Tool

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

roman2k

Moderator
Beiträge
6.893
Reaktionspunkte
2.684
Ort
Nürnberg
Tool



Gerücht - Keine Bestätigung!

Tool ist eine US-amerikanische Progressive-Metal- bzw. Alternative-Metal-Band aus Los Angeles. Derzeitige Mitglieder sind Sänger Maynard James Keenan, Gitarrist Adam Jones, Bassist Justin Chancellor und Schlagzeuger Danny Carey. Paul d’Amour spielte auf der EP Opiate und dem ersten Album Undertow den Bass.

Musikalisch ist auf Einflüsse von Bands wie Meshuggah, King Crimson, Led Zeppelin und Pink Floyd zu verweisen. Tool zeichnet sich durch komplexe, ungewohnte Songstrukturen aus sowie durch meist undurchschaubare, oft spirituell beeinflusste Texte. Signifikant für die Musik ist neben dem meist melancholischen Gesang Keenans der häufige Gebrauch von unüblichen Rhythmen und Taktartwechseln. Vergleichsweise selten werden 4/4-Takte benutzt. Es dominieren Stücke in 5er-, 7er-, 9er-, 11er- und 13er-Taktarten, aber selbst die potenziell geradzahligen werden noch asymmetrisch unterteilt. So ist der Song „Schism“ beispielsweise auf langer Strecke ein 12er-Takt, der in 5 und 7 unterteilt wird anstatt in 4 mal 3. Der 5er-Block ist wiederum subdividiert in 2+3, der 7er in 2+2+3.

Maynard James Keenan singt bei Live-Shows fast immer seitwärts oder mit dem Rücken zum Publikum und tanzt während längerer Passagen ohne Gesang eine Art rhythmischen Ausdruckstanz. Eine Kommunikation mit dem Publikum oder eine Animation desselben findet selten statt.

Ein strittiges Thema unter Fans ist die Einordnung der Band in ein musikalisches Genre. Einige Stilrichtungen werden im Zusammenhang mit Tool aber besonders häufig genannt. Dazu zählen u.a. Art Rock, Progressive Rock und Progressive Metal. Keenan selbst bezeichnete in einem Interview seinerzeit einen eigenen, „Thinking Man’s Metal“ genannten Stil (Metal des denkenden Menschen).


Quelle Text


Offizielle Bandpage


[ame="http://www.amazon.de/10-000-Days-Tool/dp/B000EULJLU/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1290456111&sr=8-1"]Link zu Amazon[/ame]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hägar

Parkrocker
Beiträge
6.162
Reaktionspunkte
1.126
Alter
34
würd ich auch gern mal sehen

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Rocksack

Titel? Brauch ich nicht!
Beiträge
3.618
Reaktionspunkte
674
Ort
81.225773, 95.599168

Ænima

Parkrocker
Beiträge
475
Reaktionspunkte
111
Wenn die kommen ist die Karte schon bestellt! 2006 hab ich sie mir nicht gegeben weil ich sie nur vom Namen her kannte. Danach hat mir irgend so ein Typ voller Begeisterung erzählt was ich da angeblich verpasst hab.
Nach Rip hab ich sie mir dann mal genauer angehört u bin einfach nur hängen geblieben u mir wurde klar was mir da entgangen ist.

Die sind zwar recht unkommerziell, doch mit sehr großem kommerziellen Erfolg, was die Chartplatzierungen ihres letzten Albums 10 000 Days deutlich belegen. Für ein neues Album würde es auch langsam mal Zeit werden, wenn sie sich weiter an ihren 5-jahres-Rhytmus halten
 

Matte

matte1987
Beiträge
7.327
Reaktionspunkte
3.402
Alter
35
Ort
Passau
Wären echt top! hab die mal mitten in der nacht auf MTV gesehn, album besorgt und seit dem immer wieder gern angehört... wär echt ein genuss!
 

WhiZZler

Parkrocker
Beiträge
2.047
Reaktionspunkte
551
fänd ich auch überragend.. 2006 hatte ich die nur aenima und lateralus 2-3 durchgehört.. fand sie nicht schlecht, aber auch nich wirklich dolle.. bin dann recht unvoreingenommen zum konzert und fand es genial.. war einfach ne einzigartige atmosphäre.. irgendwie.. seitdem hör ich tool sehr gerne.. hab mir aber immer noch nich mehr alben zugelegt.. muss sich ändern ;)
wären auch bei mir ein grund, mal wieder in den park zu schauen :D
 

Fabus

Parkrocker
Beiträge
2.732
Reaktionspunkte
1.149
Alter
40
fänd ich auch überragend.. 2006 hatte ich die nur aenima und lateralus 2-3 durchgehört.. fand sie nicht schlecht, aber auch nich wirklich dolle.. bin dann recht unvoreingenommen zum konzert und fand es genial.. war einfach ne einzigartige atmosphäre.. irgendwie.. seitdem hör ich tool sehr gerne..

Exakt so ist es. :) Stand damals nur mit geschlossenen Augen da und hab auf den Oberschenkeln mitgetrommelt. Und die gesamten Filme verpasst.

Aber damit ich zu RIP komm brauchts schon mehr als eine coole Band, ich hätt lieber ein Einzelkonzert in München. Und King Crimson als Vorband ;)
 

seb

Parkrocker
Beiträge
5.548
Reaktionspunkte
748
Ort
Augsburg
Website
www.last.fm
Aber damit ich zu RIP komm brauchts schon mehr als eine coole Band, ich hätt lieber ein Einzelkonzert in München. Und King Crimson als Vorband ;)

Kann mich dem nur anschließen. Wenn Tool wieder kommen sollten, geh ich eh von einer kleinen Deutschland-Tour aus (Hamburg, Berlin, München, RIP / RAR). Und dann will ich endlich auf ein Einzelkonzert :) Natürlich mit King Crimson als Vorband... ;)
 

WhiZZler

Parkrocker
Beiträge
2.047
Reaktionspunkte
551
die tickets für ne tool einzelshow sind aber auch schon recht teuer, oder? deswegen müsste ich wohl abwägen :D
 

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.007
Reaktionspunkte
3.317
Alter
54
Ort
Stuttgart
Tool ist eine meiner Lieblingsbands, nur wohl nicht kommerziell genug für Rock im Park Centerstage. Ich fand den Auftritt 2006 klasse, ist aber definitiv nichts zum feiern, ehr zum fallenlassen in den Sound. Ist noch echter Progressive Rock, also mit recht komplexen Strukturen und Rythmen.

Das passt nicht unbedingt als Center Head, und für andere Slots ist die Band wohl zu gross
 

Schilphipp

Parkrocker
Beiträge
1.249
Reaktionspunkte
144
Alter
37
Aber sie waren doch 2006 Centerstage-Head beim Park und ihre Touren liefen immer unter MLK, von dem her weiß ich nicht, was gegen sie sprechen würde?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.