Linkin Park

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Vaati

Parkrocker
Beiträge
37
Reaktionspunkte
11
Also Mitte/Rechts relativ weit vorne im ersten WB gab es die ersten Lieder einen riesigen und ziemlich geilen MoshPit und danach wurde einfach so noch eskaliert.

Für mich einies der Highlights von RiP 2014
 

matze616

Kommt noch was?
Beiträge
1.633
Reaktionspunkte
976
Alter
28
Ort
Baden-Württemberg
Also Mitte/Rechts relativ weit vorne im ersten WB gab es die ersten Lieder einen riesigen und ziemlich geilen MoshPit und danach wurde einfach so noch eskaliert.

Für mich einies der Highlights von RiP 2014

In dem Bereich war ich auch, das war einfach nur noch genial. Da wurden zumindest teilweise auch die neuen Sachen abgefeiert, war insgesamt eine richtig gute Stimmung :)
 

Doctahcerveza

Parkrocker
Beiträge
3.386
Reaktionspunkte
1.321
Alter
41
Ort
Ditzingen
ich fands schon recht gut eigentlich, aber wirklich geflasht war ich vom absolut grandiosen dj solo von mr. hahn, sehr sehr geil.
 

Charles_Robotnik

Thomas Anderster
Beiträge
6.575
Reaktionspunkte
1.531
Alter
32
Ort
Main Spessart
Bevor jemand fragt: Wir standen hinten im Brecher und hatten kein Bock durch die Menschenmenge zu flüchten.

LP.jpg
 

oma-hofeck

Parkrocker
Beiträge
482
Reaktionspunkte
237
Alter
45
Ort
Lauf a. d. Pegnitz
Elektrogedudel hin oder her. Viel Besser als das Konzert vor zwei Jahren. Konnte mich richtig "in Trance" tanzen, hab die Songs gekannt und ziemlich gefeiert. Auch hinten.

Note 2+
 

Hansmaulwurf

Parkrocker
Beiträge
84
Reaktionspunkte
8
Ort
Stuttgart
So ein paar Elektro- und Verzerreffekte hätten sie sich sparen können, aber geht gut ab das Teil. Meilenweit besser als die "Werke" nach Meteora.
 

Hooch

Ebenezer Hooch
Beiträge
16.766
Reaktionspunkte
8.833
Alter
30
Ort
Safarizone
Das Feature mit Tom Morello ist ja göttlich. Das bisschen Gedudel kann doch selbst Tom Kaulitz runterklimpern.
 

_Contagious

Parkrocker
Beiträge
1.189
Reaktionspunkte
247
Ort
Mülheim an der Ruhr (NRW)
Website
www.facebook.com
man man man ... was soll man zum neuen Album nur sagen ... außer GEIL :D
hätte echt nicht erwartet, dass es so gut wird ôo
nach ATS war Living Things ja immerhin ein kleiner Schritt in die richtige Richtung und ich dachte man geht ja auch höchstens in diesen kleinen Schritten nun wieder in Richtung gute alte Zeiten ... aber dass das Album dann stellenweise so ein Brett ist (für LP-Verhältnisse ^^) hätte ich dann doch echt nicht erwartet.
wenige ruhige Stellen (wenn aber richtig tolle Songs bzw. Songabschnitte), rel. viele Screamparts, richtig geile Riffs und Melodien perfekt verwoben mit minimalen elektrischen Einsätzen ... ich bin schon nach 2x Hören hin und weg :D
nach so vielen Jahren endlich DAS Album von Linkin Park ^^
 
  • Like
Reaktionen: newmichael
S

Skizzler

naja, also ich hab ja die alten alben ziemlich verschlungen und so wie jeder konnte ich wohl alle texte blind auswendig - höre das neue album gerade mal durch, wenn ich nicht wüsste, dass es linkin park ist, würd ichs zwar dennoch nicht schlecht finden, aber irgendwie.. keine ahnung, wenn man sich die alten sachen durch hört, da war eben dieser rap part stark vertreten, die geilen vocals von chester und irgendwie war das alles stimmig auch mit den mixes von mr. hahn

es ist zwar nicht schlecht (für meinen geschmack entsprechend) aber es ist mehr... "gerade rock" als das, was ich unter linkin park verstehe/verstand. allerdings gibt das auch das interesse an der zukunft wieder - ich mein, linkin park erfinden sich mit jedem album irgendwie neu.. und sieht man das ganze dann stilistisch mal als direkten weg so bewegen sich die jungs vom ausgangspunkt nach links, dann nach rechts, dann kurzzeitig mal wieder im kreis, dann wieder auf den weg und finden (vielleicht beim nächsten album) wieder auf einen anderen oder gar den alten weg zurück.

fazit: man darf gespannt sein, was da noch kommt - was chester in dem interview allerdings sagt, kann ich zu dem album nahtlos unterschreiben. es haut einem schlichtweg in die fresse.

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
 

Shaunn

Parkrocker
Beiträge
190
Reaktionspunkte
40
Ort
Berlin
Haben im 1. Center erst Fall Out Boys gesehen, war Ok, dann Fanta4, für mich die Überraschung, hatte ich noch nie Live gesehen, ist auch nicht meine Musikrichtung, aber großer Respekt. In bester Stimmung auf Linkin Park gewartet :lol:
Dann waren Sie da, die gute Stimmung war nach ca. 20 min nicht mehr zu halten. Zuviel Elektronikgedöns mit diesem tollen
Lemur minni board, ne, Die tue ich mir nicht noch einmal an. Ist aber wie immer Geschmacksache, also allen Fans auch weiter viel Spaß mit der Truppe. :bang:
 
Zuletzt bearbeitet:

newmichael

Parkrocker
Beiträge
4.360
Reaktionspunkte
2.240
Alter
37
Ort
Würzburg
Ok jetzt beim dritten mal muss ich doch verbessern.
Linkin Park

Ich fand sie übrigens 2012 von der Setlist her besser aber mehr "Bock" hatten sie auf jeden Fall diesmal.
Und an alle die sie nicht gut fanden:
Die Oma fand sie Spitze:D

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.168
Reaktionspunkte
8.358
Ort
Mos Eisley
Hab mir das neue Album jetzt auch mal auf Spotify angehört. Kann leicht das beste Album seit Meteora sein, da seit Meteora halt nur Bullshit auf die Welt losgelassen wurde. Hat ein paar interessante Ansätze drin, wobei da einige momentan noch nach "gewollt, aber nicht so richtig geschafft" klingen. Ich werd's mir mal noch ein paar mal anhören, allerdings denke ich nicht, dass ich in die Lobeshymnen, die das Album teilweise erfährt, mit einstimmen werde.

Immerhin, War ist ne richtig coole Nummer geworden. Da waren auch bei den alten Sachen ganz wenige dabei, die mir auf Anhieb so Spaß gemacht haben.
 
  • Like
Reaktionen: D_W_D_M und Skizzler

Hooch

Ebenezer Hooch
Beiträge
16.766
Reaktionspunkte
8.833
Alter
30
Ort
Safarizone
Hab mir das neue Album jetzt auch mal auf Spotify angehört. Kann leicht das beste Album seit Meteora sein, da seit Meteora halt nur Bullshit auf die Welt losgelassen wurde. Hat ein paar interessante Ansätze drin, wobei da einige momentan noch nach "gewollt, aber nicht so richtig geschafft" klingen. Ich werd's mir mal noch ein paar mal anhören, allerdings denke ich nicht, dass ich in die Lobeshymnen, die das Album teilweise erfährt, mit einstimmen werde.

Immerhin, War ist ne richtig coole Nummer geworden. Da waren auch bei den alten Sachen ganz wenige dabei, die mir auf Anhieb so Spaß gemacht haben.

Finde ja, dass in Sachen Balladen (vermutlich DIE versteckte Stärke Linkin Parks) auf den anderen Alben schon mehr geiles Zeugs drauf war. Gerade noch auf Minutes To Midnight.
 

D_W_D_M

Parkrocker
Beiträge
611
Reaktionspunkte
345
Ort
Heidelberg
Hab mir das neue Album jetzt auch mal auf Spotify angehört. Kann leicht das beste Album seit Meteora sein, da seit Meteora halt nur Bullshit auf die Welt losgelassen wurde. Hat ein paar interessante Ansätze drin, wobei da einige momentan noch nach "gewollt, aber nicht so richtig geschafft" klingen. Ich werd's mir mal noch ein paar mal anhören, allerdings denke ich nicht, dass ich in die Lobeshymnen, die das Album teilweise erfährt, mit einstimmen werde.

Immerhin, War ist ne richtig coole Nummer geworden. Da waren auch bei den alten Sachen ganz wenige dabei, die mir auf Anhieb so Spaß gemacht haben.

Ziemlich genau meine Meinung nach zwei Durchgängen bei Spotify. Auch wenn ich finde, dass es auch nach Meteora noch gute Songs gab. Allerdings kein durchgehend gutes Album. Vom neuen Album bin ich wirklich positiv überrascht. Schöne Gute-Laune-Sommerplatte.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.