Bushido

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2006 - Freitag 2.Juni" wurde erstellt von gfc, 28. Februar 2006.

  1. SamSemilia

    SamSemilia Parkrocker

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    wow beginner haben 2003 auch gesagt scheiß auf metallica, schön dass ihr bei uns seit (oder sowas in der art). und dann? trotzdem sind sie respektiert worden und keiner hat den mittelfinger gezeigt oder so. man merkt an hand deiner argumente echt dass du erst 16 bist.
     
  2. SICK_OF_IT

    SICK_OF_IT Parkrocker

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    somewhere in Bavaria
    Ich hab eigentlich nichts dagegen das auf RIP auch andere musikrichtungen geboten werden, von mir aus auch hip hop, aber bitte nicht so ein asozialer vollprolet mit derartig minderwertigen und hirnlosen texten wie bushido!!!
    Wo soll denn das noch hinführen???
    Zum glück war ich nicht auf seinem konzert....
     
  3. Quetzalcoatl

    Quetzalcoatl Parkrocker

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Der Unterschied zwischen der Bloodhound Gang und Bushido ist doch mehr als eindeutig...
     
  4. Guest

    Guest Guest

    ihr könnt mir alle sagen, was ihr wollt, rok im park hat an niveau verloren,
    es wurden zelte abgefackelt, es wurden dixies zerstört, es gab massig schlägereien, ich war ein friedlicher mensch, der eine banane geworfen hat,
    daran könnt ihr euch nicht aufgeilen
     
  5. Johannes_Mueller

    Johannes_Mueller Parkrocker

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Poppenricht
    ...du hast deinen Beitrag dazu geleistet.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    ja, aber nicht wegen einer banane
     
  7. oidi

    oidi Guest

    friedlich=einem menschen eine banane in die fresse werfen?
    aha
    dann sind also die soldaten, die im irak frauen vergewaltigt und menschen gefoltert haben auch friedlich.
    denn sie haben ja den frieden ins land gebracht
     
  8. SamSemilia

    SamSemilia Parkrocker

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    erst ist es eine banane, dann sind es steine, und zack zarack bist heroinsüchtig ;)

    ok mal ohne ironie. ich sag mal deppen gibts überall, aber bei rock im park ist die sammelstelle. man könnte es auch in deppenconvention umtaufen.
     
  9. FoxFoxFox

    FoxFoxFox Parkrocker

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist der erste Fall auf einem Festival das ich besucht hab wo Anzeigen von Seiten des Künstlers oder Veranstalters auch wirklich gerechtfertigt gewesen wären ... wer ist der Verbrecher ? Der Rapper der von Mutterficken und Bitches anfängt ohne dabei jemandem wirklich was zu tun oder der "Musikfan" (hahahahahaha), der sich zwar in die erste Reihe stellen, dann aber mit Steinen werfen muss ? Arme Schweine die sowas machen, wirklich ...
     
  10. oidi

    oidi Guest

    doch
     
  11. m41k

    m41k Parkrocker

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Naila (bei Hof)
    Ich mag HipHop auch nicht und Bushido schon 10 Mal nicht aber er bekommt echt Respekt von mir dafür das ers einfach durchgezogen hat! Ich habs mir angeschaut und nichts geworfen und auch nicht ausgebuht oder so ... etwas mehr Toleranz wäre echt angebracht! Versteh sowas einfach nicht! Mir war Bushido in der Zeit echt sympathisher als das Publikum!
     
  12. Cavin

    Cavin Parkrocker

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bietigheim
    ich glaube diese diskussion führt ins unendliche...najo macht ruhig weiter, ich finds nur lustig dass bushido zwar seine liste runtergerappt hat dass er seine gage kriegt, sich dann aber nicht in den ring getraut hat :D

    und ich wette er hat wirklich alle plastikbecher genommen und sie abgegeben
     
  13. FoxFoxFox

    FoxFoxFox Parkrocker

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Genau so siehts aus ! Ich hab noch auf keinem anderen Festival solches teilweise wirklich unwürdiges Benehmen der Besucher erlebt ... bezeichnend schon wenn einige Leute in der Nacht von Sonntag auf Montag (also vor der großen Abfahrtwelle) nichts Besseres zu tun haben als vor ihrem Auto zu sitzen und ihren gesamten Bierflaschenvorrat auf die Straßen zu werfen ... und die Polizei steht daneben und weiss sich nicht zu helfen, weil sie mit den Betrunkenen und ihren Provokationen nicht im Geringsten umzugehen weiss !!
     
  14. seb

    seb Parkrocker

    Beiträge:
    5.548
    Zustimmungen:
    760
    Ort:
    Augsburg
    Achja Bushido hatte ein GnR Shirt an :D
    Einfach lächerlich das Ganze, aber m41k hat Recht, Respekt, dass er auf die Bühne gekommen ist.
    Trotzdem kann ich nicht nachvollziehen wie MLK Bushido 1. buchen kann und 2. am Alterna-Metal Tag ins Line-Up zu setzen.

    Ich wiederhole mich:
    Ich habe absolut nichts gegen Hip Hop Bands oder Künstler wie Pharell, etc... allerdings kriegen die auch einen Platz in der Liste, an dem sie ihre Fans um sich versammeln können.

    MLK muss es einfach wieder machen wie in den letzten Jahren und wir haben ein RIP ohne solche Randale und für jedermann. :)
     
  15. Guest

    Guest Guest

    wie ihr meint, also ihr denkt ich bin der letzte assoziale, der angezeigt werden müsste, aber ihr kennt den zusammenhang nicht, und auch nicht aus welcher situation heraus diese aktion entstanden ist, es war sicherlich kein anschlag :mrgreen:
     
  16. Skywalker

    Skywalker Parkrocker

    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reichertshofen
    ich trau mich wetten, dass auch wenn bushido als late night special aufgetreten wär, wären die werfer und ignoranten bauern dagewesen.

    james hetfield, genauso wie viele andere künstler, hat die crowd auch öfters mal als motherfuckers bezeichnet.
    wer englisch kann, der merkt das die texte der bloodhoundgang es locker mit denen von bushido aufnehmen können.

    ich finds halt nur noch arm... solche protest aktionen, wie einfach von der bühne weggehen oder hinsetzten sind ja echt ok. aber das was da abgelaufen ist...
     
  17. kathaaa

    kathaaa Pride's kathaaastrophale Grinsekatze
    Veteran

    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    nähe nürnberg
    hab gehört er hätte am schluss gesagt er hat sichs schlimmer vorgestellt?? naja, war nicht da, aber was ich gehört hab war echt lustig. also nicht das mit dem bewerfen. das ist uas. aber seine sprüche, von wegen "wenn ihr nicht alle die arme hochhebt bleib ich zwanzig minuten länger" :rofl:
     
  18. Guest

    Guest Guest

    im prinzip könnte man auch versuchen die leuten von blodhoundgang anzuzeigen, weil die mit ihrer komischen schleuder einem kumpel in die fresse geschleudert haben, das war eigentlich gar nich so witzig
     
  19. SICK_OF_IT

    SICK_OF_IT Parkrocker

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    somewhere in Bavaria
    **EDITIERT**

    Nur das ihr mich nicht falsch versteht dies richtet sich in keinster weise gegen HipHop im allgemeinen, da es auch hiphop tracks mit intelligenten und teifgründigen texten gibt wie fanta4, jan delay, clueso usw.
    Das richtet sich gegen interpreten(von musikern kann mann ja wohl nicht sprechen) deren wortschatz nur aus wörtern wie motherfucker, bitch und anderen so geistreichen textelementen besteht und die bei ihren hirnverbrannten anhängern nur so verehrt werden weil ihre videos aus titten und ärschen, und kiffenden gangstern bestehen...
    ich könnt jetz noch stundenlang so weiterschreiben , hab aber jetz kein bock mehr mir über so was gedanken zu machen.

    ich hoff in diesem "Gangster-Thread" sind wenigstens ein paar wahre musikfans die mich verstehen.....

    ***Kritik in Ehren, ein wenig Niveau halten wir aber hier - Forumsleitung***
     
  20. Skywalker

    Skywalker Parkrocker

    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reichertshofen
    im prinzip könnte man auch dich aus diesem forum bannen! würde sich äusserst positiv auf meine gestresste psyche auswirken!

    Edit: mein post ist auf "mr chili pepper" bezogen!
     
  1. Diese Seite verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies, um diese Website deinen Einstellungen anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.

    Tracking-, Werbungs- oder Analysecookies werden von uns nicht gesetzt.

    Zur Verwendung dieser Website musst du dem Einsatz von technisch notwendigen Cookies zustimmen.

    Weitere Informationen erhältst du jederzeit in unserer Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden