Tool

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

KimDracula

Parkrocker
Beiträge
876
Reaktionspunkte
181
Ort
Weiden
tool nach SOAD geht genauso wenig :P

Warum nicht? Also welche objektiven Negativkriterien gäbe es dafür abseits dessen, dass SoaD die meistgehypte Reunion der letzten 4-5 Jahre sind?

Den wichtigsten Punkt hast du selber grad genannt!
Desweiteren haben SoaD mit Sicherheit in den letzten 10 Jahren den größeren kommerziellen Erfolg vorzuweisen!
Sie haben eine riesige Fanbase und wären für viele bestimmt ein guter Grund eine Karte zu kaufen! Besonders da eine zusätzliche Tour eher unwahrscheinlich ist!
Ach ja und so ganz nebenbei...System ist einfach KULT und Daron Malakian ein GOTT!!! :mrgreen:
 

Veodosis

Parkrocker
Beiträge
128
Reaktionspunkte
16
tool nach SOAD geht genauso wenig :P

Warum nicht? Also welche objektiven Negativkriterien gäbe es dafür abseits dessen, dass SoaD die meistgehypte Reunion der letzten 4-5 Jahre sind?

Naja seht es doch mal objektiv:
Tool wäre sicherlich Headliner und System auch. Keine Frage. Tool wars schon mal und ist ne einzigartige, große, tolle Live-Band, genau wie System of a Down, welche aber noch nicht Head waren.

Von den Zahlen her spricht alles für System of a Down. Sie haben durch die große Extravaganz von Tool (find Tool unglaublich toll, soll ned negativ sein) sicherlich die größere Fangemeinde. Zudem haben sie in den letzten 10 Jahren mehr Platten verkauft.

Beide Bands sind keine Dauergäste, System of a Down wäre gar ne Reunion. Die mal live als Head auf nem großen Festival zu sehn wäre Wahnsinn.
Jedoch muss man bedenken, dass Tool 2007 beim Frequency nicht mal der Hauptact waren sondern die Ärzte (was ich bescheuert find, tool is besser)

Stellt euch lieber mal die Frage ob Kings of Leon headwürdig sind wenn man Tool UND System of a Down haben könnte. Die sind gehypt.

System of a Downs Reunion ist nicht gehypt. Auf keinen Fall. Sie sind eine tolle Band die wegen Differenzen rechtzeitig die Notbremse gezogen haben und pausierten und haben es vermieden jahrelang auf immer denselben Festivals umherzudümpeln nur um Geld zu verdienen, das kann man ihnen hoch anrechnen.
Und jetzt ist die zeit reif für ne Reunion und gehypt ist da gar nix. Nur weil sich die Leute freuen... vergönn es ihnen.
System for President!
Und Tool auch =)
 

nitsche

VeterAdmin
Veteran
Beiträge
8.166
Reaktionspunkte
1.172
Beide Bands sind keine Dauergäste, System of a Down wäre gar ne Reunion.

Wieso das? Es hiess von Anfang an, dass es nur eine Pause sein wird. :|

Das Wort wird eh infaltionär benutzt. The Police, Genesis, Led Zepplin oder Pink Floyd beim Live 8, DAS waren Reunions. Heutzutage feiert jede Bierzeltkombo, die mal 4 Auftitte lang kein "Prosit der Gemütlichkeit" gespielt schon Reunion.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: TonyMac

Veodosis

Parkrocker
Beiträge
128
Reaktionspunkte
16
Beide Bands sind keine Dauergäste, System of a Down wäre gar ne Reunion.

Wieso das? Es hiess von Anfang an, dass es nur eine Pause sein wird. :|

Das Wort wird eh infaltionär benutzt. The Police, Genesis, Led Zepplin oder Pink Floyd beim Live 8, DAS waren Reunions. Heutzutage feiert jede Bierzeltkombo, die mal 4 Auftitte lang kein "Prosit der Gemütlichkeit" gespielt schon Reunion.

Sie haben einfach für über 4 Jahre nichts von sich hören lassen, weder zusammen gespielt noch i.was m Studio gemacht. Und jetzt kommen sie wieder zusammen um Musik zu machen. also isses ne Reunion
 

ElleT

Parkrocker
Beiträge
524
Reaktionspunkte
83
Alter
31
Ort
nähe Straubing
Beide Bands sind keine Dauergäste, System of a Down wäre gar ne Reunion.

Wieso das? Es hiess von Anfang an, dass es nur eine Pause sein wird. :|

Das Wort wird eh infaltionär benutzt. The Police, Genesis, Led Zepplin oder Pink Floyd beim Live 8, DAS waren Reunions. Heutzutage feiert jede Bierzeltkombo, die mal 4 Auftitte lang kein "Prosit der Gemütlichkeit" gespielt schon Reunion.

Sie haben einfach für über 4 Jahre nichts von sich hören lassen, weder zusammen gespielt noch i.was m Studio gemacht. Und jetzt kommen sie wieder zusammen um Musik zu machen. also isses ne Reunion

ich denke, er hat damit gemeint, dass viele Bands diesen "Hype" um Reunions ausnützen, um nochmal richtig Profit zu machen
 
  • Like
Reaktionen: nitsche

Baerb_l

Parkrocker
Beiträge
963
Reaktionspunkte
8
Alter
44
Ort
Nürnberg
Wieso das? Es hiess von Anfang an, dass es nur eine Pause sein wird. :|

Das Wort wird eh infaltionär benutzt. The Police, Genesis, Led Zepplin oder Pink Floyd beim Live 8, DAS waren Reunions. Heutzutage feiert jede Bierzeltkombo, die mal 4 Auftitte lang kein "Prosit der Gemütlichkeit" gespielt schon Reunion.

Sie haben einfach für über 4 Jahre nichts von sich hören lassen, weder zusammen gespielt noch i.was m Studio gemacht. Und jetzt kommen sie wieder zusammen um Musik zu machen. also isses ne Reunion

ich denke, er hat damit gemeint, dass viele Bands diesen "Hype" um Reunions ausnützen, um nochmal richtig Profit zu machen

Ich denke, er meint schlicht und einfach, dass sich eine Gruppe erst trennen muss, bevor es eine Reunion gibt.

Z.B. bei AC/DC hatte man vor dem letzten Album "Black Ice" auch jahrelang nichts gehört. Trotzdem sprach hier keiner von einer Reunion.

Und von einer Trennung bei SoaD hatte nie jemand gesprochen.

Apropos: Die Foo Fighters meinten vor 1-2 Jahren auch, dass die Band eine Pause braucht. Gibt es da also 2011 die nächste Reunion? ;)
 
  • Like
Reaktionen: nitsche

Schilphipp

Parkrocker
Beiträge
1.249
Reaktionspunkte
144
Alter
37
Ich vermute mal, es kann nur auf Tool, ODER System of a Down herauslaufen, weil beide wohl nur als Headliner kommen dürften. Mir wäre SOAD lieber, da ich Tool 2006 schonmal gesehen habe, wenngleich ich das ziemlich geil fand.

Für Spannung ist bis nächsten Montag durch diesen "Rutsch" in die Gerüchteküche auf alle Fälle gesorgt.
Sollten sie natürlich wieder Erwarten beide kommen, dann hat MLK 2011 wirklich wohl ein Lineup, das rein von den Namen her seines Gleichen sucht (und endlich auch mal die Pressetexte bestätigen würde ;) )
 

Schilphipp

Parkrocker
Beiträge
1.249
Reaktionspunkte
144
Alter
37
Nope, aber ich hätte auch nicht damit gerechnet, dass Tool gestern abend hochoffiziell in die Gerüchteküche rutschen.

Vor zwei Wochen hätte ich noch auf das Headlinertrio Foo Fighters- Iron Maiden- Linkin Park getippt. Deswegen finde ich das Spielchen auch iedes Iahr wieder auf Neue lustig. ;)
 

Ænima

Parkrocker
Beiträge
475
Reaktionspunkte
111
Vielleicht holt er tatsächlich beide und es gibt´n late-night-special oder so;)
Vielleicht touren die beiden Bands ja miteinander schließlich hat Serj 2007 aufm Big Day Out "Sober" mitgesungen.
Vielleicht hat sich Hurricane/Southside schon längst einen der beiden geschnappt? (obwohl, Tool sind zu groß für Hu/So:D)
Vielleicht wird es ja keiner von Beiden. Man wirds sehn.

hat für die mal jemand Anspieltipps?

Ich würd eher empfehlen ein Album am Stück anzuhören. Man braucht vll ein bisschen lange bis man "reinkommt" aber so ein Tool Album wächst und wächst und wächst. Also einfach mal die Ænima ins Auto und mal ne woche damit rumfahren. Ich bin der Meinung man verpasst gewaltig was wenn man sich diese Musik nicht mal genauer anhört.
 

Veodosis

Parkrocker
Beiträge
128
Reaktionspunkte
16
Vielleicht holt er tatsächlich beide und es gibt´n late-night-special oder so;)
Vielleicht touren die beiden Bands ja miteinander schließlich hat Serj 2007 aufm Big Day Out "Sober" mitgesungen.
Vielleicht hat sich Hurricane/Southside schon längst einen der beiden geschnappt? (obwohl, Tool sind zu groß für Hu/So:D)
Vielleicht wird es ja keiner von Beiden. Man wirds sehn.

Tool hätten allerdings auch das Frequency geheadlined und das ist bekanntlich noch weitaus kleiner als Hu/So. (gut dass sie abgesagt haben, wären zu schade für die ganzen Ärztefans die auch scho NIN das leben zur hölle gemacht haben)

:D System und dann Tool late night, dann würd sogar ich mir noch ein Ticket kaufen!
 

philippk

Parkrocker
Beiträge
1.257
Reaktionspunkte
109
Tool würde ich sehr gerne mal live sehen, weil sie mich auf platte nach wie vor noch nicht so ganz gepackt haben.
 

Nox

Parkrocker
Beiträge
1.180
Reaktionspunkte
262
Alter
36
Ort
Stuttgart
Muss echt zugeben, dass ich von denen bisher noch nie im Leben gehört hab. Und dass, ob wohl die anscheinend so groß sind und schon Head waren. Krass.

Hab mir ein paar Lieder von denen angehört und hat mich jetzt nicht ganz so vom Hocker gehauen.
Da find ich Dream Theater um einiges geiler.
 

Sawyer

Parkrocker
Beiträge
1.092
Reaktionspunkte
155
Tool muss man live erleben. die show ist einfach nur was besonderes, was auch der musik plötzlich einen ganz anderen reiz gibt (weiß nicht wie ich mich ausdrücken soll). ich kann verstehen wenn man sie auf cd nicht so gerne hört aber live auf jeden fall super
 

icedearth

The American Dream
Beiträge
13.822
Reaktionspunkte
3.867
Alter
42
Ort
USA/Deutschland
Tool live ist einfach der hammer.

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.