Wann ausverkauft?

roman2k

Moderator
Beiträge
6.937
Reaktionspunkte
2.712
Ort
Nürnberg
Und der Vorteil wäre welcher? Wo steckt das Marketing dahinter, wenn man "ausverkauft" schreit und die Interessenten dann eher zu eBay rennen, anstatt nochmal nachzuforschen, ob es nicht doch noch Tickets gibt?
 

roman2k

Moderator
Beiträge
6.937
Reaktionspunkte
2.712
Ort
Nürnberg
Ob der Ring früher oder später ausverkauft ist und Leute dann in den sauren Apfel beißen müssen und zum Park fahren, sehe ich keinen Unterschied.
 

the_Clarence

nur_albert
Veteran
Beiträge
11.153
Reaktionspunkte
4.934
Alter
40
Ort
drauss aufm Land
Website
www.clarence-alcoholics.de.vu
Naja, aber so wie ich das sehe ist der Ring ja auch noch nicht ausverkauft... und wird es dann eventuell auch gar nicht sein.

Wenn man dann sieht, dass Park-Karten auch noch extrem schlecht an den Mann gehn, dann kann es doch gut sein, dass man ein paar tausend Ringler einfach mal zum Park schickt, um die Kapazitäten anzugleichen.
 

roman2k

Moderator
Beiträge
6.937
Reaktionspunkte
2.712
Ort
Nürnberg
Jetzt hab ich den Beitrag so schnell wieder gelöscht gehabt und du warst schon am Antworten. Dann stell ich ihn halt wieder her ;)

Nochmal nachgedacht: je eher man mit dem Ausverkauft-Status vom Ring wirbt, desto eher und besser kann man die Karten vom Park verkaufen - wie ichs auch bei mir und paar Freunden bemerkt hab. Das mit dem Angleichen der Besuchermengen hab ich mir auch gedacht, ziemlich raffiniert ;)
 

Brichen

Veteran
Beiträge
7.168
Reaktionspunkte
506
Alter
38
Hey ich bin ganz froh, wenn es dieses Jahr im Park 10.000 Leute weniger sind! Also bitte jetzt keine Karten mehr verkaufen ;) ich will nicht, dass die Besucherzahlen von RaR und RiP etwas angeglichen werden. Ist viel schöner, wenn der Park kleiner ist.
 

Ksaver

Parkrocker
Beiträge
7.353
Reaktionspunkte
3.224
Alter
32
Ort
Coburg
seh ich ganz genauso. 10000 leute weniger würde man denke ich schon merken.
 

Brichen

Veteran
Beiträge
7.168
Reaktionspunkte
506
Alter
38
Das kann ich mir nicht vorstellen. Das Line Up ist komplett und die meisten werden wohl ihre Karten schon haben. Ein paar werden wohl noch verkauft werden, aber alle ehr nicht. Vielleicht ist das aber auch mehr ein Wunschgedanke.
 
C

chicken

no chance....10.000 karten noch....von 50k-60k in 3 wochen? nie im leben!

vorallem CA. ...meiner meinung nach ein ganz billiger marketingtrick um doch noch paar käufer zu locken!können auch noch 15.000 sein...!

aber wenn man bedenkt, wer 1-2 wochen vorher noh aus irgendwelcheln gründen (krankheit, kurzfr. termine usw.) seine karte loswerden will! und dann bei ebay die kartenanzahlen anschaut!

mein fazit: ich freu mich, ca. 10.000 leute weniger dieses ahr bei rock im park! ich hoffe man spürt ein wenig was beim campen und beim platz!
 

the_Clarence

nur_albert
Veteran
Beiträge
11.153
Reaktionspunkte
4.934
Alter
40
Ort
drauss aufm Land
Website
www.clarence-alcoholics.de.vu

firebass

Schon fast ein Großer
Beiträge
5.516
Reaktionspunkte
1.372
Alter
34
Ort
München
Ich glub die letzten 3 Wochen werden nicht mal mehr 1000 Karten offiziell verkauft.
Und der Rest geht billig über Ebay her :mrgreen:

auf dass habe ich gewartet!
90-100€ sind mir die bands wert.
sonst komm ich ein paar tage ohne karte.

Ich schlag eventuell bei 50 Euro zu...
aber i glaubs eher ned

Darauf spekulier ich auch :mrgreen: genauso wie southside, wenns kurz vorher billig kartn gibt komm ich ;)
 
C

chicken

hab grad einem bei ebay 50 euro vorgeschlagen!

mal sehen, ob ich überhaupt was zurückbekomme :)
 

birdman

Parkrocker
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
Alter
38
Ort
Kirchheim unter Teck / Schwäbisch Gmünd
Laut aussagen der Stadt gegenüber festivalisten.de sind dieses Jahr an sich schon 10.000 Karten weniger im Umlauf! Dann noch nichmal ausverkauft.. bedeutet wohl dass es echt ganz gemütlich werden könnte .. somit sinds also mindestens 15.000 weniger als letztes Jahr .. das ließe sich doch aushalten!