Crowdsurfen - Was haltet ihr davon ???

Was haltet ihr von Crowdsurfen ???

  • Absolut geil! Gehört zu jedem Festival!

    Stimmen: 35 23,6%
  • Ja, toleriers bei anderen, weil ich es selber gern mal bei einer meinen Lieblingsbands mache

    Stimmen: 30 20,3%
  • Toleriers, aber wenn die Surfer mir aufm Kopf rumsappen, is aus!

    Stimmen: 56 37,8%
  • Crowdsurfen is gefählich und nervt nur noch! Weg damit!

    Stimmen: 27 18,2%

  • Umfrageteilnehmer
    148

CubaKrise

Parkrocker
Beiträge
199
Reaktionspunkte
17
danke für den Keks *mampf*

ich weiß zwar nicht wo ich irgendwann mal erwähnt habe, dass ich Leute verprügle aber ist interressant wie sich sowas entwickelt ... also dann erklär ich das mal gaaaaanz langsam :

unverschuldet : man geht grad Richtung Bierstand zwischen Maßen an Leuten durch, plötzlich ein stechender Schmerz am Oberarm = Kippe hängenblieben.
Ohja es ist schön wenn der Schmerz nachlässt.

verschuldet : bei RatM bildet sich nen Mosh-Pit, man steht am Rand, man hälts nicht mehr aus und rennt mittenrein. Ist ein bischen russisches Roulette dabei ob man nen Ellenbogen oder nen Knie abbekommt. Klar, man wird wieder aufgehoben aber ne fette Prellung gibts sicherlich.

unverschuldet: man crowd surft und es gibt eins der unbeliebten Menschenlöcher, kann sehr unangenehm sein je nachdem wie man fällt *knörx*

verschuldet: einem ist langweilig an der Alterna und man versucht nen Dixie-Klo-Dach-Run zu machen...ist angetrunken...rutscht weg ... den Rest könnt ihr euch denken *knörx*


wenn das jetzt immer noch keiner verstanden hat müssen wir wohl dabei bleiben :
Ich verprügel andre aufm Festival weils halt so Brauch ist ...:wallb:

Prost :egui::drumms::prost:
 

roman2k

Moderator
Beiträge
6.937
Reaktionspunkte
2.712
Ort
Nürnberg
unverschuldet: man crowd surft und es gibt eins der unbeliebten Menschenlöcher, kann sehr unangenehm sein je nachdem wie man fällt *knörx*

Wobei beim Crowdsurfen wohl öfters unverschuldet Schmerzen entstehen, weil der Surfer einer anderen Person seinen Schuh oder Arm auf den Kopf haut oder auf jemand Anderes drauf fällt. Darauf hab ich echt keine Lust, vorallem will ich nicht bei einem Konzert die ganze Zeit, statt nach vorne zur Band, nach hinten blicken müssen, weil der Nächste angeflogen kommen könnte.
 

guitarslammer

Parkrocker
Beiträge
1.938
Reaktionspunkte
271
Alter
35
Ort
Nähe Straubing
Mal btt, ich würde es begrüßen, wenn das Verbot auch durchgesetzt werden könnte, va wenn ich meine Lieblingsband gucken will, und nicht aufpassen will, ob einer der 50 Crodsurfer mit seinen Stiefeln gegen meinen Kopf kickt, zB bei RATM.

na hoffendlich nicht! Sinnvolle Verbote schön und gut, doch Crowdsurfen und Pogo gehören halt einfach zu nem "Rock"konzert, wie ne Zigarette zu nem whiskey.

Deine Meinung, aber es war wirklich nur noch nervig, ständig nach hinten zu gucken, aber anscheinend ist es gar nicht sooo verboten, wenn niemandem das Bändchen abgenommen wurde, zumindest hab ich das nicht mitbekommen.
 

t5chok4

Parkrocker
Beiträge
1.162
Reaktionspunkte
136
Alter
35
Ort
Bamberg
verschuldet: einem ist langweilig an der Alterna und man versucht nen Dixie-Klo-Dach-Run zu machen...ist angetrunken...rutscht weg ... den Rest könnt ihr euch denken *knörx*
:smt043:smt043:smt043
Seeeeeeeeeeeehr GEIL :mrgreen:
Was hast dir getan !?
Solche Äktschöns lob ich mir doch ^^

Ach ja, und des mit deiner Aussage hammer jetz auch verstanden ^^
Blessuren von lustigen Aktionen zu kriegen is auch ne nette Geschichte, bloß eben nicht, wenns andere abbekommen, aber des war ja anscheinend ein Missverständnis....
 
Zuletzt bearbeitet:

icedearth

The American Dream
Beiträge
13.976
Reaktionspunkte
4.036
Alter
43
Ort
USA/Deutschland
Darauf hab ich echt keine Lust, vorallem will ich nicht bei einem Konzert die ganze Zeit, statt nach vorne zur Band, nach hinten blicken müssen, weil der Nächste angeflogen kommen könnte.

Genau und das nervt schon. So wahr es RIP 2006 bei Metallica. Hat so genervt weil ich nicht volle konzentration auf meine lieblings band geben konnte. Die Freundin von meine Kumpel hat auch ihre finger gebrochen als eine uebergewichtige arschloch auf sie gefahlen ist.
 

CubaKrise

Parkrocker
Beiträge
199
Reaktionspunkte
17
verschuldet: einem ist langweilig an der Alterna und man versucht nen Dixie-Klo-Dach-Run zu machen...ist angetrunken...rutscht weg ... den Rest könnt ihr euch denken *knörx*
:smt043:smt043:smt043
Seeeeeeeeeeeehr GEIL :mrgreen:
Was hast dir getan !?
Solche Äktschöns lob ich mir doch ^^

Ach ja, und des mit deiner Aussage hammer jetz auch verstanden ^^
Blessuren von lustigen Aktionen zu kriegen is auch ne nette Geschichte, bloß eben nicht, wenns andere abbekommen, aber des war ja anscheinend ein Missverständnis....

das waren ja nur wilde Beispiele aber die Idee ist ja mal nicht so verkehrt hehe ;)

Das war eine modifizierte Version eines Ereignisses bei RaR,
wir hatten erst geklimpert (ein Saufspiel falls das jemand kennt) und sind dann Richtung Centerstage und haben irgendwie Dosen hin und hergekickt.
Mir ist dann plötzlich Dose mitsamt Schuh abgehaun und auf nem Dixie Klo gelandet (!). ich hab ein paar Mal vergeblich versucht da hochzu kommen, was dann damit endete das ich rücklings in ne Hecke geflogen bin und der ganze Rücken aussah wie nach der SAW-Falle.
Meine Freundin hatts dann gepackt da hochzukommen, fands dann cool da - hatt sich bischen feiern lassen und beim runterspringen hatt sie sich die Aussenbänder gerissen. Wir haben uns dann beide beim Sani getroffen :roll:

nächstes Mal schmeiss ich das Klo einfach um :evil:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

die anja

Parkrocker
Beiträge
147
Reaktionspunkte
1
also ich finds absolut okay, solang es nich zu viele machen und auch nicht 100kilo menschen dir aufn kopf fallen^^
is bestimmt auch ziemlcih geil, aber ich habs noch nicht gemacht, weil ich keine lust hab dass mir lauter besoffene am arsch rumgrapschen damit ich nich runterfall xD

also ich schließ mich ebenfalls an: is okay, aber nich zu viel
 

Schorti

Parkrocker
Beiträge
122
Reaktionspunkte
1
Alter
33
also als mädchen würd ich das auch nie im leben machen... ich wurd ja schon in den schritt "gekniffen" beim surfen... und ich bin nen kerl und zwar von nem kerl... *schauder*
lg
 
N

nadnad

also als mädchen würd ich das auch nie im leben machen... ich wurd ja schon in den schritt "gekniffen" beim surfen... und ich bin nen kerl und zwar von nem kerl... *schauder*
lg

Oh das ist übel :lol:

Ich hab seit dem SoSi, ich glaube es war 04, ne eher abweisende Meinung zum Thema. Dort waren aber die Secs einfach völlig überfordert mit der Masse. Am ersten Tag gab es nicht mal einen Graben, geschweige den Secs im Vorderen Bereich. Am zweiten Tag gab es beides aber zu wenig Personal. So dachten sich die Leute, einfach von hinten nach vorne rein zu surfen oder auch zu springen. Irgendwann ist einer wohl abgerutscht und mit mir vollem Karacho in den Rücken gesprungen. Deshalb lenkt mich das Surfen von anderen seit dem auch ständig vom Konzert-Genuss ab!
 

thedoomass

Parkrocker
Beiträge
3.883
Reaktionspunkte
1.056
Alter
34
Ort
Ingolstadt
ich finds nur immer wieder interessant dass vor allem die beleibteren Mitmenschen sich einbilden wie ein aufblasbarer wasserball durch die menge zu gleiten obwohl se die hälfte der lute einfach niederwalzen wenns nicht allzu dicht gedrängt ist ^^
 
G

Gelöschte Mitglieder 9424

da fällt mir ein: ich hab die deichkinder (incl. buddy) auch 2mal rumgehoben. :)
 

zwitsch

Parkrocker
Beiträge
347
Reaktionspunkte
10
Alter
32
da fällt mir ein: ich hab die deichkinder (incl. buddy) auch 2mal rumgehoben. :)
ja, bei DK is das auch schon öfters vorgekommen... und einmal is ein "tänzer " von denen genau eigentlich bei mir runtergrkracht .. konnte ihn gerade noch fangen und musste ihn am "unteren rücken" wieder nach oben heben :smt043
 

Dosenbier80

Parkrocker
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
crowdsurfing lenkt nur ab und ist gefährlich. hab's schon oft erlebt, das menschen bei völlig unpassender musik gesurft sind, um sich selbst zu feiern... muß ja echt nicht sein. und gefährlich isses auch, und das auch ncoh für unbeteiligte.