Southside 2012

Dieses Thema im Forum "Festivals 2012" wurde erstellt von wolf!, 19. September 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. koessa

    koessa Parkrocker

    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    1.107
    Ort:
    Raveland
    grandiose anreise! so soll das immer sein :) im zug immer nen sitzplatz gehabt und in tuttlingen direkt in einen der drei wartenden shuttlebusse gestiegen.
    wenn bei der abreise in der früh mehr shuttlebusse gekommen wären, wäre an- und abreise echt perfekt gewesen.

    wetter war ja auch, bis auf donnerstag abend und sonntag nacht, top :)

    allerdings, auch wenn ich erst 21 bin: ich bin echt zu alt für festivals. irgendwann tut mir der rücken so weh, dass ich nur noch im liegen die schmerzen einigermaßen ertragen kann. mal sehen, ob ich mir das nochmal antu...

    aber sonst hats echt gerockt :smt023
     
  2. Tobi_dth

    Tobi_dth Parkrocker

    Beiträge:
    2.808
    Zustimmungen:
    829
    Ort:
    Leipzig
    So ich bin auch wieder daheim und deshalb gibts auch mal ein kurzes Fazit zu meiner Southside- und Camp Kot Premiere.
    Insgesamt war ich jetzt mit Hin- und Rückfahrt knapp 19 Stunden mit irgendwelchen Bummelzügen unterwegs und es war wirklich jede einzelne Sekunde wert.
    Anreise:
    ..hat eigentlich perfekt geklappt, immer schönen Sitzplatz in den Zügen und im Shuttlebus bekommen und somit stand am Ende das Zelt auf dem Campingplatz nur eine Stunde nach der Ankunft in Tuttlingen.
    Der restliche Donnerstag wurde dann relativ souverän über die Bühne gebracht.
    Freitag:
    ..hat musikalisch mit mit Zebrahead angefangen - da weiß man was man hat
    Mad Caddies - gabs nichts zu meckern
    Lagwaggon - solide
    Kettcar - haben meine Erwartungen nicht ganz erfüllt, vllt war ich auch dann aufgrund des relativ hohem Alkoholkonsum + Sonnenenstrahlung nicht mehr so aufnahmefähig
    Dann sollte eigentlich das Públic Viewing auf dem Plan stehen, leicht verpeilt warens dann am Ende vllt. 10 Minuten die man vom Spiel gesehen hat und außerdem haben dann Beardyman und Die Ärzte gerufen
    Samstag:
    So call me maybe, Flunkyball und an Bands gabs:
    Die Antwoord - nichts vorher von denen gekannt..positiv überrascht
    Broilers - ich hätt sie mir auch allein angeschaut, aber zum Glück konnt ich ein paar Leute mitschleppen die's nicht bereut haben mitzukommen..eins der besten Konzerte des Wochenendes was aber auch daran liegt, dass ich die Band so mag
    The Cure - da wurde sich schön auf die Landebahn gechillt und der Sternenhimmel angeschaut :D klang aber ganz gut, wenn auch mit ner relativ hitarmen Setlist
    Sonntag:
    da gabs ein schönes Wett(fr)essen am Camp und lustige Malerei..beste!
    Disco Ensamble - immerhin noch die Hälte gesehen..war gut
    Capser - wahrscheinlich die größte Überraschung des Wochenendes..da war alles perfekt :)
    Madsen - noch ein paar Lieder gesehen..gehen eigentlich immer
    Sportfreunde Stiller - endlich mal wieder laut..war ein richtig starker Auftritt mit ein paar neuen Liedern, die allesamt gut klangen
    Blink 182 - souveräner Abschluss
    ..waren zwar am Ende mit 14 Bands ein paar weniger als ursprünglich vorgenommen aber es war einfach nur toll. Mit der genialen Truppe kann das auch nur gut werden.
    Die Abreise lief gut..mussten zwar ne dreiviertel Stunde an den Shuttlebussen anstehen, aber irgendwie ging auch die Zeit rum.
    Jetzt wird weiter ausgepackt, das Zelt getrocknet da es ja in der Nacht noch schön geregnet hat, und der Sonnenbrand gepflegt, der doch um einiges härter zugeschlagen hat als eigentlich gedacht :smt009


    :sagnix: Man kann sich ja mal verhören :mrgreen:

    €: @koessa im RE nach Erfurt kam dann im Laufe der Fahrt die Schaffnerin mit nem Handtuch und hat das Wasser aufgewischt weils so viel war :D
     
    #1542 Tobi_dth, 25. Juni 2012
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2012
  3. El_Cattivo

    El_Cattivo El_lenlange Wartezeit
    Moderator

    Beiträge:
    14.359
    Zustimmungen:
    9.807
    Ort:
    Dude Ranch
    Weil du Pöbler auch nie ans Handy gehst :D
    Hab dich ich glaube bei der Wildsau oder beim A. Kiermann angerufen, allerdings war das in der Früh um 6 :lol:

    @Basti: Das hatte keine Bedeutung, dass es genau das Lied war, ist doch klar.
    Bei K.I.Z. war ich eh in Anruflaune, da hab ich den Klotz auch noch angerufen :mrgreen:
     
  4. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.187
    Zustimmungen:
    6.130
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Mein Highlight als großer Fan war natürlich The Cure, aber ich verstehe schon, wenn man da als normaler Festivalbesucher ohne Cure Hintergrund Probleme hat, die vollen 2,5 Stunden durchzuhalten. Zumal sie dann auch einfach noch ganz viele Hits weggelassen haben, die das Publikum ein wenig mitreissen könnten.

    Ansonsten gabs dieses Jahr verdammt wenig negatives, nur der Donnerstag ging gar nicht. Erste Info, man bekomme das VIP Band um 12 am seperaten Schalter irgendwo im Wald, dann kommt man da an, nächste Info 15Uhr und um 15.05Uhr nimmt die Dame einfach die Pappe mit der Zeitangabe und schreibt 18Uhr hin.

    Aber so what, es war nervig, aber man hats überlebt.
     
  5. firebass

    firebass Schon fast ein Großer

    Beiträge:
    5.516
    Zustimmungen:
    1.381
    Ort:
    München
    viel kann ich nett schreiben, weils mich jetzt daheim irgendwie gesundheitlich total zerstört hat, vermutlich ein verspäteter sonnenstich oder so, das meiste wurde e schon gesagt. das festival war einfach ungleublich geil, am meisten möchte ich mich jetzt einfach bei den campleuten bedanken, war einfach wieder richtig gut mit euch (no homo) auch wenn meine leber vom vielen normalen feiern glaub erstmal ne erholungspause braucht.
     
  6. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.355
    Zustimmungen:
    1.370
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    Bin auch wieder daheim angekommen. Hatte mal wieder sehr viel Spaß mit euch Verrückten! Musikalisch hat besonders der Samstag bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen. The Mars Volta, The XX, The Temper Trap, The Cure und New Order waren einfach wunderbar.
     
  7. Sabsy

    Sabsy Guest

    Tobi_dth gefällt das.
  8. Exciter

    Exciter Parkrocker

    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Wertheim/Würzburg
    War denn jemand bei den Stone Roses und kann was übers Konzert erzählen?
     
  9. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.187
    Zustimmungen:
    6.130
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg


    Für alle, die es wie ich genossen haben nochmal zum nacherleben!
     
    #1549 McLeo, 25. Juni 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2014
  10. JackDaniels

    JackDaniels Parkrocker

    Beiträge:
    7.335
    Zustimmungen:
    3.072
    Ort:
    Nürnberg
    Ich schaue mir gerade die Zusammenfassungen von vielen Bands an und ich bin echt positiv überrascht, wie gut die Stimmung ist. Da haben die Leute echt bei jeder Band Spaß, egal zu welcher Uhrzeit. Komplettes Gegenteil zu RiP und RaR, wo die Leute fast immer nur gelangweilt rumstehen und auf den Headliner warten.
     
    Hooch gefällt das.
  11. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.187
    Zustimmungen:
    6.130
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Wie Hooch schon bei der Heimfahrt zu mir sagte, er war im Zelt immer total überrascht, dass wirklich ganz viele wegen der jeweiligen Band da waren, die gerade spielte.

    Ich kann das nur nochmal betonen, besuchertechnisch ist einfach ein wahnsinniger Unterschied zwischen den beiden Major Festivals im Süden und wenn dann das Wetter noch so mitspielt wie dieses WE, wird es beim Southside, wie auch Casper sagte, perfekt...:p
     
  12. Walter-Freiwald

    Walter-Freiwald Es war nur Sodbrennen

    Beiträge:
    2.848
    Zustimmungen:
    726
    Ort:
    Feldkirchen (b. München)
    fands auch geil dass du angerufen hast nur hab ich leider nich wirklich was verstanden^^
     
  13. Canna

    Canna Parkrocker

    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    518
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Edge of the deep green sea <3
     
    McLeo gefällt das.
  14. paulschen

    paulschen Parkrocker

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    18
    Ich war bei den Stone Roses und es war überragend!
    Nach den Sportis war leider gar nichts mehr los. Ich schätze dass
    höchstens 500 Leute da waren und das ist nicht viel bei so einer
    großen Open-Air Bühne...
    Bin kein großer Stone Roses Kenner, aber den ganzen Ärger und die angeblich
    schlechte Stimmung in der Band hab ich mitbekommen. Während dem Konzert
    war davon aber nichts, absolut überhaupt nichts zu spüren. Sie kamen
    raus und haben gerockt, alle hatten immer wieder ein Grinsen im Gesicht
    und man hat Ihnen angemerkt dass sie Lust hatten. Musikalisch überragend,
    unglaublich gute Live-Band. Der Sound war auch perfekt. Es gab auch immer
    wieder Ansagen, allerdings war das für mich (und mein Englisch ist wahrlich
    nicht schlecht) nicht zu verstehen. Es wurde dann von einem Fan ein Plakat
    hochgehalten mit dem Text: "Never split up again! Ian: Don´t call Reni a
    Cunt". Das wurde auch auf den Leinwänden gezeigt. Ian hat dann direkt
    darauf sein Mikro einem Fan geschenkt, ich weiß aber nicht ob das der Plakat-
    ersteller war. Zum Ende der Show hat Ian dann noch alles was nicht
    Niet- und Nagelfest war in´s Publikum geschleudert, sogar die Zettel mit
    der Setlist hat er abgemacht, zusammengeknüllt und rausgeschleudert.
    Nachdem der letzte Ton erklungen war haben die Jungs auf der Bühne
    einen Kreis gebildet und sich herzlich umarmt - und das für einige Sekunden.
    Alles in allem ein absolutes Highlight und ein würdiger Abschluss eines
    genialen Festivals :smt023
     
    smoody114 und Exciter gefällt das.
  15. AnnF

    AnnF Parkrocker

    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    1.758
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Magdeburg
    Boah ey, wie gut war es dieses Jahr eigentlich?!?
    Anreise war top, sofort nen Shuttlebus gekriegt, Bändchen innerhalb von 5 Minuten, dann auf den Zeltplatz, diesen gesichert und alle Leute untergebracht.

    Bands waren auch eeeeeecht guut! Hab nur leider ein paar verpasst, die ich eigentlich sehen wollte.
    Mal ne kurze Liste von mir ;)
    Freitag: Zebrahead, Kakkmaddafakka, Thees Uhlmann, Florence & the Machine, Mumford & Sons, Beardyman, Justice
    Samstag: We Invented Paris, Royal Republic, Kraftklub, Boy, The Mars Volta, The XX, Temper Trap, Beirut
    Sonntag: Ed Sheeran, Casper, Wolfmother, Rise Against.

    Fazit: 18 Bands gesehen, mehr gewollt. Aber dieser bequeme Campingstuhl und das Bier dazu haben mich aufgehalten^^.
    Überraschungen und Highlights:
    - Ganz oben Mumford & Sons. Perfekt! Besser kann man diesen Auftritt nicht beschreiben. Und danke an Captain Glitter, dass du alle meine Freudentränen ausgehalten hast ;)
    - Ed Sheeran: eine überfüllte White Stage, ein gut gelaunter Ed Sheeran und ein tolles Publikum. Eine sehr, sehr gute Stimmung im Zelt, große Überraschung!
    - Florence & The Machine: Gänsehaut, durchgehend. Sie hat halt einfach eine Über-Stimme, das ist sooo faszinierend!
    - Temper Trap: Irgendwie anders als erwartet, aber die Leute hatten so Bock auf die Band, was sich deutlich auf die Stimmung ausgewirkt hat. Toller Auftritt!

    Ich hab aufgrund diverser Umstände viele Bands gesehen, die ich eigentlich nicht sehen wollte, z.B. Rise Against, Wolfmother, war aber von allen eigentlich positiv überrascht.

    Ein traumhaftes Festival mit tollen Leuten, wunderbarem Wetter und fantastischem Line-Up.

    Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder dabei!
     
  16. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.632
    Zustimmungen:
    8.704
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
    Wo bist'n nach Rise Against hin? Hätte gedacht, dass du zu den Sportis gehen wolltest :mrgreen:....
     
  17. AnnF

    AnnF Parkrocker

    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    1.758
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Magdeburg
    Heim, bzw. zu meinem Freund. War wohl auch besser so ;)
     
  18. smoody114

    smoody114 Parkrocker

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    23
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Würzburg
    ABSOLUT!!!!!
    Die warn für mich auch so n Highlight und haben alle Erwartungen erfüllt!
    Fools Gold war richtig stark!
     
  19. KuzKus

    KuzKus Parkrocker

    Beiträge:
    5.741
    Zustimmungen:
    850
    Ort:
    Monaco
    mit wem war ich eig von freitag auf samstag unterwegs und vorallem wielange?
    waren wir nicht ein ganz großer haufen im partyzelt?
     
  20. kartoffel

    kartoffel Parkrocker

    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    943
    Ort:
    Cydonia

    Freitag auf Samstag warn wir doch dann noch ewig am Camping und sind erst mit der Sonne ins Zelt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden