundheit von deinem kind??
     
  9. Nightslinger

    Nightslinger Parkrocker

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Ausm Woid!
    Du musst wissen was dir wichtiger ist! In normalen Fällen sollte das das Kind sein!!!

    Also... Daheim bleiben MTV gucken ;)

    Grüße
     
  10. Enni

    Enni Parkrocker

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Augsburg Innenstadt
    Ich würde nicht hin gehen dein Kind sollte dir echt wichtiger sein als das Festival das kannst du auch auf mtv guggen...
     
  11. Gigge

    Gigge Forums-Orthograph
    Veteran

    Beiträge:
    10.383
    Zustimmungen:
    1.911
    Ich kann es ja manchmal nachvollziehen, dass Schüler sich schwer tun, Prioritäten zu setzen und sich gegen den Schulbesuch und für RiP entscheiden.

    Aber Du bist 26 Jahre alt (!) und trägst Verantwortung nicht nur für Dich, sondern auch für ein ungeborenes Kind. Konzerte kann man nachholen, eine Schwangerschaft nicht.

    Lass' es bleiben und schau Dir RaR auf MTV an.
     
    gfc und maxibt gefällt das.
  12. Dom

    Dom Parkrocker

    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    1.045
    Bleib zu Hause. Ich finds schon hart, dass du hier überhaupt frägst..
     
    Mega gefällt das.
  13. nitsche

    nitsche VeterAdmin
    Veteran

    Beiträge:
    8.165
    Zustimmungen:
    1.174
    Auch von mir nochmal:
    Bleib daheim!
     
  14. Deadman

    Deadman Auf Nippelsuche

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Eichendorf
    kann mich nur allen anschließen: bleib daheim, nächstes jahr kommen sowieso besser bands ;)
     
  15. Lucifer[93]

    Lucifer[93] Parkrocker

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Coburg
    Ist nicht böse gemeint aber bleib zuhause und ruhe dich mit deinem Kind aus ;) die Rockmusik wird es bestimmt noch früh genug erleben und Festivals wird es jedes Jahr was gutes geben!
     
  16. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.487
    Zustimmungen:
    3.488
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    RIP < Ein gesundes baby.

    RIP gibt es auch naechstes Jahr.
     
    gfc gefällt das.
  17. eindeutig: bleib daheim. besser für deine nerven und die entwicklung deines kindes.
     
  18. Mast3rOfPupp3ts

    Mast3rOfPupp3ts Parkrocker

    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    882
    Ort:
    Bad Füssing/München
    was für eine frage...bleib daheim gute frau!!!




    konnte mir das nich verkneifen :mrgreen:
     
    #18 Mast3rOfPupp3ts, 19. Februar 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2014
    maxibt gefällt das.
  19. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.875
    Zustimmungen:
    5.813
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Bleib daheim, da steht der Wert nicht für die Risiken...wenn du ein paar der Bands sehen willst, kannst du das auch, wenigstens im Bild, auf MTV, da kommen doch meines Wissens zumindest die Headliner live...
     
  20. Ledinia

    Ledinia Parkrocker

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Nürnberg
    Allmächt...

    Wärst du nicht schon so weit würde ich dir Vorschlagen die Entscheidung ein Kind in die Welt zu setzen noch mal zu überdenken, denn schon allein der Gedanke daran in diesem Zustand auf ein Festival zu gehen ist sowas von unverantwortlich das sich mir die Nackenhaare aufstellen und sprechen für alles andere als die nötige Reife für Nachwuchs. Und wenn dir dein Kind mehr bedeutet als du vermittelst dann solltest du nicht nur einfach daheim bleiben sondern es auch gerne tun, das ist dein Kind, Gott im Himmel -.-
     
    Snowboarderin, So_lero, gfc und 3 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden